• IT-Karriere:
  • Services:

AOL Deutschland startet Content-Offensive

Artikel veröffentlicht am ,

AOL Deutschland kündigt die nächste Stufe seiner Marktoffensive an und lässt auf die neue Tarifstruktur und die groß angelegte Marketing-Kampagne im Oktober nun eine Content-Offensive folgen. Damit will das Unternehmen seine Stellung als führender Content-Anbieter im deutschen Online-Markt untermauern und seine Dienste als wichtigste eCommerce-Plattform in Deutschland etablieren.

Stellenmarkt
  1. LBS Westdeutsche Landesbausparkasse, Münster
  2. DAW SE, Gerstungen

Schon jetzt hat sich die Nutzung von AOL seit dem Start der Marktoffensive im Oktober deutlich erhöht, stieg die durchschnittliche Nutzungsdauer doch um 40 Prozent von 7,5 auf jetzt 10,5 Stunden im Monat.

Die exklusiven, nur AOL Mitgliedern zugänglichen Angebote im proprietären Dienst werden genauso erweitert wie die frei zugänglichen Web-Angebote. Neben einer eigenen Redaktion zeichnen Partner wie dpa, kicker, Spiegel und RTL für das Inhaltsangebot verantwortlich.

Bestandteil des Maßnahmenplans ist der Relaunch der frei zugänglichen Web-Angebote Anfang Dezember.

Uwe Heddendorp, Geschäftsführer AOL Deutschland: "Wir entwickeln unser Portal aol.de nicht nur zum Ausgangspunkt für Streifzüge durch die Online-Welt, sondern auch zu einem interessanten und spannenden Aufenthaltsort im Internet. Kurz gesagt: aol.de wird die erste Adresse im Web."

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-47%) 21,00€
  2. 58,48€ (PC), 68,23€ (PS4) 69,99€ (Xbox One)
  3. (-91%) 2,20€
  4. (u. a. Warhammer 40,00€0: Gladius - Relics of War für 23,79€, Aggressors: Ancient Rome für 17...

Folgen Sie uns
       


Surface Book 3 - Test

Das Surface Book ist einmal mehr ein exzellentes Notebook, das viele Nischen bedient. Allerdings hätten wir uns nach fünf Jahren ein wenig mehr Neues gewünscht.

Surface Book 3 - Test Video aufrufen
Materiejets aus schwarzem Loch: Schneller als das Licht?
Materiejets aus schwarzem Loch
Schneller als das Licht?

Das schwarze Loch stößt Materie mit einer Geschwindigkeit aus, die wie Überlichtgeschwindigkeit aussieht.
Ein Bericht von Andreas Lutter

  1. Oumuamua Ein ganz normal merkwürdiger interstellarer Asteroid

Horror-Thriller Unsubscribe: Wie ein Zoom-Film die Nummer 1 an der Kinokasse wurde
Horror-Thriller Unsubscribe
Wie ein Zoom-Film die Nummer 1 an der Kinokasse wurde

Zwei US-Filmemacher haben mit Zoom den Horror-Film Unsubscribe gedreht. Sie landeten damit sogar an der Spitze der US-Box-Office-Charts. Zumindest für einen Tag.
Von Peter Osteried

  1. Film Wie sich Science-Fiction-Autoren das Jahr 2020 vorstellten
  2. Alien Im Weltall hört dich keiner schreien
  3. Terminator: Dark Fate Die einzig wahre Fortsetzung eines Klassikers?

Mehrwertsteuersenkung: Worauf Firmen sich einstellen müssen
Mehrwertsteuersenkung
Worauf Firmen sich einstellen müssen

Wegen der Mehrwertsteuersenkung müssen viele Unternehmen in kürzester Zeit ihre Software umstellen. Alle möglichen Sonderfälle müssen berücksichtigt werden, der Aufwand ist enorm.
Von Boris Mayer

  1. Raumfahrt Vega-Raketenstart während Corona-Ausbruchs verschoben
  2. Corona Google und Microsoft starten Weiterbildungsprogramme
  3. Kontaktverfolgung Datenschützer kritisieren offene Gästelisten

    •  /