Abo
  • Services:

Viag Interkom senkt die Tarife für Loop

Artikel veröffentlicht am ,

Um bis zu 43 Prozent senkt Viag Interkom ab 10. Dezember 1999 die Tarife für die Prepaid-Karte Loop. SMS-Fans können bei Loop ab Januar 2000 Kurznachrichten innerhalb des Viag Interkom-Netzes sowie aus dem D1-Netz von jedem Loop-Handy verschickt und empfangen. Vom 15. Januar bis 15. März 2000 sind 333 SMS zu 0179- Nummern kostenlos.

Stellenmarkt
  1. BSH Hausgeräte GmbH, Dillingen
  2. Bertrandt Ingenieurbüro GmbH, Köln

Gespräche mit Loop ins Festnetz kosten am Wochenende (Freitag 18.00 Uhr - Montag 8.00 Uhr) in Zukunft rund um die Uhr 0,39 DM (zuvor 0,69 DM). Der Tarif für Anrufe in der Nebenzeit vom Loop-Handy zu einer 0179-Nummer wird auf 0,39 DM (zuvor 0,69 DM) gesenkt. Abgerechnet wird im 10-Sekunden- Takt.

Ab 13. Dezember bietet Viag Interkom auch für Loop einen nahezu flächendeckenden Service durch das National Roaming- Abkommen mit D1. Verlässt der LOOP-Kunde das Viag-Netz, bucht sich das Handy automatisch in das D1-Netz ein und umgekehrt. Dadurch werden dann nationale Gespräche mit Loop in ganz Deutschland sowohl im Viag-Netz als auch im D1-Netz zum gleichen Preis angeboten. Ein Aufladen des Gesprächsguthabens mit der Loop Up-Karte ist in beiden Netzen möglich. Auch die bekannten Kurzwahlen von Viag Interkom werden beibehalten.

Jeder Neukunde kommt automatisch in den Genuss dieses erweiterten Services. Kunden, die bislang schon mit Loop mobil telefonieren, können durch eine einmalige Einstellung an ihrem DualBand-Handy ebenfalls an diesem Service teilnehmen.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. ab 349€
  2. 229,90€ + 5,99€ Versand

Folgen Sie uns
       


Huawei P20 Pro - Hands on

Huaweis neues Smartphone P20 Pro kommt mit drei Hauptkameras und einer Reihe von KI-Funktionen. Wir haben uns das Gerät in einem ersten Hands on angeschaut.

Huawei P20 Pro - Hands on Video aufrufen
Datenschutz: Der Nutzer ist willig, doch die AGB sind schwach
Datenschutz
Der Nutzer ist willig, doch die AGB sind schwach

Verbraucher verstehen die Texte oft nicht wirklich, in denen Unternehmen erklären, wie ihre Daten verarbeitet werden. Datenschutzexperten und -forscher suchen daher nach praktikablen Lösungen.
Ein Bericht von Christiane Schulzki-Haddouti

  1. Soziales Netzwerk Facebook will in Deutschland Vertrauen wiedergewinnen
  2. Denial of Service Facebook löscht Cybercrime-Gruppen mit 300.000 Mitgliedern
  3. Vor Anhörungen Zuckerberg nimmt alle Schuld auf sich

Xperia XZ2 Compact im Test: Sonys kompaktes Top-Smartphone bleibt konkurrenzlos
Xperia XZ2 Compact im Test
Sonys kompaktes Top-Smartphone bleibt konkurrenzlos

Sony konzentriert sich beim Xperia XZ2 Compact erneut auf die alte Stärke der Serie und steckt ein technisch hervorragendes Smartphone in ein kompaktes Gehäuse. Heraus kommt ein kleines Gerät, das kaum Wünsche offenlässt und in dieser Größenordnung im Grunde ohne Konkurrenz ist.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Xperia XZ2 Premium Sony stellt Smartphone mit lichtempfindlicher Dualkamera vor
  2. Sony Grundrauschen an Gerüchten über die Playstation 5 nimmt zu
  3. Playstation Sony-Chef Kaz Hirai verabschiedet sich mit starken Zahlen

Underworld Ascendant angespielt: Unterirdische Freiheit mit kaputter Klinge
Underworld Ascendant angespielt
Unterirdische Freiheit mit kaputter Klinge

Wir sollen unser Können aus dem bahnbrechenden Ultima Underworld verlernen: Beim Anspielen des Nachfolgers Underworld Ascendant hat Golem.de absichtlich ein kaputtes Schwert bekommen - und trotzdem Spaß.
Von Peter Steinlechner

  1. Otherside Entertainment Underworld Ascendant soll mehr Licht ins Dunkle bringen

    •  /