Abo
  • Services:
Anzeige

Lebensmittel-Lieferservices im Test

Anzeige

Erhebliche Qualitätsunterschiede bei Online-Supermärkten haben Tester von Goldguide.de, einer neuen Zeitschrift für Online-Shopper und Internet-User, ausgemacht. Selbst bei den großen Lieferservices Karstadt My-World und Kaufhof ergaben sich in den Teststädten Hamburg, Berlin, Köln, Stuttgart und München gravierende Differenzen: Vor allem technische Probleme bei der Online-Bestellung und unterschiedliche Service-Niveaus fielen den Testern auf. Gute Resultate lieferten die lokalen Anbieter Einkauf 24 (Hamburg) und Onkel Emma (Stuttgart) sowie Kaiser's (Berlin). Hier stimmten nach Ansicht der Tester Warenangebot, Web- Auftritt und Service.

Besonders die etablierten Telefon-Bringdienste Karstadt und Kaufhof, so ein wichtiges Resultat des Tests, nerven Online- Kunden mit umständlicher Navigation und technischen Problemen. Auch das Warenangebot sei eher auf Feinschmecker abgestimmt: klein aber fein.

Sieger in Sachen Web-Auftritt: der Stuttgarter Lieferservice Onkel Emma - hier hat der Kunde in wenigen Minuten seinen Warenkorb zusammen geklickt. Das umfassendste Sortiment fanden die Tester bei Einkauf 24 in Hamburg. Ein im Durchschnitt rundes Angebot bietet Kaiser's seinen Berliner Kunden.

Umfangreiche Testkäufe brachten weitgehend positive Resultate. Schnelligkeit, Freundlichkeit, Liefer- und Preisttreue bieten fast alle Lebensmittel-Lieferdienste. Auch in Bezug auf Frische und Warenqualität konnten die Online-Dienste überzeugen. Im Preiskampf der Discounter können sie zwar nicht mithalten, aber von Wucherpreisen sind die Anbieter weit entfernt.

Als echter Ausfall erwies sich der Berliner Lieferservice Bringsmir - der lustige Sponti- Name ist für Kunden eher ein bitterer Scherz: Die einzige Lieferung des Dienstes war eine E-Mail mitten in der Nacht: "Aus technischen Gründen führen wir z.Zt. keine Geschäftstätigkeit aus." Zweiter Ausfall: Karstadt My-World in Stuttgart. Technische Probleme vereitelten die Bestellung.

Fazit des Tests: Ein etwas breiteres Warenangebot und bessere Websites würden zwar vielen Anbietern gut tun, aber gerade kleine Anbeter positionieren sich als echte Alternative zum Schlange stehen an der Kasse.


eye home zur Startseite

Anzeige

Stellenmarkt
  1. BWI GmbH, München
  2. implexis GmbH, verschiedene Standorte
  3. flexis AG, Chemnitz
  4. TAP.DE Solutions GmbH, München


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 59,90€

Folgen Sie uns
       

  1. Facebook

    Nutzer sollen Vertrauenswürdigkeit von Newsquellen bewerten

  2. Notebook-Grafik

    Nvidia hat eine Geforce GTX 1050 (Ti) mit Max-Q

  3. Gemini Lake

    Asrock und Gigabyte bringen Atom-Boards

  4. Eni HPC4

    Italienischer Supercomputer weltweit einer der schnellsten

  5. US-Wahl 2016

    Twitter findet weitere russische Manipulationskonten

  6. Die Woche im Video

    Das muss doch einfach schneller gehen!

  7. Breko

    Waipu TV gibt es jetzt für alle Netzbetreiber

  8. Magento

    Kreditkartendaten von bis zu 40.000 Oneplus-Käufern kopiert

  9. Games

    US-Spielemarkt wächst 2017 zweistellig

  10. Boeing und SpaceX

    ISS bald ohne US-Astronauten?



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
EU-Netzpolitik: Mit vollen Hosen in die App-ocalypse
EU-Netzpolitik
Mit vollen Hosen in die App-ocalypse

Preiswertes Grafik-Dock ausprobiert: Ein eGPU-Biest für unter 50 Euro
Preiswertes Grafik-Dock ausprobiert
Ein eGPU-Biest für unter 50 Euro
  1. XG Station Pro Asus' zweite eGPU-Box ist schlicht
  2. Zotac Amp Box (Mini) TB3-Gehäuse eignen sich für eGPUs oder SSDs
  3. Snpr External Graphics Enclosure KFA2s Grafikbox samt Geforce GTX 1060 kostet 500 Euro

Kryptowährungen: Von Tulpen, Berg- und Talfahrten
Kryptowährungen
Von Tulpen, Berg- und Talfahrten
  1. Bitcoin Israels Marktaufsicht will Kryptoverbot an Börse durchsetzen
  2. Geldwäsche EU will den Bitcoin weniger anonym machen
  3. Kryptowährung 4.700 Bitcoin von Handelsplattform Nicehash gestohlen

  1. Re: Supercomputer sind wie Beton - es kommt drauf...

    sio1Thoo | 09:09

  2. Re: Anstatt Eisen zu Gold machen sie Pappe zu Gold.

    ThaKilla | 09:07

  3. Re: Funktioniert nicht

    igor37 | 08:57

  4. Re: noch ne Frage ..

    robinx999 | 08:54

  5. Re: dann muss man 2 Konten vorhalten, 1 für die...

    robinx999 | 08:36


  1. 14:35

  2. 14:00

  3. 13:30

  4. 12:57

  5. 12:26

  6. 09:02

  7. 18:53

  8. 17:28


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel