Abo
  • Services:

McKinsey baut Qualitysearch aus

Artikel veröffentlicht am ,

McKinsey hat sein kostenloses Angebot Qualitysearch für Online-Recherchen zu Wirtschafts- und Wissenschaftsthemen inhaltlich und funktional weiter ausgebaut.

Stellenmarkt
  1. Sky Deutschland GmbH, Unterföhring bei München
  2. Universität Passau, Passau

Neu in der Wissensdatenbank sind rund 20 hochwertige E-Commerce-Quellen sowie die integrierte Buch-Recherche. So erhält der User nach Eingabe seines Suchbegriffes nicht nur alle relevanten Fachpublikationen, sondern auch die weltweit verfügbaren Bücher dazu angezeigt. Qualitysearch greift dafür auf Europas größte Buchdatenbank mit 1,5 Millionen Titeln in deutscher, englischer, französischer und spanischer Sprache zurück.

Die verbesserte Abfragemaske erlaubt nun auch die Eingrenzung der Recherche auf bestimmte Wissenschaftsgebiete wie Natur-, Human- und Wirtschaftswissenschaften. Damit will man die Abfragezeiten deutlich reduzieren.

Die Qualitysearch ist Teil eines Konzepts von McKinsey, das Internet für die gezielte Vermittlung hochwertiger Informationen zu nutzen und zu einem Instrument für die direkte Kommunikation mit den Zielgruppen auszubauen.

Weitere Schritte sind bereits für die nächsten Wochen geplant.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-5%) 23,79€
  2. 54,95€
  3. 4,99€

Folgen Sie uns
       


Infiltrator Demo mit DLSS und TAA

Wir haben die Infiltrator Demo auf einer Nvidia Geforce RTX 2080 Ti mit DLSS und TAA ablaufen lassen.

Infiltrator Demo mit DLSS und TAA Video aufrufen
Pixel 3 XL im Test: Algorithmen können nicht alles
Pixel 3 XL im Test
Algorithmen können nicht alles

Google setzt beim Pixel 3 XL alles auf die Kamera, die dank neuer Algorithmen nicht nur automatisch blinzlerfreie Bilder ermitteln, sondern auch einen besonders scharfen Digitalzoom haben soll. Im Test haben wir allerdings festgestellt, dass auch die beste Software keine Dual- oder Dreifachkamera ersetzen kann.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Android Google-Apps könnten Hersteller bis zu 40 US-Dollar kosten
  2. Google Pixel-Besitzer beklagen nicht abgespeicherte Fotos
  3. Dragonfly Google schweigt zu China-Plänen

Neuer Echo Dot im Test: Amazon kann doch gute Mini-Lautsprecher bauen
Neuer Echo Dot im Test
Amazon kann doch gute Mini-Lautsprecher bauen

Echo Dot steht bisher für muffigen, schlechten Klang. Mit dem neuen Modell zeigt Amazon, dass es doch gute smarte Mini-Lautsprecher mit dem Alexa-Sprachassistenten bauen kann, die sogar gegen die Konkurrenz von Google ankommen.
Ein Test von Ingo Pakalski


    Neuer Kindle Paperwhite im Hands On: Amazons wasserdichter E-Book-Reader mit planem Display
    Neuer Kindle Paperwhite im Hands On
    Amazons wasserdichter E-Book-Reader mit planem Display

    Amazon bringt einen neuen Kindle Paperwhite auf den Markt und verbessert viel. Der E-Book-Reader steckt in einem wasserdichten Gehäuse, hat eine plane Displayseite, mehr Speicher und wir können damit Audible-Hörbücher hören. Noch nie gab es so viel Kindle-Leistung für so wenig Geld.
    Ein Hands on von Ingo Pakalski


        •  /