Abo
  • Services:

3dfx benennt neuen Präsident und CEO

Artikel veröffentlicht am ,

Foto: Dr. Alex Leupp
Foto: Dr. Alex Leupp
3dfx Interactive Inc hat heute den 59-jährigen Dr. Alex Leupp, in die Position des Präsident und Chief Executive Officer (CEO) gewählt. Dr. Leupp ist seit Oktober 1998 im 3dfx Vorstand, unter seiner Leitung soll das Management Team für die nächste Wachstumsphase gestärkt werden.

Stellenmarkt
  1. WSW Wuppertaler Stadtwerke GmbH, Wuppertal
  2. Merz Pharma GmbH & Co. KGaA, Frankfurt am Main

Dr. Leupp bringt mehr als 25 Jahre Erfahrung in der Halbleiter-Industrie ein. Er war sowohl Präsident und CEO der Chip Express Corporation, eines Halbleiter-Herstellers, als auch insgesamt 12 Jahre lang bei Siemens Microelectronics. Erste Erfahrungen sammelte er im Management bei Fairchild Semiconductor, Hughes Aircraft und California Devices. Er hat in Zürich studiert und hält mehrere US-Patente für Halbleiterdesign und -herstellung.

Damit erhält 3dfx nach dem Ausscheiden von Greg Ballard mit Dr. Leupp einen technisch versierteren Präsident und CEO. Ballard hat 3dfx zwar erfolgreich als Marke etabliert, konnte jedoch nicht verhindern, dass die Firma die technische Vorreiterrolle bei der Entwicklung von 3D-Grafikchips verlor. Im ersten Quartal 2000 kommt die nächste Grafikkartengeneration von 3dfx, die eine wesentlich höhere Leistung und vor allem Bildqualität verspricht, als bisherige Produkte.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 59,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie
  2. 14,99€ + 1,99€ Versand oder Abholung im Markt
  3. 12,99€ + 1,99€ Versand oder Abholung im Markt
  4. (-80%) 11,99€

Folgen Sie uns
       


Nintendo E3 2018 Direct - Golem.de Live

Wir zeigen uns enttäuscht von fehlenden Infos zu Metroid 4, erfreut vom neuen Super Smash und entzückt vom neuen Fire Emblem.

Nintendo E3 2018 Direct - Golem.de Live Video aufrufen
Indiegames-Rundschau: Schiffbruch, Anime und viel Brummbrumm
Indiegames-Rundschau
Schiffbruch, Anime und viel Brummbrumm

Gas geben, den weißen Hai besiegen und endlich die eine verlorene Socke wiederfinden: Die sommerlichen Indiegames bieten für jeden etwas - besonders fürs Spielen zu zweit.
Von Rainer Sigl

  1. Indiegames-Rundschau Schwerelose Action statt höllischer Qualen
  2. Indiegames-Rundschau Kampfkrieger und Abenteuer in 1001 Nacht
  3. Indiegames-Rundschau Mutige Mäuse und tapfere Trabbis

VR-Rundschau: Retten rockende Jedi-Ritter die virtuelle Realität?
VR-Rundschau
Retten rockende Jedi-Ritter die virtuelle Realität?

Der mediale Hype um VR ist zwar abgeflaut, spannende Inhalte dafür gibt es aber weiterhin - und das nicht nur im Games-Bereich. Mit dabei: das beliebteste Spiel bei Steam, Jedi-Ritter auf Speed und ägyptische Grabkammern.
Ein Test von Achim Fehrenbach

  1. Oculus Core 2.0 Windows 10 wird Minimalanforderung für Oculus Rift
  2. Virtual Reality BBC überträgt Fußball-WM in der virtuellen VIP-Loge
  3. VR-Brillen Google experimentiert mit Lichtfeldfotografie

Blackberry Key2 im Test: Ordentliches Tastatur-Smartphone mit zu vielen Schwächen
Blackberry Key2 im Test
Ordentliches Tastatur-Smartphone mit zu vielen Schwächen

Zwei Hauptkameras, 32 Tasten und viele Probleme: Beim Blackberry Key2 ist vieles besser als beim Keyone, unfertige Software macht dem neuen Tastatur-Smartphone aber zu schaffen. Im Testbericht verraten wir, was uns gut und was uns gar nicht gefallen hat.
Ein Test von Tobias Czullay

  1. Blackberry Key2 im Hands On Smartphone bringt verbesserte Tastatur und eine Dual-Kamera
  2. Blackberry Motion im Test Langläufer ohne Glanz

    •  /