Abo
  • Services:
Anzeige

ZARB vereinfacht die Schul-Arbeit

Anzeige

Attraktiv, schülergerecht und immer wieder individuell - so sollen sie sein, die Arbeitsblätter für den Unterricht; aber auch computerversierte Lehrerinnen und Lehrer verbringen dafür oft Stunden vor dem Computer: Eine Alternative soll ZARB - Zyburas Arbeitshilfen für LehrerInnen darstellen. Aus Wörtern oder ganzen Texten erstellt das Programm automatisch Rätsel, Lückentexte oder andere Übungsformen.

ZARB integriert sich in das Textverarbeitungsprogramm Microsoft Word für Windows oder Macintosh ab Version 6.0 und erweitert es um über 40 Funktionen. Die Software verarbeitet deutsche und fremdsprachliche Texte oder Wortlisten und gestaltet daraus Wortsuchrätsel, Lückentexte, Schüttelwörter oder Schüttelsätze, Multiple-Choice-Aufgaben und vieles mehr.

Nach dem Markieren des Textes wird die gewünschte Funktion über ein Symbol in den vordefinierten Symbolleisten gestartet. Alles weitere erledigt ZARB automatisch. Dabei lassen sich alle Unterlagen in Gestaltung und Schwierigkeitsgrad individuell an die Gruppe und den Lerninhalt anpassen.

Der Preis für die Privat- oder Einzelplatzlizenz beträgt 98,-DM. Die Schullizenz ist für 355,- DM erhältlich und berechtigt zur Nutzung auf allen schuleigenen Computern. Alle Lehrer der Schule dürfen dabei eine Programmkopie zu Hause verwenden. Wer ZARB noch nicht kennt, kann das Programm in vielen Bildstellen und Institutionen der Lehrerbildung testen.


eye home zur Startseite

Anzeige

Stellenmarkt
  1. MAHLE Aftermarket GmbH, Stuttgart
  2. Zürich Beteiligungs-Aktiengesellschaft, Köln
  3. Wacker Chemie AG, München
  4. BWI GmbH, München


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 61,99€

Folgen Sie uns
       

  1. Tencent

    Lego will mit Tencent in China digital expandieren

  2. Beta-Update

    Gesichtsentsperrung für Oneplus Three und 3T verfügbar

  3. Matthias Maurer

    Ein Astronaut taucht unter

  4. Luftfahrt

    Boeing entwickelt Hyperschall-Spionageflugzeug

  5. Alexa-Gerät

    Echo Spot mit Display kommt für 130 Euro

  6. P Smart

    Huawei stellt Dual-Kamera-Smartphone für 260 Euro vor

  7. Fortnite

    574 Milliarden Schüsse und 40 Millionen Spieler

  8. Ericsson

    Datenvolumen am Smartphone wird nicht ausgenutzt

  9. Sieben Touchscreens

    Nissan Xmotion verwendet Koi als virtuellen Assistenten

  10. Intellimouse Classic

    Microsofts beliebte Maus kehrt zurück



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Kryptowährungen: Von Tulpen, Berg- und Talfahrten
Kryptowährungen
Von Tulpen, Berg- und Talfahrten
  1. Bitcoin Israels Marktaufsicht will Kryptoverbot an Börse durchsetzen
  2. Geldwäsche EU will den Bitcoin weniger anonym machen
  3. Kryptowährung 4.700 Bitcoin von Handelsplattform Nicehash gestohlen

IT-Sicherheit: Der Angriff kommt - auch ohne eigene Fehler
IT-Sicherheit
Der Angriff kommt - auch ohne eigene Fehler
  1. eID Willkommen in der eGovernment-Hölle
  2. Keeper Security Passwortmanager-Hersteller verklagt Journalist Dan Goodin
  3. Windows 10 Kritische Lücke in vorinstalliertem Passwortmanager

Elektroauto: War es das, Tesla?
Elektroauto
War es das, Tesla?
  1. Erneuerbare Energien Tesla soll weitere Netzspeicher in Australien bauen
  2. Elektroauto Teslas Probleme mit dem Model 3 sind nicht gelöst
  3. Elektroauto Der übernächste Tesla wird ein Pick-up

  1. Re: Horrorerinnerungen

    Wirbelwind | 12:43

  2. Re: Anders formuliert: Lenovo-Hardware durch...

    _____# | 12:39

  3. Re: Das darf zum trend werden bitte mit der...

    Aki-San | 12:39

  4. Re: Ich lasse mein Datenvolumen zum größten Teil...

    ffh264vdpau | 12:39

  5. Re: Das ist wie mit...

    Dwalinn | 12:35


  1. 12:45

  2. 12:30

  3. 12:02

  4. 11:16

  5. 10:59

  6. 10:49

  7. 10:34

  8. 10:00


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel