ZARB vereinfacht die Schul-Arbeit

Artikel veröffentlicht am ,

Attraktiv, schülergerecht und immer wieder individuell - so sollen sie sein, die Arbeitsblätter für den Unterricht; aber auch computerversierte Lehrerinnen und Lehrer verbringen dafür oft Stunden vor dem Computer: Eine Alternative soll ZARB - Zyburas Arbeitshilfen für LehrerInnen darstellen. Aus Wörtern oder ganzen Texten erstellt das Programm automatisch Rätsel, Lückentexte oder andere Übungsformen.

Stellenmarkt
  1. Leitung Informationstechnologie (m/w/d)
    AGAPLESION BETHESDA KRANKENHAUS WUPPERTAL gGmbH, Wuppertal
  2. Technischer Mitarbeiter für Konzeption und Qualitätssicherung (m/w/d) Bereich Produktentwicklung, Abteilung Warenwirtschaft
    ADG Apotheken-Dienstleistungsgesellschaft mbH, Fürth, Mannheim
Detailsuche

ZARB integriert sich in das Textverarbeitungsprogramm Microsoft Word für Windows oder Macintosh ab Version 6.0 und erweitert es um über 40 Funktionen. Die Software verarbeitet deutsche und fremdsprachliche Texte oder Wortlisten und gestaltet daraus Wortsuchrätsel, Lückentexte, Schüttelwörter oder Schüttelsätze, Multiple-Choice-Aufgaben und vieles mehr.

Nach dem Markieren des Textes wird die gewünschte Funktion über ein Symbol in den vordefinierten Symbolleisten gestartet. Alles weitere erledigt ZARB automatisch. Dabei lassen sich alle Unterlagen in Gestaltung und Schwierigkeitsgrad individuell an die Gruppe und den Lerninhalt anpassen.

Der Preis für die Privat- oder Einzelplatzlizenz beträgt 98,-DM. Die Schullizenz ist für 355,- DM erhältlich und berechtigt zur Nutzung auf allen schuleigenen Computern. Alle Lehrer der Schule dürfen dabei eine Programmkopie zu Hause verwenden. Wer ZARB noch nicht kennt, kann das Programm in vielen Bildstellen und Institutionen der Lehrerbildung testen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Chris Roberts' Vision
Nach einem Jahr Pause kehren wir zu Star Citizen zurück

Star Citizen und die Community sind inzwischen ein ganzes Stück sympathischer geworden. Trotzdem ist hier weniger fertig als gedacht.
Ein Hands-on von Oliver Nickel

Chris Roberts' Vision: Nach einem Jahr Pause kehren wir zu Star Citizen zurück
Artikel
  1. World Update: Deutschland wird schöner im Flight Simulator
    World Update
    Deutschland wird schöner im Flight Simulator

    Die Region für das nächste World Update steht fest: Österreich, Deutschland und die Schweiz werden im Flight Simulator optimiert.

  2. Prophete E-Bike Cargo: Aldi bringt elektrisches Lastenfahrrad mit Anschiebehilfe
    Prophete E-Bike Cargo
    Aldi bringt elektrisches Lastenfahrrad mit Anschiebehilfe

    Aldi hat das Prophete Cargo E-Bike ein Lastenfahrrad im Angebot. Damit können Kinder, Tiere und Einkäufe umweltfreundlich transportiert werden.

  3. Rachepornos und Stalkerware: Verschärftes Anti-Stalking-Gesetz verabschiedet
    Rachepornos und Stalkerware
    Verschärftes Anti-Stalking-Gesetz verabschiedet

    Mit einem im Bundestag verabschiedeten Gesetz soll entschiedener gegen Stalker vorgegangen werden. Erfasst werden auch Online-Stalking und Rachepornos.

Folgen Sie uns
       


Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Schnäppchen • Alternate: Ryzen 7 5800 X 359€, Ryzen 5 5600 X 249€ • Gigabyte Z490M 119,90€ • Mega-Wiedereröffnung bei MediaMarkt - bis zu 30 Prozent Rabatt • Samsung SSD 980 Pro PCIe 4.0 1TB 166,59€ • Trust Gaming Audio-Zubehör • Kaspersky Flash Sale: 60% Rabatt auf Security-Programme [Werbung]
    •  /