• IT-Karriere:
  • Services:

Preisvergleiche mit dem WAP-Handy

Artikel veröffentlicht am ,

Der Online-Preisvergleicher Schnaeppchenjagd.de hat eine WAP-Schnittstelle für sein Angebot vorgestellt, mit dem WAP-Handybesitzer auch von Unterwegs die günstigsten Preise von vielerlei Markenprodukten abfragen können sollen, sofern sie von E-Commerce Händlern angeboten werden.

Stellenmarkt
  1. RWE AG, Essen
  2. über Jobware Personalberatung, Raum Paderborn

Die Direkt-Bestellung soll ebenfalls per Handy möglich sein.

Schnaeppchenjagd-WAP ist mit einer speziellen Importschnittstelle ausgestattet, mit der Händler aus ihren Datenbanken Sonderangebote einspeisen können.

Alternativ können die Artikel manuell per Eingabeformular eingepflegt werden. Dort kann der Händler angeben, ob WAP- Bestellungen per eMail oder per Telefon entgegengenommen werden.

Die aktuelle Version ist ab Ende der Woche unter schnaeppchenjagd.de/wap erreichbar.

Für Online-Shops ist Schnaeppchenjagd.de völlig kostenlos. Mittlerweile nutzen Anbieter wie Neckermann, My-World, Otto, H.O.T., BOL, Primus-Online, Weltbild und Westfalia das Angebot.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (u. a. XCOM 2 Collection für 16,99€, Bioshock: The Collection für 11,99€, Mafia 3: The...
  2. 11,99€
  3. 21,99€

Folgen Sie uns
       


VW ID.3 Probe gefahren

Wir sind einen Tag lang mit dem ID.3 in und um Berlin herum gefahren.

VW ID.3 Probe gefahren Video aufrufen
Hitman 3 im Test: Agent 47 verabschiedet sich mörderisch
Hitman 3 im Test
Agent 47 verabschiedet sich mörderisch

Das (vorerst) letzte Hitman bietet einige der besten Einsätze der Serie - daran dürften aber vor allem langjährige Fans Spaß haben.
Von Peter Steinlechner

  1. Hitman 3 angespielt Agent 47 in ungewohnter Mission

Blackwidow V3 im Test: Razers Tastaturklassiker mit dem Ping
Blackwidow V3 im Test
Razers Tastaturklassiker mit dem Ping

Die neue Version der Blackwidow mit Razers eigenen Klickschaltern ist eine grundsolide Tastatur mit tollen Keycaps - der metallische Nachhall der Switches ist allerdings gewöhnungsbedürftig.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Gaming-Notebook Razer Blade 15 mit Geforce RTX 3080 und gestecktem RAM
  2. Project Brooklyn Razer zeigt skurrilen Gaming-Stuhl mit ausrollbarem OLED
  3. Tomahawk Gaming Desktop Razers winziger Gaming-PC erhält Geforce RTX 3080

Antivirus: Das Jahr der unsicheren Sicherheitssoftware
Antivirus
Das Jahr der unsicheren Sicherheitssoftware

Antivirus-Software soll uns eigentlich schützen, doch das vergangene Jahr hat erneut gezeigt: Statt Schutz gibt es Sicherheitsprobleme frei Haus.
Von Moritz Tremmel

  1. NortonLifeLock Norton kauft deutschen Antivirenhersteller Avira

    •  /