Abo
  • Services:

Adventskalender: Weihnachtsfeeling per Mausklick

Artikel veröffentlicht am ,

Wer partout an der Wand keinen Platz mehr für einen Kalender hat, der wird für den neuen Service von MDR Online dankbar sein: Rechzeitig zum 1. Advent steht dort ein virtueller Adventskalender zum Aufklappen bereit.

Stellenmarkt
  1. Zentiva Pharma GmbH, Berlin
  2. SP_Data GmbH & Co. KG, Herford

Die üblichen 24 Fenster, die sich Tag für Tag öffnen lassen, sollen den Netz-Besessenen die Vorweihnachtszeit verschönern.

Anstelle der üblichen aber nicht Netz-konformen Süßigkeiten verspricht der virtuelle Adventskalender viel Nützliches: Tricks und Kniffe für eine stimmungsvolle Weihnachtsdekoration, nicht alltägliche Geschenkideen, Lieder zum gemeinsamen Musizieren und Gedichte zum Vorlesen, Rezepte für Glühwein, Plätzchen oder für das Festtagsmenü. Neben diesen Tipps gibt es auch Preise zu gewinnen.

Da zur Adventszeit die traditionellen Weihnachtsmärkte mit ihren Ständen und Attraktionen gehören, hat der mitteldeutsche Rundfunk für diejenigen, die sich von der Mattscheibe lösen können, eine Auswahl empfehlenswerter Weihnachtsmärkte getroffen, die es sich lohnt zu besuchen.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 4,99€
  2. 4,99€
  3. 4,99€

Folgen Sie uns
       


B-all One für Magic Leap - Gameplay

Ein Squash-Spiel zeigt, wie gut bei Magic Leap das Mapping der Umgebung und das Tracking unserer Position klappt.

B-all One für Magic Leap - Gameplay Video aufrufen
Falcon Heavy: Beim zweiten Mal wird alles besser
Falcon Heavy
Beim zweiten Mal wird alles besser

Die größte Rakete der Welt fliegt wieder. Diesmal mit voller Leistung, einem Satelliten und einer gelungenen Landung im Meer. Die Marktbedingungen sind für die Schwerlastrakete Falcon Heavy in nächster Zeit allerdings eher schlecht.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer und dpa

  1. SpaceX Raketenstufe nach erfolgreicher Landung umgekippt
  2. Raumfahrt SpaceX zündet erstmals das Triebwerk des Starhoppers
  3. Raumfahrt SpaceX - Die Rückkehr des Drachen

Linux: Wer sind die Debian-Bewerber?
Linux
Wer sind die Debian-Bewerber?

Nach schleppendem Beginn stellen sich vier Kandidaten als Debian Project Leader zur Wahl. Zwei von ihnen kommen aus dem deutschsprachigen Raum und stellen Golem.de ihre Ziele vor.
Von Fabian A. Scherschel

  1. Betriebssystem Debian-Entwickler tritt wegen veralteter Werkzeuge zurück
  2. Linux Debian-Update verhindert Start auf ARM-Geräten
  3. Apt Bug in Debian-Paketmanager feuert Debatte über HTTPS an

Swobbee: Der Wechselakku kommt wieder
Swobbee
Der Wechselakku kommt wieder

Mieten statt kaufen, wechseln statt laden: Das Berliner Startup Swobbee baut eine Infrastruktur mit Lade- und Tauschstationen für Akkus auf. Ein ähnliches Geschäftsmodell ist schon einmal gescheitert. Dieses kann jedoch aufgehen.
Eine Analyse von Werner Pluta

  1. Elektromobilität Seoul will Zweirad-Kraftfahrzeuge und Minibusse austauschen
  2. Rechtsanspruch auf Wallboxen Wohnungswirtschaft warnt vor "Schnellschuss" bei WEG-Reform
  3. Innolith Energy Battery Schweizer Unternehmen entwickelt sehr leistungsfähigen Akku

    •  /