Abo
  • Services:

TerraCam USB: Neue Webcam von TerraTec

Artikel veröffentlicht am ,

Foto: TerraCam USB
Foto: TerraCam USB
Das neue Webcam-System TerraCAM USB von TerraTec soll für wenig Geld erstklassige Bilder liefern - mit integrierter 5:1-Hardwarekompression soll die Webcam flüssige 30 Bilder/Sekunde liefern. Die maximale Bildauflösung beträgt 352x288 Bildpunkte bei 24 Bit Farbe, die Fokuseinstellung erfolgt manuell (Reichweite 10 cm bis unendlich).

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Wittlich
  2. Ohrner IT GmbH, Böblingen bei Stuttgart

Da die TerraCAM USB mit einem Standfuß und einem Clip geliefert wird, soll die Installation am PC-Monitor im Büro oder am Notebook für unterwegs ein Kinderspiel sein. Bei einer Kabellänge von 150 Zentimetern bleibt zudem ausreichend Spielraum, um die TerraCAM entsprechend zu platzieren oder gar zu verstecken.

Neben der bei Webcams üblichen Softwareausstattung bietet TerraTec eine interessante "Überwachungssoftware". Zehn Sekunden nach der Aktivierung schaltet sich die Software automatisch scharf und registriert alle Bewegungen, die sich im Blickfeld der Kamera befinden. Da die TerraCAM USB von TerraTec nur bei Bewegungen aktiv wird, bleibt der Verbrauch von Festplattenspeicher gering. Die registrierten Bewegungen lassen sich später als Kurzfilm mit Uhrzeit und Datum betrachten. Aufgenommene Bilder können sofort per Email gesendet, es kann ein Alarmton ausgegeben oder eine Anwendung Ihrer Wahl gestartet werden, was eine preiswerte Raumüberwachung und den Schutz des eigenen Rechners möglich macht.

Der Preis der TerraCAM USB beträgt 99,- DM. Voraussetzung zum Einsatz der Webcam sind ein PC mit USB-Anschluss und Windows 98.



Anzeige
Top-Angebote
  1. (heute u. a. Beyerdynamic DTX 910 Kopfhörer, NZXT H700i Gehäuse, HP Notebook)
  2. (u. a. Canon EOS 2000D + Objektiv 18-55 mm für 299€ statt 394€ im Vergleich)
  3. ab 119,99€
  4. 263,99€

Folgen Sie uns
       


Forza Horizon 4 - Golem.de Live (Teil 2)

In Teil 2 unseres Livestreams erkunden wir die offene Welt und tunen einen Audio RS 4.

Forza Horizon 4 - Golem.de Live (Teil 2) Video aufrufen
Pixel 3 und Pixel 3 XL im Hands on: Googles Smartphones mit verbesserten Kamerafunktionen
Pixel 3 und Pixel 3 XL im Hands on
Googles Smartphones mit verbesserten Kamerafunktionen

Google hat das Pixel 3 und das Pixel 3 XL vorgestellt. Bei beiden neuen Smartphones legt das Unternehmen besonders hohen Wert auf die Kamerafunktionen. Mit viel Software-Raffinessen sollen gute Bilder auch unter widrigen Umständen entstehen. Die ersten Eindrücke sind vielversprechend.
Ein Hands on von Ingo Pakalski

  1. BQ Aquaris X2 Pro im Hands on Ein gelungenes Gesamtpaket mit Highend-Funktionen

Neuer Echo Dot im Test: Amazon kann doch gute Mini-Lautsprecher bauen
Neuer Echo Dot im Test
Amazon kann doch gute Mini-Lautsprecher bauen

Echo Dot steht bisher für muffigen, schlechten Klang. Mit dem neuen Modell zeigt Amazon, dass es doch gute smarte Mini-Lautsprecher mit dem Alexa-Sprachassistenten bauen kann, die sogar gegen die Konkurrenz von Google ankommen.
Ein Test von Ingo Pakalski


    Apple Watch im Test: Auch ohne EKG die beste Smartwatch
    Apple Watch im Test
    Auch ohne EKG die beste Smartwatch

    Apples vierte Watch verändert das Display-Design leicht - zum Wohle des Nutzers. Die Uhr bietet immer noch mit die beste Smartwatch-Erfahrung, auch wenn eine der neuen Funktionen in Deutschland noch nicht funktioniert.
    Ein Test von Tobias Költzsch

    1. Smartwatch Apple Watch Series 4 mit EKG und Sturzerkennung
    2. Smartwatch Apple Watch Series 4 nur mit sechs Modellen
    3. Handelskrieg Apple Watch und anderen Gadgets drohen Strafzölle

      •  /