• IT-Karriere:
  • Services:

Rückrufaktion von Fujitsu Siemens Computern

Artikel veröffentlicht am ,

Eine Charge von Festplatten des Herstellers Western Digital weist Fehler auf, die zu Datenverlust führen können. Deshalb hat das Unternehmen diese Platten zur Überprüfung zurückgerufen. Betroffen sind Festplatten vom Typ WD205AA mit 20 GB und WD136AA mit 13 GB Speicherkapazität.

Stellenmarkt
  1. Fontanestadt Neuruppin, Neuruppin
  2. Diehl Metering GmbH, Ansbach

Folgende Modelle von Fujitsu Siemens Computers (bzw. von Fujitsu Computers oder Siemens Computer Systems) hergestellte Rechner, die ab dem 04.10.1999 in Deutschland, Österreich und der Schweiz verkauft wurden, sind mit diesen Platten ausgestattet:

  • Fujitsu T-Bird 500 Millenium mit 13 GB oder 20 GB Festplatte
  • Fujitsu T-Bird 500 Millenium XL COM mit 13 GB oder 20 GB Festplatte
  • Network NPI-600CD Avantgarde
  • Siemens Xpert 8600-20/64 mit 20 GB Festplatte
  • Siemens Xpert 8603-20/64 mit 20 GB Festplatte

Fujitsu Siemens Computers rät seinen Kunden, die Festplatte möglichst schnell prüfen und im Zweifel austauschen zu lassen. Kunden können sich zur Überprüfung der Festplatte an die nachstehende Hotline wenden:

Deutschland: 01803 - 100 150
Österreich: 0043 1-60541
Schweiz: 0041 848-808 101

Zur Identifizierung benötigen Händler und/oder Hotline die Serien- und die Geräte-Ident-Nummer gemäß Typenschild auf der Rückseite des PCs oder auch dessen Verpackung.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-47%) 21,00€
  2. 10,48€
  3. 4,99€

Folgen Sie uns
       


Wo steige ich in Star Citizen ein? - Tutorialvideo

Der Start in Star Citizen ist nicht für jeden Menschen einfach: Golem.de erklärt im Video, wo Neulinge anfangen können, was diese bereits erwartet und verrät ein paar Tipps zur Weltraumsimulation.

Wo steige ich in Star Citizen ein? - Tutorialvideo Video aufrufen
    •  /