Abo
  • Services:

Lotto-Annahmestelle im Internet geht online

Artikel veröffentlicht am ,

Das E-Commerce-Unternehmen e-sales.com GmbH , eine 100prozentige Tochter der fluxx.com Gruppe, hat mit NordwestLotto, der staatlichen Lottogesellschaft des Landes Schleswig-Holstein, einen Vertrag über die Einrichtung einer virtuellen Annahmestelle abgeschlossen.

Stellenmarkt
  1. Autobahndirektion Südbayern, München
  2. abilex GmbH, Stuttgart, Hechingen

Demnach wird e-sales.com als Annahmestelle die Produkte des NordwestLotto Schleswig-Holstein über das Internet in Schleswig-Holstein vertreiben.

Der Geschäftskundenbereich der fluxx.com Gruppe entwickelte die Internetpräsenz für e-sales.com, die im wesentlichen auf dem Plattform- und Datenbank-Konzept des eigenen Online-Glücksspiel-Portals "jaxx.de" aufbaut.

Damit ist, so fluxx.com, e-sales.com das erste Unternehmen in Deutschland, das offiziell als virtuelle Annahmestelle für staatlich genehmigtes Lotto im Internet auftritt.

"Der Vertrag mit NordwestLotto als erster Lottogesellschaft macht deutlich, dass wir mit unserem Plattformkonzept für Online-Glücksspiele auf dem richtigen Weg sind", sagte Rainer Jacken, Vorstandsvorsitzender der fluxx.com AG. "Und ich gehe davon aus, dass Verträge mit anderen Gesellschaften, die staatlich lizensiertes Glücksspiel anbieten, folgen werden. Wir bieten allen Organisationen, die sich mit genehmigtem Glücksspiel beschäftigen unser E-Commerce-und Marketing-Know how an, um gemeinsam im Internet neue Potentiale zu erschließen."



Anzeige
Top-Angebote
  1. 389€ (Vergleichspreis 488€)
  2. 99,99€ + USK-18-Versand (Die Bestellbarkeit könnte sich jederzeit ändern bzw. kurzfristig...
  3. 587,37€ für Prime-Mitglieder (Vergleichspreis 696,11€)
  4. 529€ (Bestpreis!) - Das Galaxy Tab E erhalten Sie im Rahmen der Superdeals-Aktion von Samsung.

Folgen Sie uns
       


Google Home Max im Test

Der Home Max ist Googles teuerster smarter Lautsprecher. Mit einem Preis von 400 Euro gehört er zu den teuersten smarten Lautsprechern am Markt. Der Home Max kann wahlweise im Hoch- oder Querformat verwendet werden und liefert einen guten Klang, schafft es aber nicht, sich den Rang der Klangreferenz zu erkämpfen. Dafür liegt der Home Max bei der Mikrofonleistung ganz vorne und gehört damit zu den besten Google-Assistant-Lautsprechern am Markt.

Google Home Max im Test Video aufrufen
Gesetzesentwurf: So will die Regierung den Abmahnmissbrauch eindämmen
Gesetzesentwurf
So will die Regierung den Abmahnmissbrauch eindämmen

Obwohl nach Inkrafttreten der DSGVO eine Abmahnwelle ausgeblieben ist, will Justizministerin Barley nun gesetzlich gegen missbräuchliche Abmahnungen vorgehen. Damit soll auch der "fliegende Gerichtsstand" im Wettbewerbsrecht abgeschafft werden.
Von Friedhelm Greis


    Oldtimer-Rakete: Ein Satellit noch - dann ist Schluss
    Oldtimer-Rakete
    Ein Satellit noch - dann ist Schluss

    Ursprünglich sollte sie Atombomben auf Moskau schießen, dann kam sie in die Raumfahrt. Die Delta-II-Rakete hat am Samstag ihren letzten Flug.
    Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

    1. Stratolaunch Riesenflugzeug bekommt eigene Raketen
    2. Chang'e 4 China stellt neuen Mondrover vor
    3. Raumfahrt Cubesats sollen unhackbar werden

    Segelflug: Die Höhenflieger
    Segelflug
    Die Höhenflieger

    In einem Experimental-Segelflugzeug von Airbus wollen Flugenthusiasten auf gigantischen Luftwirbeln am Rande der Antarktis fast 30 Kilometer hoch aufsteigen - ganz ohne Motor. An Bord sind Messinstrumente, die neue und unverfälschte Daten für die Klimaforschung liefern.
    Ein Bericht von Daniel Hautmann

    1. Luftfahrt Nasa testet leise Überschallflüge
    2. Low-Boom Flight Demonstrator Lockheed baut leises Überschallflugzeug
    3. Elektroflieger Norwegen will elektrisch fliegen

      •  /