Abo
  • Services:
Anzeige

Aldi bringt Pentium-II-Notebook für unter 2700 DM

Anzeige

Foto: Aldi Notebook
Foto: Aldi Notebook
Der Lebensmitteldiscounter Aldi, der sich in letzter Zeit eher als Computerhändler verdingte, bringt zum 15. Dezember ein Notebook heraus, in dem die stromsparende Variante des Pentium II Prozessors mit 300 MHz pulsiert.

Das Diskettenlaufwerk und das Toshiba 24fach CD-ROM Laufwerk können parallel betrieben werden, es muß nichts umgesteckt werden.

Auf dem Board befinden sich 256 KB Second Level Cache und 64 MB SDRAM Arbeitsspeicher, der maximal auf 256MB aufrüstbar ist. Die Festplatte faßt 4,8 GB Daten. Der Sound wird von einem on-board Creative 16-Bit 3D Stereo Chip über 2 eingebaute Lautsprecher erzeugt. Ein eingebautes Mikrofon verwandelt das Aldi-Notebook in ein monströses Diktiergerät.

Das TFT-Display ist mit 12,1 Zoll Bildschirmdiagonale leider nicht sonderlich groß.

Ein Panasonic Akku mit 4.500mAh soll für eine lange Batterielaufzeit sorgen. Der Mauszeiger wird mit einem Touchpad gesteuert.

Mitgeliefert wird ein Netzteil und eine Tragetasche für den sicheren Transport des Geräts. Im Gerät ist außerdem ein 56K V.90 Fax Modem eingebaut.

Windows98 Second Edition sowie Word 2000 und Works 2000 liegen dem Gerät als CDs bei.

Die Garantie läuft für 12 Monate, eine 365-tägige Hotline, die auch sonn- und feiertags an den Apparat geht, gibt Hilfesuchenden laut Prospektauskunft kostenlosen Rat.

Das Notebook ist bei den Aldi-Nord-Fillialen für DM 2698,- zu haben - ob es auch in den südlichen Läden erhältlich ist, wird sich vermutlich am Samstag herausstellen, wenn Sonderprospekte in die Geschäfte kommen. Auf der Süd-Homepage ist bislang noch kein Hinweis zu finden.

Tipp :

Aldi akzeptiert nur Barzahlungen; Schecks, EC- und Kreditkarten werden nicht angenommen. Es lohnt sich, schon frühzeitig bei den Fillialen zu sein, oftmals sind die Sonderangebote schon nach wenigen Minuten ausverkauft.


eye home zur Startseite

Anzeige

Stellenmarkt
  1. Fresenius Medical Care Deutschland GmbH, Bad Homburg
  2. MT AG, Ratingen bei Düsseldorf
  3. Computacenter AG & Co. oHG, Frankfurt
  4. Sinterwerke Herne GmbH, Herne


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-11%) 39,99€
  2. 13,99€
  3. 8,99€

Folgen Sie uns
       

  1. US-Wahl 2016

    Twitter findet weitere russische Manipulationskonten

  2. Die Woche im Video

    Das muss doch einfach schneller gehen!

  3. Breko

    Waipu TV gibt es jetzt für alle Netzbetreiber

  4. Magento

    Kreditkartendaten von bis zu 40.000 Oneplus-Käufern kopiert

  5. Games

    US-Spielemarkt wächst 2017 zweistellig

  6. Boeing und SpaceX

    ISS bald ohne US-Astronauten?

  7. E-Mail-Konto

    90 Prozent der Gmail-Nutzer nutzen keinen zweiten Faktor

  8. USK

    Nintendo Labo landet fast im Altpapier

  9. ARM-SoC-Hersteller

    Qualcomm darf NXP übernehmen

  10. Windows-API-Nachbau

    Wine 3.0 bringt Direct3D 11 und eine Android-App



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Netzsperren: Wie Katalonien die spanische Internetzensur austrickste
Netzsperren
Wie Katalonien die spanische Internetzensur austrickste

Spectre und Meltdown: All unsere moderne Technik ist kaputt
Spectre und Meltdown
All unsere moderne Technik ist kaputt
  1. Sicherheitsupdate Microsoft-Compiler baut Schutz gegen Spectre
  2. BeA Noch mehr Sicherheitslücken im Anwaltspostfach
  3. VEP Charter Trump will etwas transparenter mit Sicherheitslücken umgehen

Star Citizen Alpha 3.0 angespielt: Es wird immer schwieriger, sich auszuloggen
Star Citizen Alpha 3.0 angespielt
Es wird immer schwieriger, sich auszuloggen
  1. Cloud Imperium Games Star Citizen bekommt erst Polituren und dann Reparaturen
  2. Star Citizen Reaktionen auf Gameplay und Bildraten von Alpha 3.0
  3. Squadron 42 Mark Hamill fliegt mit 16 GByte RAM und SSD

  1. so etwas kommt raus

    tschaefer | 12:25

  2. Re: DOW Jones +30% in nur einem Jahr

    bk (Golem.de) | 12:19

  3. Re: Anstatt Eisen zu Gold machen sie Pappe zu Gold.

    SanderK | 12:18

  4. Re: ist ja ein Lacher gegen die illegalen IPTV...

    sofries | 12:14

  5. Re: "Das Eigenlob Trumps ließ nicht lange auf...

    bk (Golem.de) | 12:09


  1. 12:26

  2. 09:02

  3. 18:53

  4. 17:28

  5. 16:59

  6. 16:21

  7. 16:02

  8. 15:29


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel