Abo
  • Services:

Live: Sumo-Ringer-Weltmeisterschaft online

Artikel veröffentlicht am ,

Foto: MDR
Foto: MDR
Der Countdown zur ersten Sumo-Weltmeisterschaft außerhalb Japans läuft: Gastgeber des schwergewichtigen Spektakels am 4. und 5. Dezember ist die sächsische Stadt Riesa. Der MDR bietet online ein Special über die ungewöhnliche Sportart aus dem Fernen Osten an.

Stellenmarkt
  1. Governikus GmbH & Co. KG, Bremen
  2. Hannover Rück SE, Hannover

Von der legendenumwobenen Geschichte des traditionellen japanischen Nationalsports reicht dabei der Bogen bis zum heute in Japan praktizierten Profi-Sumo. Wer schon einmal einen Sumo-Kampf gesehen hat und wem dabei das ganze Gebaren etwas rätselhaft erschien: Der MDR verrät, nach welchen Regeln so ein Kampf abläuft und was die Zeremonien und Riten bedeuten.

Am 4. und 5. Dezember berichtet der MDR dann aktuell vom Wettkampfgeschehen aus Riesa.

Allen Sumo-Fans bietet der MDR noch ein besonderes Extra: Die Stadt Riesa hat 20 Eintrittskarten zur Verfügung gestellt, die vom MDR im Internet in Zweierpaketen verlost werden. Allerdings muss der geneigte Sumo-"Experte" zuvor in einem nicht ganz so ernst gemeinten Quiz sein Wissen unter Beweis stellen.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 104,90€ + 5,99€ Versand oder versandkostenfrei bei Zahlung mit paydirekt oder 25€ Rabatt bei...
  2. (u. a. HTC U Ultra für 199€ statt 249,95€ im Vergleich)
  3. 239,90€ + 5,99€ Versand oder versandkostenfrei bei Zahlung mit paydirekt oder 25€ Rabatt bei...

Folgen Sie uns
       


Siri auf Deutsch auf dem Homepod

Wir haben uns die deutsche Version von Siri auf dem Homepod angehört. Bei den Funktionen hinkt Siri der Konkurrenz von Alexa und Google Assistant hinterher. Und auch an der Aussprache gibt es noch einiges zu feilen. Apples erster smarter Lautsprecher kostet 350 Euro.

Siri auf Deutsch auf dem Homepod Video aufrufen
Blackberry Key2 im Test: Ordentliches Tastatur-Smartphone mit zu vielen Schwächen
Blackberry Key2 im Test
Ordentliches Tastatur-Smartphone mit zu vielen Schwächen

Zwei Hauptkameras, 32 Tasten und viele Probleme: Beim Blackberry Key2 ist vieles besser als beim Keyone, unfertige Software macht dem neuen Tastatur-Smartphone aber zu schaffen. Im Testbericht verraten wir, was uns gut und was uns gar nicht gefallen hat.
Ein Test von Tobias Czullay

  1. Blackberry Key2 im Hands On Smartphone bringt verbesserte Tastatur und eine Dual-Kamera
  2. Blackberry Motion im Test Langläufer ohne Glanz

eSIM: Die Plastik-SIM-Karte ist noch lange nicht weg
eSIM
Die Plastik-SIM-Karte ist noch lange nicht weg

Ein halbes Jahr nach dem Ende der Verhandlungen um die eSIM bieten immerhin zwei von drei Netzbetreibern in Deutschland die fest verbaute SIM-Karte an. Doch es gibt noch viele Einschränkungen.
Von Archie Welwin


    Razer Blade 15 im Test: Schlanker 15,6-Zöller für Gamer gefällt uns
    Razer Blade 15 im Test
    Schlanker 15,6-Zöller für Gamer gefällt uns

    Das Razer Blade 15 ist ein gutes Spiele-Notebook mit flottem Display und schneller Geforce-Grafikeinheit. Anders als im 14-Zoll-Formfaktor ist bei den 15,6-Zoll-Modellen die Konkurrenz aber deutlich größer.
    Ein Test von Marc Sauter

    1. Gaming-Notebook Razer packt Hexacore und Geforce GTX 1070 ins Blade 15
    2. Razer Blade 2017 im Test Das beste Gaming-Ultrabook nun mit 4K

      •  /