Abo
  • Services:

Schnäppchen: SuSE-Linux 6.3 zum Sonderpreis

Artikel veröffentlicht am ,

Für Schnellentschlossene bietet Linux-Discount die neueste Version von SuSE-Linux bis zum 7. Dezember zum Sonderpreis von 70,- DM an.

Stellenmarkt
  1. AKDB, Regensburg
  2. Dataport, Altenholz bei Kiel, Hamburg

SuSE Linux 6.3 präsentiert sich mit einem neuem grafischen Installationsprogramm, welches den Linux-Einstieg jetzt weiter erleichtern soll. Auf sechs CDs bietet SuSE Linux neben einem aktuellen und konsistenten Linux-System mehr als 1500 Anwendungsprogramme.

SuSE Linux 6.3 umfasst sechs CD-ROMs, ein 550 Seiten starkes, aktualisiertes Handbuch sowie 60 Tage Installationssupport per Telefon, Fax und E-Mail. SuSE Linux 6.3 kostet bei SuSE 98,- DM, registrierte Kunden sowie Schüler und Studenten zahlen nur 79,- DM. Linux Discount bietet SuSE Linux 6.3 bis zum 7. Dezember für 70,- DM inklusive Versand.

Ab Mitte Dezember soll zudem laut SuSE auch eine DVD-Version erhältlich sein.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (2 Monate Sky Ticket für nur 4,99€)
  2. 4,25€

Folgen Sie uns
       


Sony E3 2018 Pressekonferenz - Live (techn. Probleme)

Sony hatte während der Übertragung der Pressekonferenz der E3 2018 massive technische Probleme. Abseits davon waren die gezeigten Spiele aber sehr gut. Trotzdem empfehlen wir, den Abschnitt nach The Last of Us bis zu Ghost of Tsushima zu überspringen. (Minute 40-50)

Sony E3 2018 Pressekonferenz - Live (techn. Probleme) Video aufrufen
Shift6m-Smartphone im Hands on: Nachhaltigkeit geht auch bezahlbar und ansehnlich
Shift6m-Smartphone im Hands on
Nachhaltigkeit geht auch bezahlbar und ansehnlich

Cebit 2018 Das deutsche Unternehmen Shift baut Smartphones, die mit dem Hintergedanken der Nachhaltigkeit entstehen. Das bedeutet für die Entwickler: faire Bezahlung der Werksarbeiter, wiederverwertbare Materialien und leicht zu öffnende Hardware. Außerdem gibt es auf jedes Gerät ein Rückgabepfand - interessant.
Von Oliver Nickel


    CD Projekt Red: So spielt sich Cyberpunk 2077
    CD Projekt Red
    So spielt sich Cyberpunk 2077

    E3 2018 Hacker statt Hexer, Ich-Sicht statt Dritte-Person-Perspektive und Auto statt Pferd: Die Witcher-Entwickler haben ihr neues Großprojekt Cyberpunk 2077 im Detail vorgestellt.
    Von Peter Steinlechner


      Elektroautos: Ladesäulen und die Tücken des Eichrechts
      Elektroautos
      Ladesäulen und die Tücken des Eichrechts

      Wenn Betreiber von Ladestationen das Wort "eichrechtskonform" hören, stöhnen sie genervt auf. Doch demnächst soll es mehr Lösungen geben, die die Elektromobilität mit dem strengen deutschen Eichrecht in Einklang bringen. Davon profitieren Anbieter und Fahrer gleichermaßen.
      Eine Analyse von Friedhelm Greis

      1. WE Solutions Günstige Elektroautos aus dem 3D-Drucker
      2. Ladesäulen Chademo drängt auf 400-kW-Ladeprotokoll für E-Autos
      3. Elektromobiltät UPS kauft 1.000 Elektrolieferwagen von Workhorse

        •  /