Abo
  • Services:

MobilCom wird Stromhändler, Kooperation mit Bewag

Artikel veröffentlicht am ,

Die MobilCom AG plant den Einstieg in das Stromgeschäft, das berichtet die Welt heute unter Berufung auf gut unterrichtete Kreisen aus Hamburg. Das Telekommunikationsunternehmen wolle gemeinsam mit dem Berliner Stromversorger Bewag ein Joint Venture unter dem Namen "Best Energy" gründen, an dem beide mit je 50 Prozent beteiligt sind.

Stellenmarkt
  1. Scheidt & Bachmann GmbH, Mönchengladbach bei Düsseldorf
  2. über duerenhoff GmbH, Nürnberg

Am 9. Dezember soll "Best Energy" in Hamburg der Öffentlichkeit präsentiert werden, schreibt die Welt weiter. Man wolle Billig-Strom vorerst in einigen ausgewählten Test-Märkten wie Hamburg anbieten. Es ist zu vermuten, dass es auch Pakete aus Telekommunikations- und Energiedienstleistungen geben wird.

Dabei vermutet die Welt, dass die Bewag unter der Marke "Best Energy" bundesweit wahrscheinlich günstigeren Strom anbieten wird als in Berlin unter dem Namen Bewag.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 57,99€
  2. (u. a. Ryzen 5 2600 195€ und Ryzen 7 2700X 319€)
  3. 229,90€ + 5,99€ Versand

Folgen Sie uns
       


Always Connected PCs angesehen (Windows 10 on ARM)

Mit einer neuen Plattform will Microsoft noch einmal ARM-basierte Geräte als Notebook-Alternative auf den Markt bringen. Dieses Mal können auch zahlreiche alte Programme ausgeführt werden.

Always Connected PCs angesehen (Windows 10 on ARM) Video aufrufen
Razer Nommo Chroma im Test: Blinkt viel, klingt weniger
Razer Nommo Chroma im Test
Blinkt viel, klingt weniger

Wenn die Razer Nommo Chroma eines sind, dann auffällig. Dafür sorgen die ungewöhnliche Form und die LED-Ringe, die sich beliebig konfigurieren lassen. Die Lautsprecher sind aber eher ein Hingucker als ein Hinhörer.
Ein Test von Oliver Nickel

  1. Razer Kiyo und Seiren X im Test Nicht professionell, aber schnell im Einsatz
  2. Stereolautsprecher Razer Nommo "Sind das Haartrockner?"
  3. Nextbit Cloud-Speicher für Robin-Smartphone wird abgeschaltet

Underworld Ascendant angespielt: Unterirdische Freiheit mit kaputter Klinge
Underworld Ascendant angespielt
Unterirdische Freiheit mit kaputter Klinge

Wir sollen unser Können aus dem bahnbrechenden Ultima Underworld verlernen: Beim Anspielen des Nachfolgers Underworld Ascendant hat Golem.de absichtlich ein kaputtes Schwert bekommen - und trotzdem Spaß.
Von Peter Steinlechner

  1. Otherside Entertainment Underworld Ascendant soll mehr Licht ins Dunkle bringen

BeA: Rechtsanwaltsregister wegen Sicherheitslücke abgeschaltet
BeA
Rechtsanwaltsregister wegen Sicherheitslücke abgeschaltet

Das deutsche Rechtsanwaltsregister hat eine schwere Sicherheitslücke. Schuld daran ist eine veraltete Java-Komponente, die für einen Padding-Oracle-Angriff verwundbar ist. Das Rechtsanwaltsregister ist Teil des besonderen elektronischen Anwaltspostfachs, war aber anders als dieses weiterhin online.
Eine Exklusivmeldung von Hanno Böck

  1. BeA Secunet findet noch mehr Lücken im Anwaltspostfach
  2. EGVP Empfangsbestätigungen einer Klage sind verwertbar
  3. BeA Anwälte wollen Ende-zu-Ende-Verschlüsselung einklagen

    •  /