Abo
  • Services:

Telefonieren: Sonderpreise in der Adventszeit

Artikel veröffentlicht am ,

In der Vorweihnachtszeit wird besonders viel telefoniert: Geschenkwünsche müssen erfragt und Weihnachtspläne geschmiedet werden. Gelegenheit, auch Verwandten und Freunden im Ausland mit einem Anruf eine Freude zu machen.

Stellenmarkt
  1. matrix technology AG, München
  2. Zehnder Group Deutschland GmbH, Lahr

Für diese Anlässe und den Jahreswechsel bieten sich günstige Telefontarife an, schließlich will man nicht die Telefongesellschaften beschenken.

Der Anbieter Rsl Com bietet vom ersten Advent über den Jahreswechsel bis zum 3. Januar in 19 Länder günstige Preise an.

Im bekannten Call-by-Call Verfahren über die Netzvorwahl 01015 können Gespräche Großbritannien für 12 Pfennig pro Minute geführt werden. Nach Italien kann man für 19 Pfennig anrufen. Für Telefonate nach Österreich berechnet Rsl Com 17 Pfennig, für Gespräche nach Frankreich, in die USA nur 14 und für Telefonate in die Tschechische Republik und Ungarn 39 Pfennig. Die Preise gelten rund um die Uhr.

Die Gespräche werden minutengenau abgerechnet, nur wer Preselection-Kunde bei Rsl Com CleverSelect ist, erhält eine sekundengenaue Abrechnung.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. beim Kauf ausgewählter Z370-Boards mit Intel Optane Speicher + Intel SSD
  2. 54,99€ statt 99,98€

Folgen Sie uns
       


Gemini PDA - Test

Ein PDA im Jahr 2018? Im Test sind wir nicht restlos überzeugt - was vor allem an der Gerätegattung selber liegt.

Gemini PDA - Test Video aufrufen
Deutsche Siri auf dem Homepod im Test: Amazon und Google können sich entspannt zurücklehnen
Deutsche Siri auf dem Homepod im Test
Amazon und Google können sich entspannt zurücklehnen

In diesem Monat kommt der dritte digitale Assistent auf einem smarten Lautsprecher nach Deutschland: Siri. Wir haben uns angehört, was die deutsche Version auf dem Homepod leistet.
Ein Test von Ingo Pakalski

  1. Patentantrag von Apple Neues Verfahren könnte Siri schlauer machen
  2. Siri vs. Google Assistant Apple schnappt sich Googles KI-Chefentwickler
  3. Digitaler Assistent Apple will Siri verbessern

Live-Linux: Knoppix 8.3 mit Docker
Live-Linux
Knoppix 8.3 mit Docker

Cebit 2018 Die Live-Distribution Knoppix Linux-Magazin Edition bringt nicht nur die üblichen Aktualisierungen und einen gegen Meltdown und Spectre geschützten Kernel. Mir ist das kleine Kunststück gelungen, Knoppix als Docker-Container zu starten.
Ein Bericht von Klaus Knopper


    Sony: Ein Kuss und viele Tode
    Sony
    Ein Kuss und viele Tode

    E3 2018 Mit einem zärtlichen Moment in The Last of Us 2 hat Sony sein Media Briefing eröffnet - danach gab es teils blutrünstiges Gameplay plus Rätselraten um Death Stranding von Hideo Kojima.
    Ein Bericht von Peter Steinlechner

    1. Ghost of Tsushima Dynamischer Match im offenen Japan
    2. Nintendo Kein wirklich neues Smash und Fire Emblem statt Metroid
    3. Ubisoft Action in Griechenland und Washington DC

      •  /