Abo
  • Services:

Quake 3 Arena fertig

Artikel veröffentlicht am , Julius Stiebert

Wie heute bekannt wurde, ist der langerwartete Quake 2 Nachfolger bereits vorgestern zum Mastern gegangen. Auch wenn auf der offiziellen Quake 3 Arena Internetseite noch nichts zu sehen ist, dürfte Quake 3 Arena damit zumindest in den USA schon in wenigen Tagen erhältlich sein. Damit kommen mit Quake 3 und Unreal Tournament , das in den USA seit gestern in den Läden steht, gleich zwei erstklassige First-Person Shooter rechtzeitig zu Weihnachten auf den Markt.

Da Quake 3 Arena nun fertig gestellt ist, möchte sich Jon Carmack mit der Verwirklichung von Virtual-Reality Projekten sowie der Open Source Programmierung beschäftigen. Das erste Open Source Projekt dem sich Carmack widmen möchte ist die Linux GLX 3D-Schnittstelle. Hardwarebeschleunigte 3D-Grafik unter Linux, gepaart mit Virtual-Reality und einem fähigen Programmierer, das verspricht spannend zu werden.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de
  2. 18,99€
  3. (u. a. 32 GB 6,98€, 128 GB 23,58€)

Folgen Sie uns
       


Sony Xperia L3 - Hands on (MWC 2019)

Sony hat das Xperia L3 auf dem MWC 2019 in Barcelona vorgestellt. Das Einsteiger-Smartphone mit Dual-Kamera steckt in einem schmalen 2:1-Gehäuse. Es hat den Fingerabdrucksensor wieder auf der rechten Seite. Das Smartphone erscheint Anfang März 2019 zum Preis von 200 Euro.

Sony Xperia L3 - Hands on (MWC 2019) Video aufrufen
Security: Vernetzte Autos sicher machen
Security
Vernetzte Autos sicher machen

Moderne Autos sind rollende Computer mit drahtloser Internetverbindung. Je mehr davon auf der Straße herumfahren, desto interessanter werden sie für Hacker. Was tun Hersteller, um Daten der Insassen und Fahrfunktionen zu schützen?
Ein Bericht von Dirk Kunde

  1. Alarmsysteme Sicherheitslücke ermöglicht Übernahme von Autos
  2. Netzwerkanalyse Wireshark 3.0 nutzt Paketsniffer von Nmap
  3. Sicherheit Wie sich "Passwort zurücksetzen" missbrauchen lässt

Uploadfilter: Der Generalangriff auf das Web 2.0
Uploadfilter
Der Generalangriff auf das Web 2.0

Die EU-Urheberrechtsreform könnte Plattformen mit nutzergenerierten Inhalten stark behindern. Die Verfechter von Uploadfiltern zeigen dabei ein Verständnis des Netzes, das mit der Realität wenig zu tun hat. Statt Lizenzen könnte es einen anderen Ausweg geben.
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Uploadfilter Fast 5 Millionen Unterschriften gegen Urheberrechtsreform
  2. Uploadfilter EU-Kommission bezeichnet Reformkritiker als "Mob"
  3. EU-Urheberrecht Die verdorbene Reform

Mobile Bezahldienste: Wie sicher sind Apple Pay und Google Pay?
Mobile Bezahldienste
Wie sicher sind Apple Pay und Google Pay?

Die Zahlungsdienste Apple Pay und Google Pay sind nach Ansicht von Experten sicherer als klassische Kreditkarten. In der täglichen Praxis schneidet ein Dienst etwas besser ab. Einige Haftungsfragen sind aber noch juristisch ungeklärt.
Von Andreas Maisch

  1. Anzeige Was Drittanbieter beim Open Banking beachten müssen
  2. Finanzdienstleister Wirecard sieht kein Fehlverhalten
  3. Fintech Wirecard wird zur Smartphone-Bank

    •  /