Abo
  • Services:

Jobs & Adverts kooperiert mit G+J

Artikel veröffentlicht am ,

Durch eine Kooperations-Vereinbarung zwischen der Jobs & Adverts AG und der Online-Plattform der Gruner+ Jahr Wirtschafts-Presse, zu denen die Titel Börse Online, BIZZ, Capital und Impulse gehören, werden in Zukunft auf allen Internetangeboten dieser Titel die Angebote des Internet- Stellenmarkts zu finden sein.

Stellenmarkt
  1. Sky Deutschland GmbH, Unterföhring bei München
  2. Robert Bosch GmbH, Leonberg

Die Angebote des Business Channels haben insgesamt ungefähr 1,5 Millionen Visits und mehr als elf Millionen Page- Impressions im Oktober 99 verzeichnen können.

"Mit dem Jobs & Adverts-Angebot haben wir unsere nutzwertorientierte Service-Palette im Business Channel auf alle Bereiche so ausgeweitet, dass wir nun ein Angebot für jegliches Wirtschaftsinteresse aufweisen", beschreibt André Warnecke, Geschäftsführer der G+J Business Channel GmbH, die Vorteile der neuen Kooperationsvereinbarung. "Im Rahmen unserer Neuausrichtung des Jobs- und Karriere- Angebots im Business Channel werden unsere bisherigen Stellenmarkt-Kunden von Jobs & Adverts künftig mit betreut", so Warnecke weiter.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 83,90€ + Versand
  2. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)

Folgen Sie uns
       


Youtube Music - angeschaut

Wir haben uns das neue Youtube Music angeschaut. Davon gibt es eine kostenlose Version mit Werbeeinblendungen und zwei Abomodelle. Youtube Music Premium ist quasi der Nachfolger von Googles Play Musik. Das Monatsabo für Youtube Music Premium kostet 9,99 Euro.

Youtube Music - angeschaut Video aufrufen
Hasskommentare: Wie würde es im Netz aussehen, wenn es uns nicht gäbe?
Hasskommentare
"Wie würde es im Netz aussehen, wenn es uns nicht gäbe?"

Hannes Ley hat vor rund anderthalb Jahren die Online-Initiative #ichbinhier gegründet. Die Facebook-Gruppe schreibt Erwiderungen auf Hasskommentare und hat mittlerweile knapp 40.000 Mitglieder. Im Interview mit Golem.de erklärt Ley, wie er die Idee aus dem Netz in die echte Welt bringen will.
Ein Interview von Jennifer Fraczek

  1. Nutzungsrechte Einbetten von Fotos muss nicht verhindert werden
  2. Bundesnetzagentur UKW-Abschaltung abgewendet
  3. Drupalgeddon 2 115.000 Webseiten mit Drupallücken übernommen

Russische Agenten angeklagt: Mit Bitcoin und CCleaner gegen Hillary Clinton
Russische Agenten angeklagt
Mit Bitcoin und CCleaner gegen Hillary Clinton

Die US-Justiz hat zwölf russische Agenten wegen des Hacks im US-Präsidentschaftswahlkampf angeklagt. Die Anklageschrift nennt viele technische Details und erhebt auch Vorwürfe gegen das Enthüllungsportal Wikileaks.

  1. Nach Gipfeltreffen Trump glaubt Putin mehr als US-Geheimdiensten
  2. US Space Force Planlos im Weltraum
  3. Gewalt US-Präsident Trump will Gespräch mit Spielebranche

Indiegames-Rundschau: Schiffbruch, Anime und viel Brummbrumm
Indiegames-Rundschau
Schiffbruch, Anime und viel Brummbrumm

Gas geben, den weißen Hai besiegen und endlich die eine verlorene Socke wiederfinden: Die sommerlichen Indiegames bieten für jeden etwas - besonders fürs Spielen zu zweit.
Von Rainer Sigl

  1. Indiegames-Rundschau Schwerelose Action statt höllischer Qualen
  2. Indiegames-Rundschau Kampfkrieger und Abenteuer in 1001 Nacht
  3. Indiegames-Rundschau Mutige Mäuse und tapfere Trabbis

    •  /