Abo
  • Services:

Ärztliche Fortbildung im Internet

Artikel veröffentlicht am ,

Der zur Bertelsmann-Springer-Gruppe gehörende Ärzte- Onlinedienst "HOS multimedica" wird im Rahmen der Messe Medica am 18.11.99 das erste interaktive Modul für zertifizierte ärztliche Fortbildung (CME) vorstellen.

Stellenmarkt
  1. Stadt Lippstadt, Lippstadt
  2. inovex GmbH, verschiedene Einsatzorte

Die Lektionen basieren auf Fachbeiträgen der Zeitschrift "Der Internist", dem Organ des Berufsverbandes Deutscher Internisten. Ein Beirat wird die Zertifizierung und Benotung der einzelnen Lektionen vornehmen. Direkt nach dem Lesen eines Beitrages können die teilnehmenden Ärzte dazugehörige Testfragen beantworten. Bei Bestehen werden die vorgesehenen Punkte einem Punktekonto gutgeschrieben.

"Das Thema CME hat für uns höchste Priorität", sagte Dr. Hamid Emminger, Geschäftsführer des Online- Dienstes. "Internet ist für interaktive Lernprogramme prädestiniert. Unsere Ärzte erhalten gleich per E-Mail einen Kommentar zu den von ihnen als richtig oder falsch beantworteten Fragen nach Hause geliefert".

Der Berufsverband Deutscher Internisten sieht in diesem Angebot eine Intensivierung der Bemühungen in Richtung Qualitätssicherung, da bestehende hochwertige Beiträge aus dem Internisten mit Bildmaterialien und Animationen kombiniert werden könnten. Außerdem seien die zu erwerbenden Urkunden im Zuge der Qualitätssicherung für die Ärzte hoch interessant.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 2,99€
  2. (-20%) 47,99€
  3. 59,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie

Folgen Sie uns
       


Cloudgaming mit dem Fire TV Stick ausprobiert

Wir streamen und spielen mit 60 fps mit dem Fire TV Stick.

Cloudgaming mit dem Fire TV Stick ausprobiert Video aufrufen
Nasa-Teleskop: Überambitioniert, überteuert und in dieser Form überflüssig
Nasa-Teleskop
Überambitioniert, überteuert und in dieser Form überflüssig

Seit 1996 entwickelt die Nasa einen Nachfolger für das Hubble-Weltraumteleskop. Die Kosten dafür stiegen seit dem von 500 Millionen auf über 10 Milliarden US-Dollar. Bei Tests fiel das Prestigeprojekt zuletzt durch lockere Schrauben auf. Wie konnte es dazu kommen?
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Nasa Forscher entdecken Asteroiden, bevor er die Erde erreicht
  2. Nasa 2020 soll ein Helikopter zum Mars fliegen
  3. Raumfahrt Nasa startet neue Beobachtungssonde Tess

Windenergie: Wie umweltfreundlich sind Offshore-Windparks?
Windenergie
Wie umweltfreundlich sind Offshore-Windparks?

Windturbinen auf hoher See liefern verlässlich grünen Strom. Frei von Umwelteinflüssen sind sie aber nicht. Während die eine Tierart profitiert, leidet die andere. Doch Abhilfe ist in Sicht.
Ein Bericht von Daniel Hautmann

  1. Hywind Scotland Windkraft Ahoi

Esa: Sonnensystemforschung ohne Plutonium
Esa
Sonnensystemforschung ohne Plutonium

Forscher der Esa arbeiten an Radioisotopenbatterien, die ohne das knappe und aufwendig herzustellende Plutonium-238 auskommen. Stattdessen soll Americium-241 aus abgebrannten Brennstäben von Kernkraftwerken zum Einsatz kommen. Ein erster Prototyp ist bereits fertig.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Jaxa Japanische Sonde Hayabusa 2 erreicht den Asteroiden Ryugu
  2. Mission Horizons @Astro_Alex fliegt wieder
  3. Raumfahrt China lädt die Welt zur neuen Raumstation ein

    •  /