• IT-Karriere:
  • Services:

Arcor bringt Flatrate für 149,- DM im Monat

Artikel veröffentlicht am ,

Mannesmann Arcor kündigt an, ab dem 1. Januar in Kombination mit dem ISDN-Komplettanschluss eine Flatrate anbieten zu wollen. Für monatlich 149,- DM können Arcor-Kunden dann ohne zeitabhängige Kosten im Internet surfen. Die Einrichtung des Flatrate-Tarifs ist für die Kunden kostenlos, alle sonst üblichen Surf-Kosten wie Telefon- und Online-Gebühren, Grund- sowie Verbindungspreise sind mit dem Monatsbetrag abgegolten.

Stellenmarkt
  1. Pluradent GmbH & Co KG, Offenbach
  2. dSPACE GmbH, Paderborn

"Das neue Angebot Arcor - Online flatrate ist ein Quantensprung für die Internetgemeinde in Deutschland", sagt Elmar Hülsmann, Vorstand Marketing und Vertrieb von Arcor.

Die Flatrate gilt allerdings ausschließlich für Kunden des ISDN-Angebots von Arcor, das bisher nur in Berlin, Hamburg, München, Frankfurt, Köln, Düsseldorf, Hannover, Essen, Nürnberg und Stuttgart verfügbar ist. Ab dem Frühjahr 2000 will Arcor durch den Einsatz von DSL-Technik (Digital Subscriber Line) zudem doppelt so hohe Übertragungskapazitäten für die Flatrate-Kunden anbieten.

"An dem attraktiven Monatspreis von 149 Mark ändert sich nichts. Unsere Kunden bekommen dann noch mehr Geschwindigkeit für das gleiche Geld. Das sichern wir ihnen jetzt schon zu", betont Hülsmann.

Interessenten können sich in Kürze im Internet oder telefonisch unter 0800/1070800 über die Arcor-Online flatrate informieren und Auftragsformulare anfordern.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 16,99€
  2. 49,99€ (Release 7. Mai)
  3. 19,99€

Folgen Sie uns
       


Immortals Fenyx Rising - Fazit

Im Video zeigt Golem.de das Actionspiel Immortals Fenyx Rising.

Immortals Fenyx Rising - Fazit Video aufrufen
    •  /