Abo
  • Services:

New Media Award für herausragende Online-Werbung

Artikel veröffentlicht am ,

Am 25. November 1999 wurde der New Media Award von Interactive Media, dem Multimedia-Produzenten und Vermarkter des Axel Springer Verlages, und der Fachzeitschrift Horizont für herausragende Online-, Teletext- und Verbund-Werbung in Hamburg verliehen.

Stellenmarkt
  1. mobilcom-debitel GmbH, Büdelsdorf (bei Kiel)
  2. Technische Universität Darmstadt, Darmstadt

Unter dem Motto "Millennium is just one Button away" wurden insgesamt zehn Awards vergeben. Der Teletext-Award, 1996 von den Initiatoren Karina Tietje (Interactive Media) und Christian Ickstadt (Horizont) ins Leben gerufen, wurde in New Media Award umbenannt und in den drei Wettbewerbskategorien an die von der Jury ausgewählten Werbungtreibenden sowie deren Agenturen verliehen.

Jury-Mitglieder waren in diesem Jahr, neben Karina Tietje und Christian Ickstadt Prof. Knut Föckler (T-Online), Werner E. Klatten (Der Spiegel), Wolf Lange (Union Deutsche Lebensmittelwerke), Norbert Schmidt (Deutsche Bank AG), Nikolai Oliver (Ferrero OHG), Götz Teege (Elephant Seven) und Dr. Armin Waehlert (WCJ Brand Dialogue).

Den ersten Preis der Kategorie Online erhielt der Sportschuhhersteller Nike mit der Agentur Neue Digitale, die für die Werbekampagne zum Nike-Webauftritt verantwortlich zeichnet.

Der erste Preis in der Kategorie Teletext ging an die Ferrero OHG für die "Happy Hippo Hochzeit" in RTL Text.

In der Kategorie Verbund-Werbung wurde die Union Deutsche Lebensmittelwerke mit dem Award für die Bi-Fi-Kampagne "Holt Euch die Bayern" ausgezeichnet. Der zusätzlich von der Jury vergebene Innovationspreis ging an die Süddeutsche Klassenlotterie (SKL) für den Einsatz von "iTV" (initiativ Teletext Vision), durch den TV-Zuschauer mit Hilfe von transparenten Teletextseiten interaktiv und individuell an den auf RTL und SAT.1 ausgestrahlten SKL-Shows teilnehmen können.

Die diesjährige Beteilung am New Media Award lag mit über 170 Einsendungen weit über der Teilnehmerzahl der vergangenen Jahre, teilte der Veranstalter stolz mit.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 4,25€
  2. (nur für Prime-Mitglieder)

Folgen Sie uns
       


Nintendo E3 2018 Direct - Golem.de Live

Wir zeigen uns enttäuscht von fehlenden Infos zu Metroid 4, erfreut vom neuen Super Smash und entzückt vom neuen Fire Emblem.

Nintendo E3 2018 Direct - Golem.de Live Video aufrufen
Cruijff Arena: Ed Sheeran singt mit Strom aus Nissan-Leaf-Akkus
Cruijff Arena
Ed Sheeran singt mit Strom aus Nissan-Leaf-Akkus

Die Johann-Cruijff-Arena in Amsterdam ist weltweit das erste Stadion, das seine Energieversorgung mit einem Speichersystem sichert, das aus Akkus von Elektroautos besteht. Der englische Sänger Ed Sheeran hat mit dem darin gespeichertem Solarstrom schon seine Gitarre verstärkt.
Ein Bericht von Dirk Kunde

  1. Energiewende Warum die Bundesregierung ihre Versprechen nicht hält
  2. Max Bögl Wind Das höchste Windrad steht bei Stuttgart

Samsung Flip im Test: Brainstorming mit Essstäbchen und nebenbei Powerpoint
Samsung Flip im Test
Brainstorming mit Essstäbchen und nebenbei Powerpoint

Ob mit dem Finger, dem Holzstift oder Essstäbchen: Vor dem Smartboard Samsung Flip sammeln sich in unserem Test schnell viele Mitarbeiter und schreiben darauf. Nebenbei läuft Microsoft Office auf einem drahtlos verbundenen Notebook. Manche Vorteile gehen jedoch auf Kosten der Bedienbarkeit.
Ein Test von Oliver Nickel

  1. Indien Samsung eröffnet weltgrößte Smartphone-Fabrik
  2. Foundry Samsung aktualisiert Node-Roadmap bis 3 nm
  3. Bug Samsungs Messenger-App verschickt ungewollt Fotos

VR-Rundschau: Retten rockende Jedi-Ritter die virtuelle Realität?
VR-Rundschau
Retten rockende Jedi-Ritter die virtuelle Realität?

Der mediale Hype um VR ist zwar abgeflaut, spannende Inhalte dafür gibt es aber weiterhin - und das nicht nur im Games-Bereich. Mit dabei: das beliebteste Spiel bei Steam, Jedi-Ritter auf Speed und ägyptische Grabkammern.
Ein Test von Achim Fehrenbach

  1. Oculus Core 2.0 Windows 10 wird Minimalanforderung für Oculus Rift
  2. Virtual Reality BBC überträgt Fußball-WM in der virtuellen VIP-Loge
  3. VR-Brillen Google experimentiert mit Lichtfeldfotografie

    •  /