Abo
  • Services:

Sharelook goes Italia

Artikel veröffentlicht am ,

Nach Suchverzeichnissen für Österreich, der Schweiz, Frankreich und Belgien katalogisiert Sharelook nun auch den südeuropäischen Online-Markt.

Stellenmarkt
  1. BIM Berliner Immobilienmanagement GmbH, Berlin
  2. OHB System AG, Bremen, Oberpfaffenhofen

Unter der Adresse www.sharelook.it bietet das Internet-Suchverzeichnis Sharelook ein Verzeichnis für alle italienischen Nutzer an.

Wie auch schon in der deutschen, französischen oder schweizerischen Variante finden die italienischen User viele Themen aus Wirtschaft, Politik, Lebensart, Kunst bis zu Sport und Wetter gegliedert vor. Als Medienpartner konnte ANSA, eine italienische Nachrichtenagentur, gewonnen werden.

Die Stadtverzeichnisse auf der Website führen z.B. nach Rom und Milano - ein Webchat für die Benutzer der Netzkatalogs ist ebenfalls eingerichtet worden.

Neben den städtespezifischen Einträgen zu den allgemeinen Themenschwerpunkten von Sharelook Italien sind die aufgezählten Sehenswürdigkeiten jeder Stadt verlinkt. Auch die aktuellen Wetterdaten der Großstädte sind dort nachzulesen.

Zum Thema italienische Musikszene hat Sharelook ein Spezialverzeichnis unter musica.sharelook.it eingerichtet.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 699,00€
  2. 699,00€
  3. 119,90€
  4. 19,99€

Folgen Sie uns
       


Amazons Echo Sub im Test

Mit dem Echo Sub lassen sich Echo-Lautsprecher mit Tiefbass nachrüsten. Die Echo-Lautsprecher sind allerdings im Mittenbereich vergleichsweise schwach, so dass das Klangbild entsprechend leidet. Sobald zwei Echo-Lautsprecher miteinander verbunden sind, gibt es enorm viele Probleme: Die Echo-Geräte reagieren langsamer, es gibt Zeitverzögerungen der einzelnen Lautsprecher und das Spulen in Musik ist nicht mehr möglich. Wie dokumentieren die Probleme im Video.

Amazons Echo Sub im Test Video aufrufen
Kaufberatung: Den richtigen echt kabellosen Bluetooth-Hörstöpsel finden
Kaufberatung
Den richtigen echt kabellosen Bluetooth-Hörstöpsel finden

Wer sie einmal benutzt hat, möchte sie nicht mehr missen: sogenannte True Wireless In-Ears. Wir erklären auf Basis unserer Tests, was beim Kauf von Bluetooth-Hörstöpseln beachtet werden sollte.
Von Ingo Pakalski

  1. Nuraphone im Test Kopfhörer mit eingebautem Hörtest und Spitzenklang
  2. Patent angemeldet Dyson soll Kopfhörer mit Luftreiniger planen

WLAN-Tracking und Datenschutz: Ist das Tracken von Nutzern übers Smartphone legal?
WLAN-Tracking und Datenschutz
Ist das Tracken von Nutzern übers Smartphone legal?

Unternehmen tracken das Verhalten von Nutzern nicht nur beim Surfen im Internet, sondern per WLAN auch im echten Leben: im Supermarkt, im Hotel - und selbst auf der Straße. Ob sie das dürfen, ist juristisch mehr als fraglich.
Eine Analyse von Harald Büring

  1. Gefahr für Werbenetzwerke Wie legal ist das Tracking von Online-Nutzern?
  2. Landtagswahlen in Bayern und Hessen Tracker im Wahl-O-Mat der bpb-Medienpartner
  3. Tracking Facebook wechselt zu First-Party-Cookie

Europäische Netzpolitik: Schlimmer geht's immer
Europäische Netzpolitik
Schlimmer geht's immer

Lobbyeinfluss, Endlosdebatten und Blockaden: Die EU hat in den vergangenen Jahren in der Netzpolitik nur wenige gute Ergebnisse erzielt. Nach der Europawahl im Mai gibt es noch viele Herausforderungen für einen digitalen Binnenmarkt.
Eine Analyse von Friedhelm Greis


      •  /