Abo
  • Services:

Plugged - Neues Technik-Lifestyle-Magazin

Artikel veröffentlicht am ,

Ab 3. Dezember
Ab 3. Dezember
Zusammen mit dem jungen Technik Medien Verlag aus Oberhausen versorgt ab dem 3. Dezember das vierköpfige Redaktionsteam des Magazins "Plugged" Fans neuer technischer Errungenschaften im Zweimonats-Rhythmus mit Informationen und Produkttests.

Stellenmarkt
  1. SEITENBAU GmbH, Konstanz
  2. ERWIN HYMER GROUP AG & Co. KG, Bad Waldsee

"Plugged ist das Heft, das wir uns immer gewünscht haben" beschreibt Frank Kreif, Redakteur von Plugged, kurz und knapp den Inhalt. "Ob neue Handys oder MP3, in klassischen Fachzeitschriften werden solche Themen immer durch zu viel Technik erschlagen. Damit vergrault man Leser, statt sie zu begeistern."

Am anderen Ende der Skala rangieren oberflächliche Informationen wie sie in zahlreichen Lifestyle-Magazinen oder Tageszeitungen zu finden sind. Bei der Flut von Innovationen, die uns von der Industrie tagtäglich beschert wird, will Plugged ein unabhängiger, übergreifender Guide durch Themen und Techniken sein, der trotz High-Tech-Themen verständlich sein soll.

Plugged widmet sich dabei nicht nur dem Zusammenwachsen der klassischen Medien mit dem Computer, sondern auch der stetig zunehmenden Zahl der lifestyle-orientierte Produkte, die sich üblichen Bewertungen entziehen - als Beispiel seien Haushaltsroboter und computerisierte Küchengeräte genannt. "Nice to Have" ist das Schlagwort, das diese Kategorie laut Plugged am besten beschreibt.

Plugged hat es sich zur Aufgabe gemacht, einerseits solche Entwicklungen und Visionen aufzuzeigen und zu dokumentieren, andererseits aus dem existierenden Angebot die interessantesten Produkte herauszusuchen. Vom MD-Portable bis zum Plasma-TV, vom Organizer bis zum High-End-Notebook soll alles vertreten sein und detailliert vorgestellt werden, ohne jedoch mit uferlosen Tabellen und Messwerten zu schocken. Anstelle dessen soll primär der Nutzwert der Produkte in den Vordergrund gestellt und getestet werden.

Die Redaktion setzt sich laut Verlagsleitung aus erfahrenen Redakteuren zusammen: Frank Kreif baute als Chefredakteur von "Heimkino" Deutschlands erste Zeitschrift für Surround und Grossbild-TV auf, Christoph de Leuw prägte über Jahre Tests u.a. in "CAR&HIFI" und Frank Rössler ist durch Arbeit für PC Test und 0-800 mit der Computer- und Telekommunikations-Branche vertraut.

Plugged wird ab 3. Dezember in der Startauflage von 150.000 Exemplaren am Kiosk liegen; der Heftpreis beträgt 6,- DM. Parallel zum Printmedium entsteht auch das Online-Angebot unter www.plugged.de .

Bereits für Anfang nächsten Jahres hat sich übrigens schon Konkurrenz in Form des Technik-Magazins "Tomorrows Technology Today", kurz "T3", angekündigt. Dessen Startauflage will der Future Verlag am 24.02.2000 in die Kioske bringen.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 59,99€
  2. (-50%) 29,99€
  3. (-58%) 24,99€
  4. 39,99€

Folgen Sie uns
       


Far Cry 5 - Fazit

Im Fazit zu Far Cry 5 zeigen wir dumme Gegner, schöne Grafik und erklären, wie Ubisoft erneut viel Potenzial verschenkt.

Far Cry 5 - Fazit Video aufrufen
God of War im Test: Der Super Nanny
God of War im Test
Der Super Nanny

Ein Kriegsgott als Erziehungsberechtigter: Das neue God of War macht nahezu alles anders als seine Vorgänger. Neben Action bietet das nur für die Playstation 4 erhältliche Spiel eine wunderbar erzählte Handlung um Kratos und seinen Sohn Atreus.
Von Peter Steinlechner

  1. God of War Papa Kratos kämpft ab April 2018

Klimaschutz: Unter der Erde ist das Kohlendioxid gut aufgehoben
Klimaschutz
Unter der Erde ist das Kohlendioxid gut aufgehoben

Die Kohlendioxid-Emissionen steigen und steigen. Die auf der UN-Klimakonferenz in Paris vereinbarten Ziele sind so kaum zu schaffen. Fachleute fordern daher den Einsatz von Techniken, die Kohlendioxid in Kraftwerken abscheiden oder sogar aus der Luft filtern.
Ein Bericht von Daniel Hautmann

  1. Physik Maserlicht aus Diamant
  2. Xiaoice und Zo Microsoft erforscht menschlicher wirkende Sprachchat-KIs
  3. Hyperschallgeschwindigkeit Projektil schießt sich durch den Boden

Indiegames-Rundschau: Mutige Mäuse und tapfere Trabbis
Indiegames-Rundschau
Mutige Mäuse und tapfere Trabbis

Grafikwucht beim ganz großen Maus-Abenteuer oder lieber Simulationstiefe beim Mischen des Treibstoffs für den Trabbi? Wieder haben Fans von Indiegames die Qual der Wahl - wir stellen die interessantesten Neuheiten vor.
Von Rainer Sigl

  1. Indiegames-Rundschau Zwischen Fake News und Mountainbiken
  2. Indiegames-Rundschau Tiefseemonster, Cyberpunks und ein Kelte
  3. Indiegames-Rundschau Krawall mit Knetmännchen und ein Mann im Fass

    •  /