• IT-Karriere:
  • Services:

C3D demonstriert dreidimensionale 140GB CDs

Artikel veröffentlicht am ,

C3D - mehr Kapazität als DVD
C3D - mehr Kapazität als DVD
C3D Inc demonstrierte gestern der Öffentlichkeit erstmals vollfunktionsfähige Prototypen ihrer Fluorescent Multilayer Card (FMC) und der Fluorescent Multilayer Disk (FMD). Auf den durchsichtigen optischen Medien lassen sich dank mehrerer Schichten deutlich mehr Daten unterbringen als auf DVDs. Selbst die ClearCard speichert auf einen Datenträger in der Größe einer Kreditkarte bis zu 10GB Daten, was für tragbare Computer ein Segen sein könnte.

Stellenmarkt
  1. Bezirkskliniken Mittelfranken, Ansbach, Erlangen
  2. LexCom Informationssysteme GmbH, München

Durch die Möglichkeit, gleichzeitig mehrere Datenströme von unterschiedlichen Schichten lesen zu können, soll die C3D Technologie zudem deutlich höhere Datentransferraten erreichen als vergleichbare Speichertechnologien.

C3D befindet sich derzeit in Gesprächen mit potentiellen strategischen Partnern und geht davon aus, dass die ersten Produkte auf Basis der Fluorescent Multilayer Technologie in zwölf Monaten kommerziell vermarktet werden können. Dazu soll anfangs eine 20-Layer FMC ClearCard in Kreditkartengröße mit bis zu 10GB Kapazität und eine einmalig beschreibbare 10-Layer FMC ClearCard-R mit bis zu 1GB Kapazität sowie eine 10-Layer FMD Disk in Größe einer CD mit einer Kapazität von 140GB gehören.

Die zweite und dritte Generation der Cards und Disks soll dann Kapazitäten von mehr als einem TeraByte bieten, zudem sind mehrfach wiederbeschreibbare Medien geplant.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. 266€ inkl. 20-Euro-Steam-Gutschein
  2. (u. a. Die Bud Spencer Jumbo Box XXL (Blu-ray) für 44,97€, Das Boot - Staffel 2 (Blu-ray) für...
  3. (u. a. 4S LED TV 55 Zoll für 545,38€, Redmi Note 9 Pro 128GB für 199,16€, Mi Basic 2 In-ear...
  4. 154,54€ inkl. 20-Euro-Steam-Gutschein

Folgen Sie uns
       


iPhone 12 und iPhone 12 Pro - Fazit

Beim iPhone 12 und 12 Pro hat sich Apple vom bisherigen Design verabschiedet - im Test überzeugen Verarbeitung, Kamera und Display.

iPhone 12 und iPhone 12 Pro - Fazit Video aufrufen
Cyberpunk 2077: So wunderbar kaputt!
Cyberpunk 2077
So wunderbar kaputt!

Auch nach einem Monat mit Cyberpunk 2077 sind uns schlechte Grafik auf der PS4 oder die zahlreichen Bugs egal. Die toll inszenierte Dystopie macht uns nachdenklich und wird über Jahre unerreicht bleiben. Achtung, Spoiler!
Ein IMHO von Tobias Költzsch und Sebastian Grüner

  1. CES 2021 So geht eine Messe in Pandemie-Zeiten
  2. USA Die falsche Toleranz im Silicon Valley muss endlich aufhören
  3. Handyortung Sinnloser Traum vom elektronischen Zaun gegen Corona

Notebook-Displays: Tschüss 16:9, hallo 16:10!
Notebook-Displays
Tschüss 16:9, hallo 16:10!

Endlich schwenken die Laptop-Hersteller auf Displays mit mehr Pixeln in der Vertikalen um. Das war überfällig - ist aber noch nicht genug.
Ein IMHO von Marc Sauter

  1. Microsoft LTE-Laptops für Schüler kosten 200 US-Dollar
  2. Galaxy Book Flex2 5G Samsungs Notebook unterstützt S-Pen und 5G
  3. Expertbook B9 (B9400) Ultrabook von Asus nutzt Tiger Lake und Thunderbolt 4

Whatsapp: Überfällige Datenschutzabstimmung mit den Füßen
Whatsapp
Überfällige Datenschutzabstimmung mit den Füßen

Es gibt zwar keinen wirklichen Anlass, um plötzlich von Whatsapp zu Signal oder Threema zu wechseln. Doch der Denkzettel für Facebook ist wichtig.
Ein IMHO von Friedhelm Greis

  1. Facebook Whatsapp verschiebt Einführung der neuen Datenschutzregeln
  2. Facebook Whatsapp stellt Nutzern ein Ultimatum
  3. Watchchat Whatsapp mit der Apple Watch bedienen

    •  /