Abo
  • Services:

Die Content-Phase kommt - Inhalte werden wichtig

Artikel veröffentlicht am ,

Siegmar Mosdorf, Staatssekretär im Ministerium für Wirtschaft und Technologie, sagte im Interview mit Konr@d, dass nun nach der Hardware- und Softwarephase im IT-Bereich die Inhalte (Content) wichtig würden.

Stellenmarkt
  1. Hannover Rück SE, Hannover
  2. über duerenhoff GmbH, Rüsselsheim

"Da hat Europa, da hat auch Deutschland schon auf Grund seiner historisch gewachsenen Kultur einiges zu bieten. Allerdings müssen wir aufpassen, dass wir uns da nicht schon wieder abhängen lassen: Ich kann einfach nicht verstehen, dass es jetzt Bill Gates ist, der den Prado, die Sixtinische Kapelle und den Louvre digitalisieren lässt."

Das föderale Prinzip der Landesrundfunkanstalten blockiere seit Jahren zum Beispiel die Entwicklung des interaktiven Fernsehens. Mosdorf: "Das alte Modell der Landesrundfunkanstalten hatte durchaus Vorteile, aber gerade im IT-Zeitalter ist es eher ein Hemmnis. Wir brauchen einen Kommunikationsrat mit zwei Kammern: Eine für die Telekommunikation, einen für die Rundfunkanstalten der Länder."

Mosdorf, ehemaliger Vorsitzender der Enquete-Kommission Neue Medien im Bundestag, der mit seinem "Masterplan 2000" fordert, alle Schulen, Universitäten und Bibliotheken ans Netz zu bringen, bescheinigt der jetzigen Bundesregierung großes Engagement für den Strukturwandel.

"Deutschland wurde jahrelang durch den eigenen Vorsprung gebremst: Nach dem Krieg war dieses Land überraschend schnell ganz weit nach vorne gekommen. Mitte der achtziger Jahre begannen Politik und Gesellschaft zu schlafen - das ging durch alle Parteien hindurch. Meine amerikanischen Freunde sprachen damals von Deutschland als der "Slow-Motion- Society". (...) Die Geschichte von Kanzler Kohl, der auf die Frage nach der Datenautobahn nach dem Verkehrsminister rief, ist bekannt.", sagte Mosdorf (SPD).



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 31,49€
  2. (-33%) 39,99€
  3. 31,99€
  4. ab 69,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie (Release 26.10.)

Folgen Sie uns
       


Two Point Hospital - Golem.de live

Dr. Dr. Golem meldet sich zum Dienst und muss im Livestream unfassbar viele depressive Clowns heilen, nein - nicht die im Chat.

Two Point Hospital - Golem.de live Video aufrufen
Athlon 200GE im Test: Celeron und Pentium abgehängt
Athlon 200GE im Test
Celeron und Pentium abgehängt

Mit dem Athlon 200GE belebt AMD den alten CPU-Markennamen wieder: Der Chip gefällt durch seine Zen-Kerne und die integrierte Vega-Grafikeinheit, die Intel-Konkurrenz hat dem derzeit preislich wenig entgegenzusetzen.
Ein Test von Marc Sauter

  1. AMD Threadripper erhalten dynamischen NUMA-Modus
  2. HP Elitedesk 705 Workstation Edition Minitower mit AMD-CPU startet bei 680 Euro
  3. Ryzen 5 2600H und Ryzen 7 2800H 45-Watt-CPUs mit Vega-Grafik für Laptops sind da

HP Elitebook 840 und Toshiba Tecra X40: Es kann nur eines geben
HP Elitebook 840 und Toshiba Tecra X40
Es kann nur eines geben

Nicht nur Lenovo baut gute Business-Notebooks, auch HP und Toshiba haben Produkte, die vergleichbar sind. Wir stellen je ein Modell der beiden Hersteller mit ähnlicher Hardware gegenüber: das eine leichter, das andere mit überlegenem Akku - ein knapper Gewinner nach Punkten.
Ein Test von Oliver Nickel

  1. Portégé X20W-D-145 Toshiba stellt alte Hardware im flexiblen Chassis vor
  2. Tecra X40-E-10W Toshibas 14-Zoll-Thinkpad-Pendant kommt mit LTE
  3. Dell, HP, Lenovo AMDs Ryzen Pro Mobile landet in allen Business-Notebooks

Kaufberatung: Der richtige smarte Lautsprecher
Kaufberatung
Der richtige smarte Lautsprecher

Der Markt für smarte Lautsprecher wird immer größer. Bei der Entscheidung für ein Gerät sind Kaufpreis und Klang wichtig, ebenso die Wahl für einen digitalen Assistenten: Alexa, Google Assistant oder Siri? Wir geben eine Übersicht.
Von Ingo Pakalski

  1. Amazon Alexa Echo Sub verhilft Echo-Lautsprechern zu mehr Bass
  2. Beosound 2 Bang & Olufsen bringt smarten Lautsprecher für 2.000 Euro
  3. Google und Amazon Markt für smarte Lautsprecher wächst weiter stark

    •  /