Abo
  • Services:

Atrada.de bietet B2B Lösung an

Artikel veröffentlicht am ,

Die Atrada Trading Network AG stellt unter www.business.atrada.de einen Business-to-Business-Handelsplatz zur Verfügung, in dem registrierte Geschäftskunden Produkte und Dienstleistungen kaufen und verkaufen können. Neben herkömmlichen Festpreisangeboten können auch Auktionen und Gesuche bzw. Ausschreibungen ausgerichtet werden.

Stellenmarkt
  1. Fraunhofer-Institut für Arbeitswirtschaft und Organisation IAO, Stuttgart, Esslingen
  2. eco Verband der Internetwirtschaft e.V., Köln

Zielgruppe sind kleine und mittelständische Unternehmen, die über Atrada höhere Besucher- und Käuferzahlen erreichen sollen als mit stand-alone Angeboten. Derzeit werden über 100.000 Produkte aus dem Bereich Hard- und Software, rund 45.000 Büroartikel und über 40.000 Technik- und Elektronikprodukte angeboten. Darüber hinaus besteht die Möglichkeit, mit der "Reverse Auction" den eigenen Bedarf inklusive Preislimit in einer Art Ausschreibung anzugeben. Der Einkäufer wählt dann aus den per Email eingegangenen Angeboten das Beste aus.

Aus Anbietersicht steht mit dem Business-to-Business- Bereich ein Verkaufskanal zur Verfügung, um potenzielle Geschäftspartner gezielt anzusprechen. Angebote werden als Auktion oder Festpreisangebot in Kategorien wie "Dienstleistungen", "Büro & EDV", "Betriebsbedarf", "Branchenbedarf", "Hotel & Reise" oder "Sonderposten" eingetragen.

"Im Gegensatz zu reinen Online-Auktionshäusern bietet Atrada.de neben der freien Preisfindung auch die Möglichkeit, Festpreisangebote und Gesuche bzw. Reverse Auctions in das Trading Network einzustellen. Als logische Konsequenz bieten wir damit unterschiedliche Bereiche für das Mengen- und Einzelgeschäft an. Im geschlossenen Business- to-Business-Bereich können Gewerbetreibende ihre Wertschöpfungsketten optimieren und so erheblich Zeit und Geld sparen", kommentiert Dr. Stefan Morschheuser, Vorstand der Atrada AG.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Logan, John Wick, Alien Covenant, Planet der Affen Survival)
  2. (u. a. 3 Blu-rays für 15€, 2 Neuheiten für 15€)

Folgen Sie uns
       


Fallout 76 - Fazit

Fallout 76 ist in vielerlei Hinsicht nicht wie seine Vorgänger. Warum, erklären wir im Test-Video.

Fallout 76 - Fazit Video aufrufen
Red Dead Online angespielt: Schweigsam auf der Schindmähre
Red Dead Online angespielt
Schweigsam auf der Schindmähre

Der Multiplayermodus von Red Dead Redemption 2 schickt uns als ehemaligen Strafgefangenen in den offenen Wilden Westen. Golem.de hat den handlungsgetriebenen Einstieg angespielt - und einen ersten Onlineüberfall gemeinsam mit anderen Banditen unternommen.

  1. Spielbalance Updates für Red Dead Online und Battlefield 5 angekündigt
  2. Rockstar Games Red Dead Redemption 2 geht schrittweise online
  3. Games US-Spielemarkt erreicht Rekordumsätze

IT: Frauen, die programmieren und Bier trinken
IT
Frauen, die programmieren und Bier trinken

Fest angestellte Informatiker sind oft froh, nach Feierabend nicht schon wieder in ein Get-together zu müssen. Doch was ist, wenn man kein Team hat und sich selbst Programmieren beibringt? Women Who Code veranstaltet Programmierabende für Frauen, denen es so geht. Golem.de war dort.
Von Maja Hoock

  1. Job-Porträt Die Cobol Cowboys auf wichtiger Mission
  2. Software-Entwickler CDU will Online-Weiterbildung à la Netflix
  3. Job-Porträt Cyber-Detektiv "Ich musste als Ermittler über 1.000 Onanie-Videos schauen"

Sony-Kopfhörer WH-1000XM3 im Test: Eine Oase der Stille oder des puren Musikgenusses
Sony-Kopfhörer WH-1000XM3 im Test
Eine Oase der Stille oder des puren Musikgenusses

Wir haben die dritte Generation von Sonys Top-ANC-Kopfhörer getestet - vor allem bei der Geräuschreduktion hat sich einiges getan. Wer in lautem Getümmel seine Ruhe haben will, greift zum WH-1000XM3. Alle Nachteile der Vorgängermodelle hat Sony aber nicht behoben.
Ein Test von Ingo Pakalski


      •  /