Apax und Intel investieren in SuSE

Artikel veröffentlicht am ,

Die SuSE Linux AG erhält für ihr künftiges Wachstum Unterstützung von der Venture Capital Gesellschaft Apax Partners sowie dem Prozessorhersteller Intel, der auch schon in Red Hat investiert hat. Beide beteiligen sich mit insgesamt 12 Millionen Euro an dem Linux-Spezialisten.

Stellenmarkt
  1. Agile Coach (all Genders)
    ALLPLAN GmbH, München
  2. Revisor (m/w/d)
    Dirk Rossmann GmbH, Burgwedel
Detailsuche

Die 1992 gegründete Gesellschaft mit Sitz in Nürnberg hat sich auf die Distribution von Linux sowie Professional Services rund um das Betriebssystem Linux spezialisiert. 1998 hatte SuSE 100 Mitarbeiter und einen Umsatz von 10 Millionen Euro. Für 1999 ist ein Umsatz von 22 Millionen Euro mit 200 Mitarbeitern geplant.

"Dieses Investment stellt sicher, dass wir unsere Wachstumsstrategie auf dem sich rasant entwickelnden Linux-Markt weiterhin konsequent umsetzen können. Mit Apax und Intel konnten wir internationale Investoren gewinnen, die durch ihr Know-how und Netzwerk SuSE bei Expansion und Börsengang enorme Unterstützung bieten können", erläutert Roland Dyroff, Vorstandsvorsitzender der SuSE Linux AG.

Tim Keating, Director Content Group, Intel EMEA, dazu: "Intel investiert in SuSE, um die Verbreitung von Linux auf Intel-basierten Systemen in Europa zu fördern. Unsere Aufmerksamkeit konzentriert sich hierbei auf den Pentium III Xeon - und in der Folge den Intel Itanium-Prozessor."

Golem Karrierewelt
  1. Data Engineering mit Python und Spark: virtueller Zwei-Tage-Workshop
    19./20.10.2022, Virtuell
  2. Apache Kafka Grundlagen: virtueller Zwei-Tage-Workshop
    22./23.11.2022, Virtuell
Weitere IT-Trainings

Neben der Gründung weiterer Vertriebs- und Supportniederlassungen in Europa will sich SuSE insbesondere auch im asiatischen Raum engagieren. Vorrangige Aufgaben der Niederlassungen sind hier der Vertrieb für SuSE Linux und kommerzielle Linux-Produkte sowie der Aufbau und die Betreuung eines flächendeckenden Netzes von SuSE Business Partnern.

Gleichzeitig will SuSE gezielt den weltweiten Aufbau von weiteren Servicekapazitäten für professionelle Anwender verfolgen. Die Palette der Dienstleistungen reicht von der Konzeption, Implementierung und Konfiguration von Server-Systemen über ein vielfältiges Schulungs-Angebot bis hin zur kompletten Infrastruktur-Beratung.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Smartwatch
Öffnen der Apple Watch Ultra trotz Schrauben riskant

Die Apple Watch Ultra verfügt über vier Schrauben auf der Unterseite. Nutzer sollten sie nicht lösen, um die Uhr nicht zu zerstören.

Smartwatch: Öffnen der Apple Watch Ultra trotz Schrauben riskant
Artikel
  1. Gegen Amazon und Co.: Frankreich führt Mindestgebühren für Buchbestellungen ein
    Gegen Amazon und Co.
    Frankreich führt Mindestgebühren für Buchbestellungen ein

    Mit einer Mindestliefergebühr will Frankreich kleinere Geschäfte vor großen Onlinehändlern wie Amazon schützen.

  2. Gen.Travel: Volkswagen zeigt autonomes Elektroauto mit Betten
    Gen.Travel
    Volkswagen zeigt autonomes Elektroauto mit Betten

    VW hat eine Autostudie vorgestellt, in der niemand mehr fahren muss. Stattdessen kann gearbeitet, geschlafen oder gefreizeitet werden.

  3. E-Commerce und Open Banking: Big-Tech-Konzerne drängen in den Finanzsektor
    E-Commerce und Open Banking
    Big-Tech-Konzerne drängen in den Finanzsektor

    Open Banking sollte Innovationen fördern. Stattdessen nutzen Amazon, Apple und Google es dazu, ihre Marktmacht auszubauen.
    Eine Analyse von Erik Bärwaldt

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • CyberWeek: Gaming-Hardware uvm. • Crucial P2 1 TB 67,90€ • ViewSonic VX2719-PC FHD/240 Hz 179,90€ • MindStar (u. a. MSI MAG Z690 Tomahawk 219€ + $20 Steam) • Apple AirPods 2. Gen 105€ • Alternate (u. a. Chieftec GDP-750C-RGB 71,89€) • Logitech G Pro Gaming Keyboard 77,90€ [Werbung]
    •  /