Abo
  • Services:

iBook verkauft sich besser als andere Notebooks

Artikel veröffentlicht am ,

Zumindest in den Vereinigten Staaten hat das bunte Notebook iBook von Apple sich zu einem Verkaufsschlager entwickelt. Dort wird seit Oktober die farbenfrohe tragbare Variante des iMacs besser verkauft als alle anderen Notebooks anderer Hersteller, berichtet das Marktforschungs-Unternehmen PC Data.

Stellenmarkt
  1. GK Software SE, Berlin, Köln
  2. Information und Technik Nordrhein-Westfalen (IT.NRW), Düsseldorf

Zusammen mit dem PowerBook erreicht Apple in den USA einen Marktanteil von 11 Prozent. Für Weihnachten erwartet man noch eine deutliche Steigerung der Verkaufszahlen.

Das iBook besitzt ein 12,1-Zoll TFT-Display und einen PowerPC G3 Prozessor, ein eingebautes 56K Modem und die Möglichkeit, das Gerät an Netzwerke anzuschließen. Ein USB-Port ermöglicht den Anschluß von allen möglichen Peripheriegeräten.

Mit einer optionalen drahtlosen Anbindung an Rechnernetze soll die Bewegungsfreiheit, die man eigentlich durch das Notebook für teures Geld erkauft hat, gesichert werden.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. und Far Cry 5 gratis erhalten
  2. bei Alternate.de
  3. für 147,99€ statt 259,94€
  4. ab 349€

Folgen Sie uns
       


PC Building Simulator - Test

Der PC Building Simulator stellt sich im Test als langweiliges Spiel, aber gutes Product Placement heraus - inklusive falscher Informationen und Grafikfehlern.

PC Building Simulator - Test Video aufrufen
Mobilfunk: Was 5G im Bereich Security bringt
Mobilfunk
Was 5G im Bereich Security bringt

In 5G-Netzwerken werden Sim-Karten für einige Anwendungsbereiche optional, das Roaming wird für Netzbetreiber nachvollziehbarer und sicherer. Außerdem verschwinden die alten Signalisierungsprotokolle. Golem.de hat mit einem Experten über Sicherheitsmaßnahmen im kommenden 5G-Netzwerk gesprochen.
Von Hauke Gierow

  1. IMSI Privacy 5G macht IMSI-Catcher wertlos
  2. DAB+ Radiosender hoffen auf 5G als Übertragungsweg
  3. Netzbetreiber 5G kommt endlich in die Umsetzungsphase

Physik: Maserlicht aus Diamant
Physik
Maserlicht aus Diamant

Ein Stickstoff-Fehlstellen-basierter Maser liefert kontinuierliche und kohärente Mikrowellenstrahlung bei Raumtemperatur. Eine mögliche Anwendung ist die Kommunikation mit Satelliten.
Von Dirk Eidemüller

  1. Colorfab 3D-gedruckte Objekte erhalten neue Farbgestaltung
  2. Umwelt China baut 100-Meter-Turm für die Luftreinigung
  3. Crayfis Smartphones sollen kosmische Strahlung erfassen

Ryzen 7 2700X im Test: AMDs Zen+ zieht gleich mit Intel
Ryzen 7 2700X im Test
AMDs Zen+ zieht gleich mit Intel

Der neue Ryzen 7 2700X gehört zu den schnellsten CPUs für 300 Euro. In Anwendungen schlägt er sich sehr gut und ist in Spielen oft überraschend flott. Besonders schön: die Abwärtskompatibilität.
Ein Test von Marc Sauter und Sebastian Grüner

  1. Ryzen 2400GE/2200GE AMD veröffentlicht sparsame 35-Watt-APUs
  2. AMD-Prozessor Ryzen-Topmodell 7 2700X kostet 320 Euro
  3. Spectre v2 AMD und Microsoft patchen CPUs bis zurück zum Bulldozer

    •  /