Abo
  • Services:
Anzeige

Bald EU-weit elektronische Signaturen möglich

Anzeige

Die Mitgliedsländer der europäischen Union haben sich auf eine Richtlinie für elektronische Signaturen verständigt, die den elektronischen Handel für die Vertragsparteien sicherer und vertrauenswürdiger machen soll.

Die Richtlinie sei einstimmig angenommen worden, heißt es aus dem Bundeswirtschaftsministerium. Die gesetzliche Würdigung digitaler Signaturen soll so in der gesamten europäischen Union Wirklichkeit werden. Dazu muss die Richtlinie allerdings noch in das nationale Recht der Mitgliedsländer umgesetzt werden.

In Deutschland gibt es bereits ein Gesetz, dass den Rechtsrahmen für elektronische Signaturen und deren Überprüfung regelt.

Kommentar:
Anders als Berlin ist man in Brüssel nicht der Meinung, dass die Zertifizierungsstellen, die sogenannten Trust-Center, die die Schlüsselsignaturen beglaubigen, staatlich genehmigt werden müssen, bevor ihre Tätigkeit anerkannt wird. Die EU- Regelung favorisiert eher marktorientierte Lösungen, bei denen es zwangsläufig zu größerem Wettbewerb aber auch zu niedrigeren Prozesskosten kommen soll. Damit wird möglicherweise eine unterschiedliche Wertigkeit der Signaturen durch verschiedene Qualitäten von Zertifizierungsstellen entstehen.


eye home zur Startseite

Anzeige

Stellenmarkt
  1. Bosch Engineering GmbH, Holzkirchen bei München
  2. MEDION AG, Essen
  3. RAUCH Landmaschinenfabrik GmbH, Sinzheim
  4. BHS Corrugated Maschinen- und Anlagenbau GmbH, Weiherhammer


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-8%) 45,99€
  2. 1,99€
  3. 15,29€

Folgen Sie uns
       

  1. Kabelnetz

    Vodafone setzt bereits Docsis 3.1 beim Endkunden ein

  2. Neuer Standort

    Amazon sucht das zweite Hauptquartier

  3. Matt Booty

    Mr. Minecraft wird neuer Spiele-Chef bei Microsoft

  4. Gerichtsurteil

    Internet- und Fernsehkunden müssen bei Umzug weiterzahlen

  5. Sicherheitsupdate

    Microsoft-Compiler baut Schutz gegen Spectre

  6. Facebook Messenger

    Bug lässt iPhone-Nutzer nur wenige Wörter tippen

  7. Multi-Shot-Kamera

    Hasselblad macht 400-Megapixel-Fotos mit 2,4 GByte Größe

  8. Mitsubishi

    Rückkamera identifiziert Verkehrsteilnehmer

  9. Otherside Entertainment

    Underworld Ascendant soll mehr Licht ins Dunkle bringen

  10. Meltdown und Spectre

    "Dann sind wir performancemäßig wieder am Ende der 90er"



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Security: Das Jahr, in dem die Firmware brach
Security
Das Jahr, in dem die Firmware brach
  1. Wallet Programmierbare Kreditkarte mit ePaper, Akku und Mobilfunk
  2. Fehlalarm Falsche Raketenwarnung verunsichert Hawaii
  3. Asynchronous Ratcheting Tree Facebook demonstriert sicheren Gruppenchat für Apps

Computerforschung: Quantencomputer aus Silizium werden realistisch
Computerforschung
Quantencomputer aus Silizium werden realistisch
  1. Tangle Lake Intel zeigt 49-Qubit-Chip
  2. Die Woche im Video Alles kaputt
  3. Q# und QDK Microsoft veröffentlicht Entwicklungskit für Quantenrechner

Netzsperren: Wie Katalonien die spanische Internetzensur austrickste
Netzsperren
Wie Katalonien die spanische Internetzensur austrickste

  1. Re: Warum sollte das auch anders sein?

    crazypsycho | 23:04

  2. Re: Nicht Jahre warten, sondern AMD kaufen.

    picaschaf | 23:04

  3. Re: Hobbies und Kosten

    FreierLukas | 23:04

  4. Fehlurteil

    crazypsycho | 23:02

  5. Re: Endlich mal eine sinnvolle Kombination

    ChMu | 23:02


  1. 19:09

  2. 16:57

  3. 16:48

  4. 16:13

  5. 15:36

  6. 13:15

  7. 13:00

  8. 12:45


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel