• IT-Karriere:
  • Services:

Motorola Dual-Band Handy mit Touchscreen und WAP

Artikel veröffentlicht am ,

Touchscreen und WAP
Touchscreen und WAP
Nachdem Motorola heute bereits ein neues Tri-Band Handy angekündigt hat, soll für das Produktsegment "Motorola Timeport" im 2 Quartal 2000 ein Dual-Band-Handy folgen, das Smartphone Motorola Timeport P1088. Es verfügt über einen Touchscreen, Software-Anwendungen wie zum Beispiel einen Personal Information Manager und einen Internet-Zugang via WAP. Es ermöglicht Unified Messaging und unterstützt als erstes Dual-Band-GSM-Smartphone Java-Applikationen.

Stellenmarkt
  1. AKKA Deutschland GmbH, München
  2. AGCO GmbH, Marktoberdorf

Zudem kann der Nutzer mit dem Timeport P1088 E-Mails und Kurznachrichten senden und empfangen und alle Messaging-Funktionen wie E-Mail, SMS oder Fax bequem über Unified-Messaging verwalten.

Das Motorola Timeport P1088 unterstützt sowohl einen HTML-Web- als auch WAP-Web-Microbrowser; aufgrund des großen Displays sollen die Nutzer in der Lage sein, Web-Inhalte problemlos zu lesen und Grafiken anzuzeigen.

"Vielbeschäftigte Geschäftsleute benötigen ein Gerät, das ihre täglichen Kommunikations-, Informations- und Organisationsanforderungen erfüllt, ganz gleich, wo sie sich gerade befinden. Als vollständig integrierte Kommunikationslösung kann das Motorola Timeport P1088 dazu beitragen, diese Anforderungen zu erfüllen", so Carmen Leitz, Product Managerin des Personal Communications Sector bei Motorola.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote

Folgen Sie uns
       


Apple TV Plus ausprobiert

Wir haben uns Apple TV+ auf einem Apple TV angeschaut. Apples eigener Abostreamingdienst lässt viele Komfortfunktionen vermissen.

Apple TV Plus ausprobiert Video aufrufen
Minikonsolen im Video-Vergleichstest: Die sieben sinnlosen Zwerge
Minikonsolen im Video-Vergleichstest
Die sieben sinnlosen Zwerge

Golem retro_ Eigentlich sollten wir die kleinen Retrokonsolen mögen. Aber bei mittelmäßiger Emulation, schlechter Steuerung und Verarbeitung wollten wir beim Testen mitunter über die sieben Berge flüchten.
Ein Test von Martin Wolf


    Smarter Akku-Lautsprecher im Praxistest: Bose zeigt Sonos, wie es geht
    Smarter Akku-Lautsprecher im Praxistest
    Bose zeigt Sonos, wie es geht

    Der Portable Home Speaker ist Boses erster smarter Lautsprecher mit Akkubetrieb. Aus dem kompakten Gehäuse wird ein toller Klang und eine lange Akkulaufzeit geholt. Er kann anders als der Sonos Move sinnvoll als smarter Lautsprecher verwendet werden. Ganz ohne Schwächen ist er aber nicht.
    Ein Praxistest von Ingo Pakalski

    1. ANC-Kopfhörer Bose macht die Noise Cancelling Headphones 700 besser
    2. Anti-Schnarch-Kopfhörer Bose stellt Sleepbuds wegen Qualitätsmängeln ein
    3. Noise Cancelling Headphones 700 im Test Boses bester ANC-Kopfhörer sticht Sony vielfach aus

    Mobile-Games-Auslese: Märchen-Diablo für Mobile-Geräte
    Mobile-Games-Auslese
    Märchen-Diablo für Mobile-Geräte

    "Einarmiger Schmied" als Klasse? Diablo bietet das nicht - das wunderschöne Yaga schon. Auch sonst finden sich in der neuen Mobile-Games-Auslese viele spannende und originelle Perlen.
    Von Rainer Sigl

    1. Mobile-Games-Auslese Fantasypixel und Verkehrsplanung für unterwegs
    2. Mobile-Games-Auslese Superheld und Schlapphutträger zu Besuch im Smartphone
    3. Mobile-Games-Auslese Verdrehte Räume und verrückte Zombies für unterwegs

      •  /