Abo
  • IT-Karriere:

GigaPixel: Revoluzzer der Grafikchipentwicklung

Artikel veröffentlicht am ,

Newcomer: GigaPixel
Newcomer: GigaPixel
Die GigaPixel Corporation , eine Firma aus Santa Clara, California, zeigte auf der Comdex Fall'99 3D-Karten mit ihren Giga3D-Core-Chip. GigaPixel beschränkt sich auf die Entwicklung eigener 3D-Kerne, die Grafikkartenhersteller in Lizenz zu vollwertigen 3D-Karten weiterentwickeln.

Stellenmarkt
  1. Technische Universität Darmstadt, Darmstadt
  2. STRABAG BRVZ GMBH & CO.KG, Stuttgart

Giga3D benutzt eine neue Rendering Architektur, die erheblich weniger Speicherplatz und -bandbreite benötigt, da weniger Lese- und Schreibzugriffe für Z Buffer, Frame Buffer und Texturen nötig sind und auch weniger Daten im Grafikspeicher zwischengelagert werden müssen. Zusätzlich rendert der Giga3D nur die wirklich sichtbaren Teile einer Szene, was die Performance der Karte deutlich erhöht.

Genau wie der VSA-100 Chip von 3dfx, bietet der Giga3D Full-Scene Anti-Aliasing ohne Geschwindigkeitseinbußen. GP-1, so der Name der ersten GigaPixel Chipgeneration, hat noch keine anderen besonderen 3d Effekte, ist allerdings auch schon ein Jahr alt.

Trotzdem braucht der GP-1 den Vergleich mit der Konkurrenz nicht zu scheuen, ist seine Geschwindigkeit doch selbst für heutige Verhältnisse hervorragend. Nach Angaben von GigaPixel soll ein GP-1 ca. 1,6 GigaTexel pro Sekunde liefern, dieser Wert liegt über den 1,47 GigaTexel pro Sekunde einer Voodoo5 6000, die 4 parallel geschaltete VSA-100 Chips von 3dfx benutzt.

Grafikkarten, die auf dem GP-1 basieren, werden jedoch nie erhältlich sein. Stattdessen sollen nächstes Jahr die ersten Karten auf Basis des neuen GP-2 erscheinen, der Anfang dieses Jahres fertiggestellt wurde. Der GP-2 liefert noch höhere Füllraten im Bereich von 6 GigaTexel pro Sekunde, weit mehr als das, was die Konkurrenz derzeitig und in den nächsten Monaten bieten wird. Voraussichtlich werden auch zusätzliche 3D-Effekte in den GP-2 implementiert, über Details schweigt sich GigaPixel bisher allerdings noch aus.

Die Füllraten des Chips konnten leider noch nicht von unabhängigen Dritten getestet werden, sodass man der Korrektheit der Daten von GigaPixel vertrauen muss. Glaubt man Industrie-Insidern, wird die GigaPixel Corp. in den nächsten Monaten noch für viel Aufruhr sorgen. [Von Fabian Thylmann]



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 2,49€
  2. (-24%) 18,99€
  3. 0,00€
  4. 2,99€

Folgen Sie uns
       


Escape Room in VR ausprobiert

Wir haben uns das Spiel Huxley von Exit VR näher angesehen.

Escape Room in VR ausprobiert Video aufrufen
Kontist, N26, Holvi: Neue Banking-Apps machen gute Angebote für Freelancer
Kontist, N26, Holvi
Neue Banking-Apps machen gute Angebote für Freelancer

Ein mobiles und dazu noch kostenloses Geschäftskonto für Freiberufler versprechen Startups wie Kontist, N26 oder Holvi. Doch sind die Newcomer eine Alternative zu den Freelancer-Konten der großen Filialbanken? Ja, sind sie - mit einer kleinen Einschränkung.
Von Björn König


    Mobile-Games-Auslese: Games-Kunstwerke für die Hosentasche
    Mobile-Games-Auslese
    Games-Kunstwerke für die Hosentasche

    Cultist Simulator, Photographs, Dungeon Warfare 2 und mehr: Diesen Monat lockt eine besonders hochkarätige Auswahl an kniffligen, gruseligen und komplexen Games an die mobilen Spielgeräte.
    Von Rainer Sigl

    1. Spielebranche Auch buntes Spieleblut ist in China künftig verboten
    2. Remake Agent XIII kämpft wieder um seine Identität
    3. Workers & Resources im Test Vorwärts immer, rückwärts nimmer

    Mordhau angespielt: Die mit dem Schwertknauf zuschlagen
    Mordhau angespielt
    Die mit dem Schwertknauf zuschlagen

    Ein herausfordernd-komplexes Kampfsystem, trotzdem schnelle Action mit Anleihen bei Chivalry und For Honor: Das vom Entwicklerstudio Triternion produzierte Mordhau schickt Spieler in mittelalterlich anmutende Multiplayergefechte mit klirrenden Schwertern und hohem Spaßfaktor.
    Von Peter Steinlechner

    1. Bus Simulator angespielt Zwischen Bodenschwelle und Haltestelle
    2. Bright Memory angespielt Brachialer PC-Shooter aus China

      •  /