Abo
  • Services:

Deutsches Pilotprojekt - Grenzenlose Ausbildung

Artikel veröffentlicht am ,

Mit einem gemeinsamen Pilotprojekt wollen die Universität Trier und die Technische Universität Ilmenau erforschen, ob und wie Lehrveranstaltungen getrennt von Raum und Zeit per Internet und Livevideoübertragung angeboten werden können. Studenten und Dozenten könnten so aus allen Teilen Deutschlands oder der Welt teilhaben.

Stellenmarkt
  1. BG-Phoenics GmbH, Gera, Langenhagen, Bochum, Nürnberg, Köln
  2. Robert Bosch GmbH, Abstatt

In die Wirklichkeit umgesetzt werden soll dieser Traum der grenzenlosen Bildung in einem "virtuellen Seminar" der beiden medienwissenschaftlichen Fächer an der Universität Trier und der TU Ilmenau zum Thema "Online-Journalismus". Da im Bereich des Teleteaching und des Telelearning bisher nur wenig Praxiserfahrung existiert, werden die Ergebnisse und Erfahrungen der virtuelle Lehrveranstaltung in einer Begleitforschung ausgewertet.

Unter der Leitung von Prof. Dr. Hans Jürgen Bucher, Professor für Print- und Online-Medien im Fach Medienwissenschaft an der Universität Trier, und Prof. Dr. Martin Löffelholz vom Institut für Medien- und Kommunikationswissenschaft an der TU Ilmenau, beteiligen sich im Rahmen der virtuellen Lehrveranstaltung im laufenden Wintersemester 99/00 rund 40 Studierende am virtuellen Seminar. Das Thema des Seminars ist die Zukunft des Journalismus im Zeitalter der Digitalisierung; insbesondere im Hinblick auf die Veränderung der redaktionellen Strukturen und Arbeit durch die Online-Medien.

Jede Seminarveranstaltung findet gleichzeitig an beiden Universitäten statt. Die Studierenden sind durch eine Videokonfererenz verbunden und übertragen per Internet live ihre Vortragspräsentationen. Ein weiterer Teil der Lehrveranstaltung findet komplett im Internet statt: Auf einer digitalen Arbeitsplattform kommunizieren universitätsübergreifende Arbeitsgruppen, diskutieren ihre Themen, tauschen Materialien aus und bringen sich gegenseitig bei mit den elektronischen Werkzeugen im Internet zu arbeiten.

Der virtuelle Teil des Seminars hat auch ein reales Gegenstück, damit sich die zwischenmenschliche Kommunikation nicht nur auf den Austausch von E-Mails beschränkt: Für jeweils drei Tage besuchen sich die Seminargruppen in Trier und Ilmenau.

Themenseiten:



Anzeige
Top-Angebote
  1. 72,99€
  2. (aktuell u. a. Samsung 860 Evo 500-GB-SSD 119€, externer DVD-Brenner 25€, 2-TB-HDD extern 66€)
  3. 99,99€

Folgen Sie uns
       


Kameravergleich Smartphones

Samsungs Galaxy S9+ macht gute Fotos - auch im Vergleich zur Konkurrenz, wie unser Vergleichstest zeigt.

Kameravergleich Smartphones Video aufrufen
Underworld Ascendant angespielt: Unterirdische Freiheit mit kaputter Klinge
Underworld Ascendant angespielt
Unterirdische Freiheit mit kaputter Klinge

Wir sollen unser Können aus dem bahnbrechenden Ultima Underworld verlernen: Beim Anspielen des Nachfolgers Underworld Ascendant hat Golem.de absichtlich ein kaputtes Schwert bekommen - und trotzdem Spaß.
Von Peter Steinlechner

  1. Otherside Entertainment Underworld Ascendant soll mehr Licht ins Dunkle bringen

Datenverkauf bei Kommunen: Öffentliche Daten nicht verhökern, sondern sinnvoll nutzen
Datenverkauf bei Kommunen
Öffentliche Daten nicht verhökern, sondern sinnvoll nutzen

Der Städte- und Gemeindebund hat vorgeschlagen, Kommunen sollten ihre Daten verkaufen. Wie man es auch dreht und wendet: Es bleibt eine schlechte Idee.
Ein IMHO von Michael Peters und Walter Palmetshofer

  1. Gerichtsurteil Kein Recht auf anonyme IFG-Anfrage in Rheinland-Pfalz
  2. CDLA Linux Foundation veröffentlicht Open-Data-Lizenzen
  3. Deutscher Wetterdienst Wetterdaten sind jetzt Open Data

Dell XPS 13 (9370) im Test: Sehr gut ist nicht besser
Dell XPS 13 (9370) im Test
Sehr gut ist nicht besser

Mit dem XPS 13 (9370) hat Dell sein bisher exzellentes Ultrabook in nahezu allen Bereichen überarbeitet - und es teilweise verschlechtert. Der Akku etwa ist kleiner, das spiegelnde Display nervt. Dafür überzeugen die USB-C-Ports, die Kühlung sowie die Tastatur, und die Webcam wurde sinnvoller.
Ein Test von Marc Sauter und Sebastian Grüner

  1. Ultrabook Dell hat das XPS 13 ruiniert
  2. XPS 13 (9370) Dells Ultrabook wird dünner und läuft kürzer
  3. Ultrabook Dell aktualisiert XPS 13 mit Quadcore-Chip

    •  /