Abo
  • Services:

VATM Marktanalyse zur Telekommunikation

Artikel veröffentlicht am ,

Gemeinsam mit der Unternehmensberatung Dialog Consult GmbH, hat der Verband der Anbieter für Telekommunikations- und Mehrwertdienste (VATM) die Auswertung der ersten Unternehmensbefragung aus dem Spätsommer diesen Jahres abgeschlossen, wonach trotz stark gesunkener Preise der Gesamtumsatz im Telekommunikationsmarkt gesteigert werden konnte.

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Leonberg
  2. Fresenius Netcare GmbH, Bad Homburg

Der Anteil der neuen Carrier am Gesamtumsatz für Telekommunikationsdienstleistungen soll 1999 inklusive Mobilfunk auf fast 30 Prozent, 24,8 Milliarden DM von 84 Milliarden DM, anwachsen. Im Fernbereich allein, die Verbindungen ins Ausland und in die Mobilfunknetze mit eingerechnet, erreichen die Wettbewerber eine mengenbezogenen Marktanteil von gut 35 Prozent. Im Festnetz wird der Umsatzanteil der neuen Carrier in Deutschland voraussichtlich bis Ende des Jahres 17,5 Prozent betragen.

"Die Unternehmensbefragung belegt, dass die direkte Kundenbindung mittels Call-by-Call mit Anmeldung, Preselection oder Komplettanschluß gegenüber dem offenen Call-by-Call an Bedeutung zugenommen hat", erklärt Prof. Torsten J. Gerpott, Gründungsgesellschafter der Dialog Consult. 90.000 Kunden werden voraussichtlich Ende des Jahres vollständig zu einem der neuen Anbieter gewechselt sein. Trotz aller Anstrengungen bedeutet dies, dass noch immer 98 Prozent aller Kunden ihren Teilnehmeranschluss bei der DTAG haben.

Diese Zahlen belegen, so der VATM, dass die Liberalisierung des Marktes im Bereich der Fernnetze zwar sehr erfolgreich war, im Bereich der Ortsnetze aber ein erheblicher Nachholbedarf existiert.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 449€
  2. für 147,99€ statt 259,94€
  3. und Vive Pro vorbestellbar
  4. 57,99€

Folgen Sie uns
       


iPad 2018 - Test

Das neue iPad hat vertraute Funktionen, die es teilweise zu diesem Preis aber noch nicht gegeben hat. Wir haben uns Apples neues Tablet im Test angeschaut.

iPad 2018 - Test Video aufrufen
Razer Nommo Chroma im Test: Blinkt viel, klingt weniger
Razer Nommo Chroma im Test
Blinkt viel, klingt weniger

Wenn die Razer Nommo Chroma eines sind, dann auffällig. Dafür sorgen die ungewöhnliche Form und die LED-Ringe, die sich beliebig konfigurieren lassen. Die Lautsprecher sind aber eher ein Hingucker als ein Hinhörer.
Ein Test von Oliver Nickel

  1. Razer Kiyo und Seiren X im Test Nicht professionell, aber schnell im Einsatz
  2. Stereolautsprecher Razer Nommo "Sind das Haartrockner?"
  3. Nextbit Cloud-Speicher für Robin-Smartphone wird abgeschaltet

P20 Pro im Kameratest: Huaweis Dreifach-Kamera schlägt die Konkurrenz
P20 Pro im Kameratest
Huaweis Dreifach-Kamera schlägt die Konkurrenz

Mit dem P20 Pro will Huawei sich an die Spitze der Smartphone-Kameras katapultieren. Im Vergleich mit der aktuellen Konkurrenz zeigt sich, dass das P20 Pro tatsächlich über eine sehr gute Kamera verfügt: Die KI-Funktionen können unerfahrenen Nutzern zudem das Fotografieren erleichtern.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Android Huawei präsentiert drei neue Smartphones ab 120 Euro
  2. Wie Samsung Huawei soll noch für dieses Jahr faltbares Smartphone planen
  3. Porsche Design Mate RS Huawei bringt 512-GByte-Smartphone für 2.100 Euro

Datenverkauf bei Kommunen: Öffentliche Daten nicht verhökern, sondern sinnvoll nutzen
Datenverkauf bei Kommunen
Öffentliche Daten nicht verhökern, sondern sinnvoll nutzen

Der Städte- und Gemeindebund hat vorgeschlagen, Kommunen sollten ihre Daten verkaufen. Wie man es auch dreht und wendet: Es bleibt eine schlechte Idee.
Ein IMHO von Michael Peters und Walter Palmetshofer

  1. Gerichtsurteil Kein Recht auf anonyme IFG-Anfrage in Rheinland-Pfalz
  2. CDLA Linux Foundation veröffentlicht Open-Data-Lizenzen
  3. Deutscher Wetterdienst Wetterdaten sind jetzt Open Data

    •  /