Abo
  • Services:

Platinum stellt 15.000 Songs kostenlos ins Netz

Artikel veröffentlicht am ,

Platinum Entertainment, das größte Independent Record Label der USA, will ab 15. Dezember seinen gesamten Musik Katalog als MP3-, Liquid-Audio- und MS-Audio-Dateien auf der werbefinanzierten Web-Site HeardOn.com ins Internet stellen.

Stellenmarkt
  1. dSPACE GmbH, Paderborn
  2. Fraunhofer-Institut für Angewandte Informationstechnik FIT, Sankt Augustin

Aber auch Nachwuchskünstler will man mit der Plattform ansprechen, lobt Platinum doch einen Plattenvertrag über mindestens 250.000 US-Dollar für die Band mit den meisten Downloads aus.

HeardOn.com soll insgesamt mehr als 15.000 Titel legal zum freien Download anbeiten, darunter Künstler wie Pete Townshend, Sixpence None the Richer, Taylor Dayne, Peter Cetera, The Beach Boys, The Band, Dionne Warwick, Eddie Rabbit, The Oak Ridge Boys, The Winans, George Clinton, Johnny Gill und Otis Rush. Zudem will man eine Reihe klassischer Werke zugänglich machen.

"Das ist genau der richtige Schritt unsere Musik-Rechte-Inhaber: Nach vorne. Wir denken, dass das Verschenken unserer Musik über das Internet direkt zu einer hoch frequentierte werbefinanzierten Webseite führen wird", erklärt Steve Devick, CEO of Platinum Entertainment. "Zudem werden diese kostenlosen Downlaods den Abverkauf unserer Tonträger fördern."



Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. 1 TB 57,99€, 2 TB 76,99€)
  2. 333,00€ (Bestpreis!)
  3. (u. a. The Division 2 Gold 88,99€, Final Fantasy XIV Gamecard 60 Tage 23,99€)
  4. 76,99€

Folgen Sie uns
       


Besuch im Testturm Rottweil von Thyssen-Krupp - Bericht

Thyssen-Krupp testet in Baden-Württemberg in einen Turm einen revolutionären Aufzug, der ohne Seile auskommt.

Besuch im Testturm Rottweil von Thyssen-Krupp - Bericht Video aufrufen
EEG: Windkraft in Gefahr
EEG
Windkraft in Gefahr

Besitzer älterer Windenergieanlagen könnten bald ein Problem bekommen: Sie erhalten keine Förderung mehr. Das könnte sogar die Energiewende ins Wanken bringen.
Ein Bericht von Daniel Hautmann

  1. Windenergie Mister Windkraft will die Welt vor dem Klimakollaps retten
  2. Offshore-Windparks Neue Windräder sollen mehr Strom liefern
  3. Fistuca Der Wasserhammer hämmert leise

Mobile Bezahldienste: Wie sicher sind Apple Pay und Google Pay?
Mobile Bezahldienste
Wie sicher sind Apple Pay und Google Pay?

Die Zahlungsdienste Apple Pay und Google Pay sind nach Ansicht von Experten sicherer als klassische Kreditkarten. In der täglichen Praxis schneidet ein Dienst etwas besser ab. Einige Haftungsfragen sind aber noch juristisch ungeklärt.
Von Andreas Maisch

  1. Anzeige Was Drittanbieter beim Open Banking beachten müssen
  2. Finanzdienstleister Wirecard sieht kein Fehlverhalten
  3. Fintech Wirecard wird zur Smartphone-Bank

Tom Clancy's The Division 2 im Test: Richtig guter Loot-Shooter
Tom Clancy's The Division 2 im Test
Richtig guter Loot-Shooter

Ubisofts neuer Online-Shooter beweist, dass komplexe Live-Spiele durchaus von Anfang an überzeugen können. Bis auf die schwache Geschichte und Gegner, denen selbst Dauerbeschuss kaum etwas anhaben kann, ist The Division 2 ein spektakuläres Spiel.
Von Jan Bojaryn

  1. Netztest Connect Netztest urteilt trotz Funklöchern zweimal sehr gut
  2. Netztest Chip verteilt viel Lob trotz Funklöchern

    •  /