Abo
  • Services:

Preisvergleiche mit dem WAP-Handy

Artikel veröffentlicht am ,

Der Online-Preisvergleicher Schnaeppchenjagd.de hat eine WAP-Schnittstelle für sein Angebot vorgestellt, mit dem WAP-Handybesitzer auch von Unterwegs die günstigsten Preise von vielerlei Markenprodukten abfragen können sollen, sofern sie von E-Commerce Händlern angeboten werden.

Stellenmarkt
  1. Delta Energy Systems (Germany) GmbH, Teningen
  2. Klinikum Nürnberg, Nürnberg

Die Direkt-Bestellung soll ebenfalls per Handy möglich sein.

Schnaeppchenjagd-WAP ist mit einer speziellen Importschnittstelle ausgestattet, mit der Händler aus ihren Datenbanken Sonderangebote einspeisen können.

Alternativ können die Artikel manuell per Eingabeformular eingepflegt werden. Dort kann der Händler angeben, ob WAP- Bestellungen per eMail oder per Telefon entgegengenommen werden.

Die aktuelle Version ist ab Ende der Woche unter schnaeppchenjagd.de/wap erreichbar.

Für Online-Shops ist Schnaeppchenjagd.de völlig kostenlos. Mittlerweile nutzen Anbieter wie Neckermann, My-World, Otto, H.O.T., BOL, Primus-Online, Weltbild und Westfalia das Angebot.



Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. DOOM + Dishonored 2 PS4 für 18€)
  2. 399€ (Vergleichspreis ab 467€)
  3. 315€/339€ (Mini/AMP)
  4. 49,98€

Folgen Sie uns
       


Nerf Laser Ops Pro - Test

Hasbros neue Laser-Ops-Pro-Blaster verschießen Licht anstelle von Darts. Das tut weniger weh und macht trotzdem Spaß.

Nerf Laser Ops Pro - Test Video aufrufen
Gaming-Tastaturen im Test: Neue Switches für Gamer und Tipper
Gaming-Tastaturen im Test
Neue Switches für Gamer und Tipper

Corsair und Roccat haben neue Gaming-Tastaturen auf den Markt gebracht, die sich vor allem durch ihre Switches auszeichnen. Im Test zeigt sich, dass Roccats Titan Switch besser zum normalen Tippen geeignet ist, aber nicht an die Geschwindigkeit des Corsair-exklusiven Cherry-Switches herankommt.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Azio RCK Retrotastatur wechselt zwischen Mac und Windows-Layout
  2. OLKB Planck im Test Winzig, gerade, programmierbar - gut!
  3. Alte gegen neue Model M Wenn die Knickfedern wohlig klackern

IMHO: Valves Ka-Ching mit der Brechstange
IMHO
Valves "Ka-Ching" mit der Brechstange

Es klingelt seit Jahren in den Kassen des Unternehmens von Gabe Newell. Dabei ist die Firma tief verschuldet - und zwar in den Herzen der Gamer.
Ein IMHO von Michael Wieczorek

  1. Artifact im Test Zusammengewürfelt und potenziell teuer
  2. Artifact Erste Kritik an Kosten von Valves Sammelkartenspiel
  3. Virtual Reality Valve arbeitet an VR-Headset und Half-Life-Titel

Need for Speed 3 Hot Pursuit (1998): El Nino, Polizeifunk und Lichtgewitter in Rot-Blau
Need for Speed 3 Hot Pursuit (1998)
El Nino, Polizeifunk und Lichtgewitter in Rot-Blau

Golem retro_ Electronic Arts ist berühmt und berüchtigt für jährliche Updates und Neuveröffentlichungen. Was der Publisher aber 1998 für digitale Raser auffuhr, ist in puncto Dramatik bei Verfolgungsjagden bis heute unerreicht.
Von Michael Wieczorek


      •  /