Abo
  • Services:

ZDF: "Steigern Sie für den Denkmalschutz!"

Artikel veröffentlicht am ,

Ab Mittwoch, dem 1. Dezember 1999, versteigert das ZDF mehr als 80 Kunstwerke unter dem Motto "Steigern Sie für den Denkmalschutz!" online um damit den Wiederaufbau der Frauenkirche in Dresden zu unterstützen.

Stellenmarkt
  1. STW Sensor-Technik Wiedemann GmbH, Kaufbeuren
  2. Carl Spaeter Südwest GmbH, Karlsruhe

"Ungewöhnliche Projekte erfordern auch ungewöhnliche Wege des Engagements", begründet ZDF-Intendant Prof. Dieter Stolte die Internet-Auktion. Der Sender trägt seit drei Jahren mit Berichten, Dokumentationen, Veranstaltungen, Shows und Trailern zum Wiederaufbau der im zweiten Weltkrieg zerstörten Frauenkirche bei.

Im Online-Angebot sind sowohl Ölgemälde als auch Grafiken, Radierungen, Zeichnungen, Aquarelle, Collagen, Patchworks und Schnitzereien. Mindestens ein Viertel des jeweiligen Erlöses kommt der Frauenkirche zugute.

Die Arbeiten waren im Rahmen einer ZDF-Aktion entstanden: 1998 hatte der Sender die Zuschauer des "ZDF-Fernsehgartens" aufgerufen, die Frauenkirche zu malen.

Das ZDF versteigert die Kunstwerke in Zusammenarbeit mit dem online-Auktionshaus eBay. Die Auktion ist ab 1. Dezember 1999 unter frauenkirche.zdf.de zu erreichen und dauert mindestens vier Wochen. Die Versteigerung gehört zu der ZDF-Kampagne "Ein Baustein für die Frauenkirche". Dafür wurden bisher mehr als fünf Millionen Mark gespendet.

Die im Jahre 1945 zerstörte Frauenkirche soll bis zum Jahr 2005 wieder errichtet werden.



Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Forza Motorsport 7 34,99€, Ark: Survival Evolved 23,99€, Mittelerde: Schatten des...
  2. 219€ (Vergleichspreis 251€)
  3. 19,89€ inkl. Versand (Vergleichspreis ca. 30€)

Folgen Sie uns
       


Square Enix E3 2018 Pressekonferenz - Live

Lara Croft steht kurz vor ihrer Metamorphose, Dragon Quest 11 und Final Fantasy 14 erblühen in Europa und zwei ganz neue Spieleserien hat Square Enix auch noch vorgestellt. Wie fanden wir das?

Square Enix E3 2018 Pressekonferenz - Live Video aufrufen
Always Connected PCs im Test: Das kann Windows 10 on Snapdragon
Always Connected PCs im Test
Das kann Windows 10 on Snapdragon

Noch keine Konkurrenz für x86-Notebooks: Die Convertibles mit Snapdragon-Chip und Windows 10 on ARM sind flott, haben LTE integriert und eine extrem lange Akkulaufzeit. Der App- und der Treiber-Support ist im Alltag teils ein Manko, aber nur eins der bisherigen Geräte überzeugt uns.
Ein Test von Marc Sauter und Oliver Nickel

  1. Qualcomm "Wir entwickeln dediziertes Silizium für Laptops"
  2. Windows 10 on ARM Microsoft plant 64-Bit-Support ab Mai 2018
  3. Always Connected PCs Vielversprechender Windows-RT-Nachfolger mit Fragezeichen

Raumfahrt: Großbritannien will wieder in den Weltraum
Raumfahrt
Großbritannien will wieder in den Weltraum

Die Briten wollen eigene Raketen bauen und von Großbritannien aus starten. Ein Teil des Geldes dafür kommt auch von Investoren und staatlichen Investitionsfonds aus Deutschland.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Esa Sonnensystemforschung ohne Plutonium
  2. Jaxa Japanische Sonde Hayabusa 2 erreicht den Asteroiden Ryugu
  3. Mission Horizons @Astro_Alex fliegt wieder

Segelschiff: Das Vindskip steckt in der Flaute
Segelschiff
Das Vindskip steckt in der Flaute

Hochseeschiffe gelten als große Umweltverschmutzer. Neue saubere Antriebe sind gefragt. Der Norweger Terje Lade hat ein futuristisches Segelschiff entwickelt. Doch solch ein neuartiges Konzept umzusetzen, ist nicht so einfach.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Energy Observer Toyota unterstützt Weltumrundung von Brennstoffzellenschiff
  2. Hyseas III Schottische Werft baut Hochseefähre mit Brennstoffzelle
  3. Kreuzschifffahrt Wie Brennstoffzellen Schiffe sauberer machen

    •  /