Abo
  • Services:

Dementi: Kein Computerchaos 2000 bei den Renten

Artikel veröffentlicht am ,

Der Verband Deutscher Rentenversicherungsträger (VDR) aus Frankfurt am Main, weist angesichts eines Bild- Zeitungsartikels darauf hin, dass die Rentenversicherung bereits seit mehreren Jahren alle Vorbereitungen getroffen hat, damit auch nach dem Jahreswechsel 2000 alle Renten ordnungsgemäß und pünktlich gezahlt werden und alle Versicherungskonten mit den zutreffenden Daten weiter geführt werden können. Die Bild-Zeitung hatte vor einem Chaos gewarnt, das durch mangelhafte Jahr-2000 Wartungsarbeiten entstehen könnte.

Erst kürzlich hätten umfangreiche Tests die Jahrtausendumstellung simuliert, Fehler seien dabei nicht aufgetreten. Kein Rentner und keine Rentnerin muss befürchten, dass die Rente für Januar nächsten Jahres etwa nicht pünktlich oder nicht in richtiger Höhe gezahlt wird, gab der VDR in einer Presserklärung bekannt



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 34,99€

Folgen Sie uns
       


Vayyar Smart Home - Hands on

Vayyar hat auf der Ifa 2018 Vayyar Home vorgestellt. Die Box kann in einem Raum eine gestürzte Person erkennen und Hilfe rufen.

Vayyar Smart Home - Hands on Video aufrufen
Lenovo Thinkpad T480s im Test: Das trotzdem beste Business-Notebook
Lenovo Thinkpad T480s im Test
Das trotzdem beste Business-Notebook

Mit dem Thinkpad T480s verkauft Lenovo ein exzellentes 14-Zoll-Business-Notebook. Anschlüsse und Eingabegeräte überzeugen uns - leider ist aber die CPU konservativ eingestellt und ein gutes Display kostet extra.
Ein Test von Marc Sauter und Sebastian Grüner

  1. Thinkpad E480/E485 im Test AMD gegen Intel in Lenovos 14-Zoll-Notebook
  2. Lenovo Das Thinkpad P1 ist das X1 Carbon als Workstation
  3. Thinkpad Ultra Docking Station im Test Das USB-Typ-C-Dock mit robuster Mechanik

Gesetzesentwurf: So will die Regierung den Abmahnmissbrauch eindämmen
Gesetzesentwurf
So will die Regierung den Abmahnmissbrauch eindämmen

Obwohl nach Inkrafttreten der DSGVO eine Abmahnwelle ausgeblieben ist, will Justizministerin Barley nun gesetzlich gegen missbräuchliche Abmahnungen vorgehen. Damit soll auch der "fliegende Gerichtsstand" im Wettbewerbsrecht abgeschafft werden.
Von Friedhelm Greis


    Zukunft der Arbeit: Was Automatisierung mit dem Grundeinkommen zu tun hat
    Zukunft der Arbeit
    Was Automatisierung mit dem Grundeinkommen zu tun hat

    Millionen verlieren ihren Job, aber die Gesellschaft gewinnt dabei trotzdem: So stellen sich die Verfechter des bedingungslosen Grundeinkommens die Zukunft vor. Wie soll das gehen?
    Eine Analyse von Daniel Hautmann

    1. Verbraucherschutzminister Kritik an eingeschränktem Widerspruchsrecht im Online-Handel
    2. Bundesfinanzminister Scholz warnt vor Schnellschüssen bei Digitalsteuer
    3. Sommerzeit EU-Kommission will die Zeitumstellung abschaffen

      •  /