Abo
  • Services:

Messe Berlin veranstaltet erstmals e/home

Artikel veröffentlicht am ,

Nach der Diskussion, ob die Internationale Funkausstellung (IFA) jährlich stattfinden solle, hat sich die Messe Berlin nun dafür entschieden, mit der e/home eine Messe ins Leben zu rufen, die im jährlichen Wechsel mit der Funkausstellung veranstaltet wird. Dabei soll die e/home aber nicht als kleinere Variante der Berliner Vorzeigemesse verstanden werden, sondern vielmehr als weltweit erste Veranstaltung für den digitalen Haushalt neue Wege beschreiten.

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Eisenach
  2. Melitta Professional Coffee Solutions GmbH & Co. KG, Minden

Vom 9. bis zum 12. November 2000 findet die e/home, eine internationale Kongressmesse für Heimelektronik , erstmals auf dem Berliner Messegelände statt.

Alle zwei Jahre will man einen Überblick über die Vernetzung im Heim und die daraus resultierenden Einsatzmöglichkeiten gegeben werden .

Durch vielfältige Multimedia-Anwendungen, die auf Grund digitaler Netze erst möglich werden, profitiert der Verbraucher von neuen Formen der Unterhaltung, Information und des Alltagskomforts. Nicht nur der Fachhandel, sondern auch private Anwender sollen die Möglichkeit erhalten, sich über derartige Entwicklungen zu informieren.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 83,90€

Folgen Sie uns
       


Shift 6m - Hands on (Cebit 2018)

Der Hersteller beschreibt das neue Shift 6M als nachhaltig und Highend - wir haben es uns auf der Cebit 2018 angesehen.

Shift 6m - Hands on (Cebit 2018) Video aufrufen
Indiegames-Rundschau: Schiffbruch, Anime und viel Brummbrumm
Indiegames-Rundschau
Schiffbruch, Anime und viel Brummbrumm

Gas geben, den weißen Hai besiegen und endlich die eine verlorene Socke wiederfinden: Die sommerlichen Indiegames bieten für jeden etwas - besonders fürs Spielen zu zweit.
Von Rainer Sigl

  1. Indiegames-Rundschau Schwerelose Action statt höllischer Qualen
  2. Indiegames-Rundschau Kampfkrieger und Abenteuer in 1001 Nacht
  3. Indiegames-Rundschau Mutige Mäuse und tapfere Trabbis

VR-Rundschau: Retten rockende Jedi-Ritter die virtuelle Realität?
VR-Rundschau
Retten rockende Jedi-Ritter die virtuelle Realität?

Der mediale Hype um VR ist zwar abgeflaut, spannende Inhalte dafür gibt es aber weiterhin - und das nicht nur im Games-Bereich. Mit dabei: das beliebteste Spiel bei Steam, Jedi-Ritter auf Speed und ägyptische Grabkammern.
Ein Test von Achim Fehrenbach

  1. Oculus Core 2.0 Windows 10 wird Minimalanforderung für Oculus Rift
  2. Virtual Reality BBC überträgt Fußball-WM in der virtuellen VIP-Loge
  3. VR-Brillen Google experimentiert mit Lichtfeldfotografie

Windenergie: Wie umweltfreundlich sind Offshore-Windparks?
Windenergie
Wie umweltfreundlich sind Offshore-Windparks?

Windturbinen auf hoher See liefern verlässlich grünen Strom. Frei von Umwelteinflüssen sind sie aber nicht. Während die eine Tierart profitiert, leidet die andere. Doch Abhilfe ist in Sicht.
Ein Bericht von Daniel Hautmann

  1. Hywind Scotland Windkraft Ahoi

    •  /