• IT-Karriere:
  • Services:

Sharelook goes Italia

Artikel veröffentlicht am ,

Nach Suchverzeichnissen für Österreich, der Schweiz, Frankreich und Belgien katalogisiert Sharelook nun auch den südeuropäischen Online-Markt.

Stellenmarkt
  1. OEDIV KG, Oldenburg
  2. Chemische Fabrik Budenheim KG, Budenheim

Unter der Adresse www.sharelook.it bietet das Internet-Suchverzeichnis Sharelook ein Verzeichnis für alle italienischen Nutzer an.

Wie auch schon in der deutschen, französischen oder schweizerischen Variante finden die italienischen User viele Themen aus Wirtschaft, Politik, Lebensart, Kunst bis zu Sport und Wetter gegliedert vor. Als Medienpartner konnte ANSA, eine italienische Nachrichtenagentur, gewonnen werden.

Die Stadtverzeichnisse auf der Website führen z.B. nach Rom und Milano - ein Webchat für die Benutzer der Netzkatalogs ist ebenfalls eingerichtet worden.

Neben den städtespezifischen Einträgen zu den allgemeinen Themenschwerpunkten von Sharelook Italien sind die aufgezählten Sehenswürdigkeiten jeder Stadt verlinkt. Auch die aktuellen Wetterdaten der Großstädte sind dort nachzulesen.

Zum Thema italienische Musikszene hat Sharelook ein Spezialverzeichnis unter musica.sharelook.it eingerichtet.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 58,48€ (PC), 68,23€ (PS4) 69,99€ (Xbox One)
  2. 4,99€
  3. 10,48€

Folgen Sie uns
       


Unix: Ein Betriebssystem in 8 KByte
Unix
Ein Betriebssystem in 8 KByte

Zwei junge Programmierer entwarfen nahezu im Alleingang ein Betriebssystem und die Sprache C. Zum 50. Jubiläum von Unix werfen wir einen Blick zurück auf die Anfangstage.
Von Martin Wolf


    Schleswig-Holstein: Bye, bye Microsoft, hello Open Source
    Schleswig-Holstein
    Bye, bye Microsoft, hello Open Source

    Schleswig-Holsteins Regierung stellt heute ihre Open-Source-Strategie vor. Beim Umstieg von Microsoft stehen jetzt besonders schwierige Bereiche an, sagt Digitalminister Jan Philipp Albrecht.
    Ein Interview von Christiane Schulzki-Haddouti

    1. Goldman Sans Kostenlose Schrift von Goldman Sachs ist eine Lizenzfalle
    2. Suse Cloud Application Platform 2.0 vorgestellt
    3. Meething Mozilla finanziert dezentrale Videochat-Software

    Core i5-10400F im Test: Intels Sechser für Spieler
    Core i5-10400F im Test
    Intels Sechser für Spieler

    Hohe Gaming-Leistung und flott in Anwendungen: Ob der Core i5-10400F besser ist als der Ryzen 5 3600, wird zur Plattformfrage.

    1. Comet Lake S Wenn aus einer 65- eine 224-Watt-CPU wird
    2. Core i9-10900K & Core i5-10600K im Test Die Letzten ihrer Art
    3. Comet Lake Intels vPro-Chips takten höher

      •  /