• IT-Karriere:
  • Services:

Web.de - eine Million DM für den richtigen Tipp

Artikel veröffentlicht am ,

Web.de legt los
Web.de legt los
Web.de bietet mit dem Millionenklick eine Alternative zum normalen Lottospiel: Wer beim Spiel 7 aus 50 die richtigen Zahlen tippt, gewinnt eine Million DM.

Stellenmarkt
  1. CITTI Handelsgesellschaft mbH & Co. KG, Kiel
  2. ZIEHL-ABEGG SE, Künzelsau

Auf dem Online-Spielzettel werden sieben Glückszahlen aus einem Zahlenblock von eins bis 50 getippt. Jeden Tag werden Tipps für die tägliche Ziehung bis 14.00 Uhr angenommen. Alle Tipps nach 14.00 Uhr werden bei der nächsten Ziehung am Folgetag berücksichtigt. Täglich um 16.00 Uhr werden mit einem Ziehungsgerät die sieben Gewinnzahlen unter Aufsicht eines Ziehungsbeauftragten gezogen.

Die gezogenen Zahlen werden täglich im Internet veröffentlicht.

Hat ein Teilnehmer die richtigen Zahlen getippt, wird er direkt per E-Mail von Web.de informiert, dass er sich nun seinen Millionentraum erfüllen kann. Gibt es mehrere Teilnehmer mit sieben richtigen Ziffern an einem Tag, wird die Gewinnsumme anteilsmäßig verteilt. Die Million wird jeden Tag neu ausgelost - einen Jackpot gibt es nicht.

Teilnehmen können alle Personen die das 14. Lebensjahr vollendet und ihren ständigen Wohnsitz innerhalb Deutschlands haben.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-77%) 6,99€
  2. (-69%) 24,99€
  3. (-67%) 19,99€
  4. 13,99€

Folgen Sie uns
       


Eigene Deep Fakes mit DeepFaceLab - Tutorial

Wir zeigen im Video, wie man mit DeepFaceLab arbeitet.

Eigene Deep Fakes mit DeepFaceLab - Tutorial Video aufrufen
Akkutechnik: In Zukunft kommen Akkus mit weniger seltenen Rohstoffen aus
Akkutechnik
In Zukunft kommen Akkus mit weniger seltenen Rohstoffen aus

In unserer Artikelserie zu Akku-FAQs geht es diesmal um bessere Akkus, um mehr Akkus und um Akkus ohne seltene Rohstoffe. Den Wunderakku, der alles kann, den gibt es leider nicht. Mit Energiespeichern ohne Akku beschäftigen wir uns später in Teil 2 dieses Artikels.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Elektroautos BASF baut Kathodenfabrik in Brandenburg
  2. Joint Venture Panasonic und Toyota bauen prismatische Zellen für E-Autos
  3. Elektromobilität EU-Kommission genehmigt europäisches Batterieprojekt

Nitropad im Test: Ein sicherer Laptop, der im Alltag kaum nervt
Nitropad im Test
Ein sicherer Laptop, der im Alltag kaum nervt

Das Nitropad schützt vor Bios-Rootkits oder Evil-Maid-Angriffen. Dazu setzt es auf die freie Firmware Coreboot, die mit einem Nitrokey überprüft wird. Das ist im Alltag erstaunlich einfach, nur Updates werden etwas aufwendiger.
Ein Praxistest von Moritz Tremmel und Sebastian Grüner

  1. Nitropad X230 Nitrokey veröffentlicht abgesicherten Laptop
  2. LVFS Coreboot-Updates sollen nutzerfreundlich werden
  3. Linux-Laptop System 76 verkauft zwei Laptops mit Coreboot

Grünheide: Umweltbewegung agiert bei Tesla-Fabrik unglücklich
Grünheide
Umweltbewegung agiert bei Tesla-Fabrik unglücklich

Es gibt gute Gründe, die Elektromobilität nicht nur unkritisch zu bejubeln. Einige Umweltverbände und Klimaaktivisten machen im Fall der Tesla-Fabrik in Grünheide dabei aber keine besonders gute Figur.
Ein IMHO von Hanno Böck

  1. Gigafactory Berlin Der "Tesla-Wald" ist fast gefällt
  2. Grünheide Tesla darf Wald weiter roden
  3. Gigafactory Grüne kritisieren Grüne Liga wegen Baumfällstopp für Tesla

    •  /