Abo
  • Services:
Anzeige

Microsoft: Messenger 2.0 zum Download bereit

Anzeige

Microsoft beendet mit der Veröffentlichung des MSN Messengers 2.0 den Messenger-Konflikt mit AOL, denn die neue Version kann nun nicht mehr mit dem AOL Instand-Messenger oder ICQ kommunizieren.

Die neue Version kommt in 26 Sprachen und zeichnet sich vor allem durch die Integration mit anderen Microsoft-Diensten und -Applikationen aus. So zeigt der Messenger an wer gerade online ist, erlaubt den Austausch von Sofortnachrichten mit bis zu vier Personen und benachrichtigt User sofort, wenn auf ihrem MSN Hotmail-Konto neue E-Mails eintreffen. Zudem läßt sich die Sofortnachrichten-Funktion in Microsofts Outlook Express integrieren.

Die Integration von Windows NetMeeting erlaubt es Konferenzen einzuberufen, während sich via DirectPlay Online -Spiele vereinbaren lassen; die Authentifizierung erfolgt über ein Microsoft Passport-Konto.

Die Software (350 KB) für Windows 95, 98, 2000 oder NT 4 steht auf den Seiten von Microsoft zum kostenlosen Download bereit.


eye home zur Startseite

Anzeige

Stellenmarkt
  1. PSI Logistics GmbH, Dortmund
  2. BHS Corrugated Maschinen- und Anlagenbau GmbH, Weiherhammer
  3. DR. JOHANNES HEIDENHAIN GmbH, Traunreut (Raum Rosenheim)
  4. über Duerenhoff GmbH, Raum Unna


Anzeige
Top-Angebote
  1. 129,99€ (219,98€ für zwei)
  2. 49,99€ + 5,99€ Versand (Vergleichspreis 65,87€)

Folgen Sie uns
       

  1. Mitsubishi

    Rückkamera identifiziert Verkehrsteilnehmer

  2. Otherside Entertainment

    Underworld Ascendant soll mehr Licht ins Dunkle bringen

  3. Meltdown und Spectre

    "Dann sind wir performancemäßig wieder am Ende der 90er"

  4. Google Play Services

    Update gegen Chromecast-WLAN-Blockade kommt bald

  5. Cars 3 und Coco in HDR

    Die ersten Pixar-Filme kommen als Ultra-HD-Blu-ray

  6. Überwachungstechnik

    EU-Parlament fordert schärfere Ausfuhrregeln

  7. Loki

    App zeigt Inhalte je nach Stimmung des Nutzers an

  8. Spielebranche

    Fox kündigt Studiokauf und Alien-MMORPG an

  9. Elektromobilität

    Londoner E-Taxi misst falsch

  10. 5G Radio Dot

    Ericsson kündigt 2-GBit/s-Indoor-Antennen an



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Nachbarschaftsnetzwerke: Nebenan statt mittendrin
Nachbarschaftsnetzwerke
Nebenan statt mittendrin
  1. Facebook Wieder mehr Haustierbilder statt Hass
  2. Nextdoor Das soziale Netzwerk für den Blockwart
  3. Hasskommentare Neuer Eco-Chef Süme will nicht mit AfD reden

Sgnl im Hands on: Sieht blöd aus, funktioniert aber
Sgnl im Hands on
Sieht blöd aus, funktioniert aber
  1. NGSFF alias M.3 Adata zeigt seine erste SSD mit breiterer Platine
  2. Displaytechnik Samsung soll faltbares Smartphone auf CES gezeigt haben
  3. Vuzix Blade im Hands on Neue Datenbrille mit einem scharfen und hellen Bild

EU-Urheberrechtsreform: Abmahnungen treffen "nur die Dummen"
EU-Urheberrechtsreform
Abmahnungen treffen "nur die Dummen"
  1. Leistungsschutzrecht EU-Kommission hält kritische Studie zurück
  2. Leistungsschutzrecht EU-Staaten uneins bei Urheberrechtsreform

  1. Re: "performancemäßig wieder am Ende der 90er"

    dabbes | 12:40

  2. Re: Offline Maps? Kostenfreies Navigieren?

    LH | 12:40

  3. Re: Einfache Lösung

    Ely | 12:40

  4. Re: Warum die Aufregung?

    deefens | 12:40

  5. Re: Meltdown for dummies

    dabbes | 12:39


  1. 12:45

  2. 12:30

  3. 12:00

  4. 11:58

  5. 11:48

  6. 11:27

  7. 11:15

  8. 11:00


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel