Abo
  • Services:

E-Commerce-Video-Lösung von Avid & IBM

Artikel veröffentlicht am ,

IBM und Avid Technology bieten ein schlüsselfertiges Komplettpaket aus Hardware, Software und Diensten an, mit dem sich Videofilme digital produzieren und im Internet veröffentlichen lassen. Mit der "Content Creation Software Avid Xpress DV" auf der IBM IntelliStation M Pro sollen Unternehmen jeglicher Branche auf einfache Weise Videos und Multimedia-Präsentationen erstellen können, sei es für Marketing- und Vertriebszwecke oder auch für Mitarbeitertrainings. Mit dem Komplettpaket, das ab dem ersten Quartal 2000 zu haben sein wird, wollen IBM und Avid Unternehmen den E-Commerce-Einstieg mit Hilfe webbasierter Videokommunikation erleichtern.

Stellenmarkt
  1. Symgenius GmbH & Co. KG, Düsseldorf, Bad Gandersheim
  2. DERTICKETSERVICE.DE GmbH & Co. KG, Köln

Anwender nehmen dazu ihr Filmmaterial einfach mit einer digitalen Videokamera auf und schließen diese dann an die IBM IntelliStation M Pro an. Anschließend starten sie Avid Xpress DV, um die Aufnahmen professionell weiterzubearbeiten - zum Beispiel zu Verkaufsvideos, als Bestandteil einer Multimediapräsentation oder auch zu Schulungsmaterial. Die Windows-NT-basierte IBM IntelliStation M Pro dient dabei als komplettes Produktionsstudio. Sie besteht aus einem 600-MHz-Pentium-III-Prozessor, einem Mainboard mit Intels 840-Chipsatz, 133 MHz Front-Side-Bus und schnellem RAMBUS-Speicher (max. 1 GByte), einer 9,1-GB-Ultra-2-SCSI-Festplatte, einer 18,2-GB-Ultra-2-SCSI-Festplatte, einer Matrox-Millennium-G400-4X-AGP-Grafikkarte und der Canopus-DV-Raptor-Adapter-IEEE-1394-Schnittstelle.

Die Avid-Xpress-DV-Software bietet neben Kamerakontrollfunktionen vier Videospuren für Layering, bis zu acht Audiospuren und Echtzeit-Tonmischung. Ein Tonfilter eliminiert störende Nebengeräusche und sorgt für einwandfreie Tonqualität. Vielfältige digitale Effekte wie unterschiedlich hohe Auflösungen, Verwischungen, Farbkorrekturen und über 50 verschiedene Übergänge sowie Vorlagen für die Titelgestaltung bieten zahlreiche Gestaltungsmöglichkeiten. Avid Xpress DV unterstützt die Videoformate MPEG 1 und 2, RealNetworks G2, Windows Media (ehemals Netshow ASF), AVI und Quicktime 4, die ohne weitere Nachbearbeitung direkt ins Internet gestellt werden können.

Das Komplettpaket, bestehend aus der Avid-Xpress-DV-Software, der IBM IntelliStation M Pro einschließlich Vor-Ort-Reparatur sowie einer dreijährigen Garantie auf Teile und Arbeitsleistung wird voraussichtlich ab Februar 2000 über IBM Business Partner erhältlich sein.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 399,00€ (Wert der Spiele rund 212,00€)
  2. (u. a. Pro Evolution Soccer 2019 8,50€, Styx: Shards of Darkness 9,99€)
  3. (u. a. Far Cry New Dawn 22,49€, Assassin's Creed Odyssey 29,99€)
  4. 62,90€

Folgen Sie uns
       


Sony Xperia 10 Plus - Hands on (MWC 2019)

Das Xperia 10 Plus hat Sony auf dem Mobile World Congress 2019 vorgestellt. Im ersten Hands on konnte uns die schmale Bauform überzeugen. Endlich gibt es auch Dual-Kamera-Technik. Das Xperia 10 Plus kommt Anfang März 2019 für 430 Euro auf den Markt.

Sony Xperia 10 Plus - Hands on (MWC 2019) Video aufrufen
Sechs Airpods-Konkurrenten im Test: Apple hat nicht die Längsten
Sechs Airpods-Konkurrenten im Test
Apple hat nicht die Längsten

Nach dem Klangsieger und dem Bedienungssieger haben wir im dritten Test den kabellosen Bluetooth-Hörstöpsel mit der weitaus besten Akkulaufzeit gefunden. Etwas war aber wieder nicht dabei: die perfekten True Wireless In-Ears.
Ein Test von Ingo Pakalski


    Chrome OS Crostini angesehen: Dieses Nerd-Unix läuft wie geschnitten Brot
    Chrome OS Crostini angesehen
    Dieses Nerd-Unix läuft wie geschnitten Brot

    Mit Crostini bringt Google nun auch eine echte Linux-Umgebung auf Chromebooks, die dafür eigentlich nie vorgesehen waren. Google kann dafür auf ein echtes Linux-System und sehr viel Erfahrung zurückgreifen. Der Nutzung als Entwicklerkiste steht damit fast nichts mehr im Weg.
    Von Sebastian Grüner

    1. Google Chromebooks bekommen virtuelle Arbeitsflächen
    2. Crostini VMs in Chromebooks bekommen GPU-Beschleunigung
    3. Crostini Linux-Apps für ChromeOS kommen für andere Distributionen

    Trüberbrook im Test: Provinzielles Abenteuer
    Trüberbrook im Test
    Provinzielles Abenteuer

    Neuartiges Produktionsverfahren, prominente Sprecher: Das bereits vor seiner Veröffentlichung für den Deutschen Computerspielpreis nominierte Adventure Trüberbrook bietet trotz solcher Auffälligkeiten nur ein allzu braves Abenteuer in der deutschen Provinz der 60er Jahre.
    Von Peter Steinlechner

    1. Quellcode Al Lowe verkauft Disketten mit Larry 1 auf Ebay
    2. Wet Dreams Don't Dry im Test Leisure Suit Larry im Land der Hipster
    3. Life is Strange 2 im Test Interaktiver Road-Movie-Mystery-Thriller

      •  /