• IT-Karriere:
  • Services:

Beeindruckend: 3DMark 2000 von MadOnion.com

Artikel veröffentlicht am ,

Die neue Benchmark Referenz
Die neue Benchmark Referenz
MadOnion.com , ehemals Futuremark Corporation, hat heute Nacht den 3DMark 2000 - den bisher umfassendsten und grafisch beeindruckendsten DirectX 7 Benchmark für Windows 95/98 und das kommende Windows 2000 - fertig gestellt und zum Download freigegeben. 3DMark2000 ist speziell auf die Anforderungen kommender Spielegenerationen zugeschnitten und mehr als nur eine Herausforderung für Intel Pentium III und AMD Athlon Prozessoren.

Stellenmarkt
  1. Hogrefe Verlag GmbH & Co. KG, Göttingen
  2. enowa AG, Düsseldorf, Hannover, Stuttgart, Hamburg, München

Außerdem handelt es sich um den ersten Benchmark, der die wirkliche Leistung von Grafikprozessoren messen kann. Darunter versteht man Grafikchips mit eigener Geometrie-Engine ("Transform & Lightning") wie beispielsweise NVidia GeForce256 und S3 Savage2000, die dem Prozessor die Arbeit abnehmen und diesen in der Leistung meist überflügeln.


Screenshot (Klick mich)

Wie auch schon die Vorgänger des 3DMark 2000 hat MadOnion.com sind die verschiedenen Tests möglichst nah an den harten Anforderungen gehalten, die kommende Spiele an ein System stellen. Im Gegensatz zur Konkurrenz verwendet MadOnion.com eine seit Monaten in Entwicklung befindliche 2D- und 3D-Engine, die im nächsten Jahr für grafisch opulente Spiele sorgen dürfte - eines davon ist Max Payne, ein 3D-Actionadventure mit einem auf dem PC bisher nicht gesehenen Realismus. Den Hauptdarsteller des Spiels sieht man in abgewandelter Form durch einen der Benchmark-Tests wandern.

Der 3DMark 2000 ermöglicht es, mit einem Mausklick die Leistung und Grafikqualität des PCs automatisch zu ermitteln, die Ergebnisse anschließend per Internet in die Datenbank von MadOnion.com zu übertragen und mit denen anderer Anwender zu vergleichen. Auf Wunsch erhält man zudem Hinweise zur Optimierung bzw. sinnvollen Aufrüstung des Systems, was auch das innovative Geschäftsmodell von MadOnion.com darstellt. Speziell für Windows 2000 wird schließlich noch ein professioneller Anwendungs-Benchmark erscheinen, der gemeinsam mit der BAPCO entwickelt wird. In Kürze will MadOnion.com dann noch mit Video 2000 den ersten DVD-Benchmark veröffentlichen, mit der Windows-Systeme auf DVD-Tauglichkeit getestet werden können.


Screenshot (Klick mich)

Der knapp 19MB große 3DMark 2000 steht ab sofort für Windows 95/98 und 2000 bei MadOnion.com kostenlos zum Download bereit. Die kostenpflichtige Profi-Version, der 3DMark 2000 PRO, bietet erweiterte Features zum automatisierten Testen von PC-Systemen sowie einen professionellen Browser für die Analyse der Testergebnisse. Besitzer der älteren 3DMark 99 MAX PRO Version können zu einem ermäßigten Preis auf den 3DMark 2000 PRO umsteigen.

Kommentar:
Der 3DMark 2000 ist nicht nur der bisher forderndste Benchmark für den PC, sondern auch der grafisch beeindruckendste. Er zeigt sowohl die Grenzen des eigenen Systems als auch die Möglichkeiten, die schnelle Prozessoren und Grafikkarten der neuesten Generation in Sachen Realismus schaffen. Eine absolute Empfehlung für alle Hardware- und Spieleinteressierten!

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Frontier Dev. Angebote (u. a. Elite Dangerous für 5,99€, Struggling für 7,25€), Take...
  2. (u. a. Asus GeForce RTX 3060 Ti Dual Mini OC für 654€)
  3. (u. a. WD Black SN850 PCIe 4.0 1TB 189€ (inkl. Direktabzug), Samsung Portable SSD T5 1TB für...
  4. 99€ (Bestpreis)

Folgen Sie uns
       


Apple Macbook Air M1 - Test

Kann das Notebook mit völlig neuem und eigens entwickeltem System-on-a-Chip überzeugen? Wir sind überrascht, wie sehr das der Fall ist.

Apple Macbook Air M1 - Test Video aufrufen
Hitman 3 im Test: Agent 47 verabschiedet sich mörderisch
Hitman 3 im Test
Agent 47 verabschiedet sich mörderisch

Das (vorerst) letzte Hitman bietet einige der besten Einsätze der Serie - daran dürften aber vor allem langjährige Fans Spaß haben.
Von Peter Steinlechner

  1. Hitman 3 angespielt Agent 47 in ungewohnter Mission

Azure Active Directory: Weniger Verzeichnisdienst, mehr Tresor
Azure Active Directory
Weniger Verzeichnisdienst, mehr Tresor

Microsofts bekannten Verzeichnisdienst Active Directory gibt es inzwischen auch in der Cloud des Herstellers. Golem.de zeigt, wie er dort funktioniert.
Von Martin Loschwitz

  1. Microsoft Neue Datenschutzregeln für Sprachsteuerung
  2. Microsoft Betrüger erbeuten 20.000 Euro von Rentnerin
  3. Windows 10 20H2 Microsoft hebt Update-Sperre für einige Windows-PCs auf

Antivirus: Das Jahr der unsicheren Sicherheitssoftware
Antivirus
Das Jahr der unsicheren Sicherheitssoftware

Antivirus-Software soll uns eigentlich schützen, doch das vergangene Jahr hat erneut gezeigt: Statt Schutz gibt es Sicherheitsprobleme frei Haus.
Von Moritz Tremmel

  1. NortonLifeLock Norton kauft deutschen Antivirenhersteller Avira
  2. Sicherheitslücke 28 Antivirenprogramme konnten sich selbst zerstören

    •  /