• IT-Karriere:
  • Services:

Quake 3 Arena fertig

Artikel veröffentlicht am , Julius Stiebert

Wie heute bekannt wurde, ist der langerwartete Quake 2 Nachfolger bereits vorgestern zum Mastern gegangen. Auch wenn auf der offiziellen Quake 3 Arena Internetseite noch nichts zu sehen ist, dürfte Quake 3 Arena damit zumindest in den USA schon in wenigen Tagen erhältlich sein. Damit kommen mit Quake 3 und Unreal Tournament , das in den USA seit gestern in den Läden steht, gleich zwei erstklassige First-Person Shooter rechtzeitig zu Weihnachten auf den Markt.

Da Quake 3 Arena nun fertig gestellt ist, möchte sich Jon Carmack mit der Verwirklichung von Virtual-Reality Projekten sowie der Open Source Programmierung beschäftigen. Das erste Open Source Projekt dem sich Carmack widmen möchte ist die Linux GLX 3D-Schnittstelle. Hardwarebeschleunigte 3D-Grafik unter Linux, gepaart mit Virtual-Reality und einem fähigen Programmierer, das verspricht spannend zu werden.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote

Folgen Sie uns
       


Cyberpunk 2077 angespielt

Cyberpunk 2077 dürfte ein angenehm forderndes und im positiven Sinne komplexes Abenteuer werden.

Cyberpunk 2077 angespielt Video aufrufen
Unix: Ein Betriebssystem in 8 KByte
Unix
Ein Betriebssystem in 8 KByte

Zwei junge Programmierer entwarfen nahezu im Alleingang ein Betriebssystem und die Sprache C. Zum 50. Jubiläum von Unix werfen wir einen Blick zurück auf die Anfangstage.
Von Martin Wolf


    Telekom, Vodafone: Wenn LTE schneller als 5G ist
    Telekom, Vodafone
    Wenn LTE schneller als 5G ist

    Dynamic Spectrum Sharing erlaubt 5G und LTE in alten Frequenzbereichen von 3G und DVB-T. Doch wenn man hier nur LTE einsetzen würde, wäre die Datenrate höher.
    Ein Bericht von Achim Sawall

    1. Telekom Große Nachfrage nach Campusnetzen bei der Industrie
    2. Redbox Vodafone stellt komplettes 5G-Netz in einer Box vor
    3. 5G N1 Telekom erweitert massiv das 5G-Netz mit Telefónica-Spektrum

    IT-Fachkräftemangel: Es müssen nicht immer Informatiker sein
    IT-Fachkräftemangel
    Es müssen nicht immer Informatiker sein

    Die Corona-Pandemie scheint der Digitalisierung tatsächlich einen Schub zu geben. Aber woher sollen die dafür nötigen ITler kommen?
    Ein Interview von Peter Ilg

    1. Headhunter "Wegen der Krise verlassen mehr IT-Profis ihre Komfortzone"
    2. IT-Ausbildungsberufe Endlich "supermodern"
    3. Remote Recruiting Personal finden aus der Ferne

      •  /