Abo
  • Services:

Cirrus & InterTrust entwickeln Audio-Kopierschutz

Artikel veröffentlicht am ,

Cirrus Logic und InterTrust Technologies kündigten gestern ein Abkommen zur Entwicklung und Vermarktung einer sicheren System-on-Chip-(SOC-)Lösung für tragbare Audiogeräte an. Dazu zählen digitale Audioplayer, PDAs, elektronische Notizbücher, Funktelefone und andere Medien der Internetindustrie.

Stellenmarkt
  1. ABB AG, Ladenburg
  2. über duerenhoff GmbH, Raum München

Das in der Entwicklung befindliche SOC reiht sich in die neue Maverick-Produktlinie von Prozessoren ein, die Cirrus Logic für Internet-Audiogeräte anbietet und integriert die InterTrust-Technologie für Digital Right Management (DRM).

Das Verbinden der DRM-Technologie von InterTrust mit der Maverick-Technologie soll eine sichere Internet-Hardwarelösung ergeben, die die Forderungen der Secure Digital Music Initiative (SDMI) in puncto Internet-Sicherheit überbietet.

Mit der Gemeinschaftsentwicklung soll die Distribution von Musik über das Netz angekurbelt werden. Durch den Schutz gegen Diebstahl oder Patentverletzungen von Inhalten hoffen Cirrus Logic und InterTrust mehr Vertrauen auf Seiten der Musikindustrie, der OEMs und Händler zu wecken.

Die Einbettung der Sicherheitsfunktionen in die Chips soll es extrem schwer machen, die Geschäftsregeln für Inhalte zu verletzen oder kryptographische Schlüssel zu knacken. Ebenfalls vereinbart ist die gemeinsame Vermarktung der sicherheitserweiterten Hardware von Cirrus Logic und der DRM-Technologie von InterTrust.

Internet-Audio-ICs von Cirrus Logic werden im ersten Quartal 2000 allgemein verfügbar sein. Cirrus Logic erwartet die Fertigstellung seiner neuen Maverick-Audiochips mit InterTrust-Sicherheitstechnologie zur Bemusterung in der ersten Hälfte des Jahres 2000.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 33,99€
  2. 45,99€ (Release 19.10.)
  3. 47,99€
  4. 1,69€

Folgen Sie uns
       


3D Mark Raytracing Demo (RTX 2080 Ti vs. GTX 1080 Ti)

Wir haben die Raytracing Demo von 3D Mark auf Nvidias neuer Geforce RTX 2080 Ti und der älteren Geforce GTX 1080 Ti abspielen lassen.

3D Mark Raytracing Demo (RTX 2080 Ti vs. GTX 1080 Ti) Video aufrufen
iOS 12 im Test: Auch Apple will es Nutzern leichter machen
iOS 12 im Test
Auch Apple will es Nutzern leichter machen

Apple setzt mit iOS 12 weniger auf aufsehenerregende Funktionen als auf viele kleine Verbesserungen für den Alltag. Das erinnert an Google und Android 9, was nicht zwingend schlecht ist.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Apple Siri-Kurzbefehle-App für iOS 12 verfügbar

Segelflug: Die Höhenflieger
Segelflug
Die Höhenflieger

In einem Experimental-Segelflugzeug von Airbus wollen Flugenthusiasten auf gigantischen Luftwirbeln am Rande der Antarktis fast 30 Kilometer hoch aufsteigen - ganz ohne Motor. An Bord sind Messinstrumente, die neue und unverfälschte Daten für die Klimaforschung liefern.
Ein Bericht von Daniel Hautmann

  1. Luftfahrt Nasa testet leise Überschallflüge
  2. Low-Boom Flight Demonstrator Lockheed baut leises Überschallflugzeug
  3. Elektroflieger Norwegen will elektrisch fliegen

SpaceX: Milliardär will Künstler mit zum Mond nehmen
SpaceX
Milliardär will Künstler mit zum Mond nehmen

Ein japanischer Milliardär ist der mysteriöse erste Kunde von SpaceX, der um den Mond fliegen will. Er will eine Gruppe von Künstlern zu dem Flug einladen. Die Pläne für das Raumschiff stehen kurz vor der Fertigstellung.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Mondwettbewerb Niemand gewinnt den Google Lunar X-Prize

    •  /