Abo
  • Services:

Provider Pop startet Partnerprogramm

Artikel veröffentlicht am ,

Ab Januar kommenden Jahres startet der Internet Provider Pop Point of Presence GmbH ein Partnerprogramm, das auf Multimedia-, Internet- und Werbeagenturen, EDV- und Systemhäuser abzielt.

Stellenmarkt
  1. Hannover Rück SE, Hannover
  2. Schwarz Zentrale Dienste KG, Heilbronn

Unterschieden werden zwei Partnerarten: Auf der einen Seite sind dies Unternehmen und Gewerbetreibende, die sich auf die Vermittlung von Internet-Dienstleistungen konzentrieren wollen. Auf der anderen Seite wendet sich das Programm an Systempartner, die sich neben der Vermittlung auch Aufgaben wie Support, Installation und Konfiguration von Internet- Technologien vor Ort zutrauen.

Pop sorgt für die Vertriebs- und Marketing-Unterstützung, die durch Schulungen, Unterstützung bei der Durchführung von Veranstaltungen und Messen, Vertriebs- und Technikbetreuung sowie umfangreiche Verkaufs-Materialien gewährleistet sein soll.

Systempartner haben die Möglichkeit, ihren Kunden ein eigenes, offenes Internet by Call (ohne Anmeldung) anzubieten.

In einem auf der Pop-Homepage geschützten Bereich sollen die Partner die Möglichkeit haben, alle administrativen und informellen Dienste des POP Partner Programms abzurufen um so beispielsweise Aufträge und Freischaltungen zu erteilen.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. John Wick, Sicario, Deepwater Horizon, Die große Asterix Edition, Die Tribute von Panem)
  2. (u. a. 3 Blu-rays für 15€, 2 Neuheiten für 15€)

Folgen Sie uns
       


Infiltrator Demo mit DLSS und TAA

Wir haben die Infiltrator Demo auf einer Nvidia Geforce RTX 2080 Ti mit DLSS und TAA ablaufen lassen.

Infiltrator Demo mit DLSS und TAA Video aufrufen
Xilinx-CEO Victor Peng im Interview: Wir sind überall
Xilinx-CEO Victor Peng im Interview
"Wir sind überall"

Programmierbare Schaltungen, kurz FPGAs, sind mehr als nur Werkzeuge, um Chips zu entwickeln: Im Interview spricht Xilinx-CEO Victor Peng über überholte Vorurteile, den Erfolg des Interposers, die 7-nm-Fertigung und darüber, dass nach dem Tape-out der Spaß erst beginnt.
Ein Interview von Marc Sauter

  1. Versal-FPGAs Xilinx macht Nvidia das AI-Geschäft streitig
  2. Project Everest Xilinx bringt ersten FPGA mit 7-nm-Technik

Assassin's Creed Odyssey im Test: Spektakel mit Spartiaten
Assassin's Creed Odyssey im Test
Spektakel mit Spartiaten

Inselwelt statt Sandwüste, Athen statt Alexandria und dazu der Krieg zwischen Hellas und Sparta: Odyssey schickt uns erneut in einen antiken Konflikt - und in das bislang mit Abstand schönste und abwechslungsreichste Assassin's Creed.
Von Peter Steinlechner

  1. Assassin's Creed Odyssey setzt CPU mit AVX-Unterstützung voraus
  2. Project Stream Google testet mit kostenlosem Assassin's Creed Odyssey
  3. Assassin's Creed angespielt Odyssey und der spartanische Supertritt

Pixel 3 und Pixel 3 XL im Hands on: Googles Smartphones mit verbesserten Kamerafunktionen
Pixel 3 und Pixel 3 XL im Hands on
Googles Smartphones mit verbesserten Kamerafunktionen

Google hat das Pixel 3 und das Pixel 3 XL vorgestellt. Bei beiden neuen Smartphones legt das Unternehmen besonders hohen Wert auf die Kamerafunktionen. Mit viel Software-Raffinessen sollen gute Bilder auch unter widrigen Umständen entstehen. Die ersten Eindrücke sind vielversprechend.
Ein Hands on von Ingo Pakalski

  1. BQ Aquaris X2 Pro im Hands on Ein gelungenes Gesamtpaket mit Highend-Funktionen

    •  /