• IT-Karriere:
  • Services:

SEIKO CD-Printer bedruckt nun auch Plastikkarten

Artikel veröffentlicht am ,

Bedruckt jetzt auch Plastikkarten
Bedruckt jetzt auch Plastikkarten
Für den CD-Printer 2000 hat der Druckerhersteller SEIKO jetzt ein Erweiterungspaket im Programm, das es ermöglicht, speziell für Tintenstrahldruck beschichtete Plastikkarten zu bedrucken. Das Paket beinhaltet einen Satz Adapter für den Metallträger, auf dem normalerweise beim CD-Printer 2000 die beschichteten CD-Rs zum Drucken eingelegt werden. Neben dem Adapter für die bedruckbaren Plastikkarten gibt es auch direkt die Adapter für 8cm-CD-R-Singles und für SEIKO Precision VIP-Cards zu einem empfohlenen Verkaufspreis von insgesamt 29,95 DM.

Stellenmarkt
  1. AKDB, München
  2. Schwarz Dienstleistung KG, Raum Neckarsulm

Die Karten im Scheckkartenformat kosten pro Stück 1,50 DM und eröffnen damit z. B. auch kleineren Firmen oder Vereinen die Ausgabe eigener, individuell gestalteter und trotzdem preiswerter Kunden- oder Klubkarten. Die spezielle Oberfläche der Plastikkarten ist dabei so beschaffen, dass sie die Tinte vollständig aufnimmt und der Druck sofort wisch- und wasserfest ist. Das Ergebnis ist laut SEIKO eine professionell aussehende Karte mit brillanter Farbqualität, die selbst Fotos und Grafiken gut zur Geltung bringen soll.

Damit macht SEIKO das individuelle Bedrucken von Plastikkarten auf einem Drucker in der Preisklasse unter 800 DM und bei vergleichsweise geringen Druckkosten möglich.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. 44,99€ (Bestpreis)
  2. (u. a. The Surge 2 für 42,99€, Trackmania 2: Stadium für 5,99€, Fallout: New Vegas Ultimate...
  3. (aktuell u. a. Netgear Pro Safe JGS524Ev2 Switch für 103,90€, Hasbro Nerf N-Strike für 36...
  4. (u. a. Samsung RU7419 (43 Zoll) für 329€, Samsung RU7409 (50 Zoll) für 449€, Samsung RU8009...

Folgen Sie uns
       


Lenovo Thinkpad X1 Fold angesehen (CES 2020)

Das Tablet mit faltbarem Display läuft mit Windows 10X und soll Mitte 2020 in den Handel kommen.

Lenovo Thinkpad X1 Fold angesehen (CES 2020) Video aufrufen
Verkehr: Das Kaltstart-Dilemma der Autos mit Hybridantrieb
Verkehr
Das Kaltstart-Dilemma der Autos mit Hybridantrieb

Bei Hybridautos und Plugin-Hybriden kommt es häufiger zu Kaltstarts als bei normalen Verbrennungsmotoren - wenn der Verbrennungsmotor ausgeht und der Elektromotor das Auto durch die Stadt schiebt. Wie schnell lässt sich der Katalysator vorwärmen, damit er Abgase dennoch gut reinigen kann?
Von Rainer Klose

  1. Elektromobilität Umweltbonus gilt auch für Jahreswagen
  2. Renault City K-ZE Dacia plant City-Elektroauto
  3. Elektroautos EU-Kommission billigt höheren Umweltbonus

Leistungsschutzrecht: Drei Wörter sollen ...
Leistungsschutzrecht
Drei Wörter sollen ...

Der Vorschlag der Bundesregierung für das neue Leistungsschutzrecht stößt auf Widerstand bei den Verlegerverbänden. Überschriften mit mehr als drei Wörtern und Vorschaubilder sollen lizenzpfichtig sein. Dabei wenden die Verlage einen sehr auffälligen Argumentationstrick an.
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Leistungsschutzrecht Memes sollen nur noch 128 mal 128 Pixel groß sein
  2. Leistungsschutzrecht Französische Verlage reichen Beschwerde gegen Google ein
  3. Leistungsschutzrecht Französische Medien beschweren sich über Google

Unitymedia: Upgrade beim Kabelstandard, Downgrade bei Fritz OS
Unitymedia
Upgrade beim Kabelstandard, Downgrade bei Fritz OS

Der Kabelnetzbetreiber Unitymedia stellt sein Netz derzeit auf Docsis 3.1 um. Für Kunden kann das viel Arbeit beim Austausch ihrer Fritzbox bedeuten, wie ein Fallbeispiel zeigt.
Von Günther Born

  1. Hessen Vodafone bietet 1 GBit/s in 70 Städten und kleineren Orten
  2. Technetix Docsis 4.0 mit 10G im Kabelnetz wird Wirklichkeit
  3. Docsis 3.1 Magenta Telekom bringt Gigabit im Kabelnetz

    •  /