Abo
  • Services:

Gecco.net - Voice-Over-IP Carrier aus Berlin

Artikel veröffentlicht am ,

Die im September diesen Jahres in Berlin gegründete Telefongesellschaft Gecco.net GmbH hat mit der Frankfurter Venture Capital Gesellschaft IVC AG ihre erste Finanzierungsrunde erfolgreich abgeschlossen und baut nun ein Netz von vier Hubs in Frankfurt, London, New York und Singapur auf, zwischen denen via Voice-Over-IP Telefongespräche abgewickelt werden sollen. Mit dieser Technik können mehrere Gespräche ohne hörbare Qualitätseinbußen über die gleiche Leitung geschickt werden. Zudem lässt sich das kostenintensive Intenational Accounting Rate System umgehen, das die Telefonie als Datenverkehr ansieht, so die Auskunft von Gecco.net.

Stellenmarkt
  1. AIXTRON SE, Aachen
  2. Fresenius Netcare GmbH, Bad Homburg vor der Höhe

Der Verzicht auf das Endkundengeschäft sei Unternehmensphilosophie: schlank, flexibel und auf das Kerngeschäft konzentriert.

"Wir fokussieren unseren Netzaufbau auf Nischenmärkte in Osteuropa, den nahen Osten und Asien," erläutert Jan Schaumann, Vorstand Einkauf & Marketing. Die Arbitragemöglichkeiten ermöglichten ein ertragreiches, schnelles Wachstum zur Finanzierung eines expansiven Netzausbaus.

Für das Jahr 2000 plant Gecco.net einen Umsatz von 20 Millionen Euro bei einem Nachsteuerergebnis von 2,5 Millionen Euro. Die Investitionen sollen nach Aussage von Finanzvorstand Jan Burdinski bei 6 Millionen Euro liegen.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. mit Gutschein: HARDWARE50 (nur für Neukunden, Warenwert 104 - 1.000 Euro)
  2. täglich neue Deals bei Alternate.de
  3. 59,79€ inkl. Rabatt

Folgen Sie uns
       


Shadow of the Tomb Raider - Golem.de live Teil 1

In Teil 1 im Livestream zu Shadow of the Tomb Raider gibt es zahlreiche Grafik-Menüs, schöne Screenshots und Laras Start in die Apokalypse.

Shadow of the Tomb Raider - Golem.de live Teil 1 Video aufrufen
Apple: iPhone Xs und iPhone Xs Max sind bierdicht
Apple
iPhone Xs und iPhone Xs Max sind bierdicht

Apple verdoppelt das iPhone X. Das Modell iPhone Xs mit 5,8 Zoll großem Display ist der Nachfolger des iPhone X und das iPhone Xs Max ist ein Plus-Modell mit 6,5 Zoll großem Display. Die Gehäuse sind sogar salzwasserfest und überstehen auch Bäder in anderen Flüssigkeiten.

  1. Apple iPhone 3GS wird in Südkorea wieder verkauft
  2. Drosselung beim iPhone Apple zahlt Kunden Geld für Akkutausch zurück
  3. NFC Yubikeys arbeiten ab sofort mit dem iPhone zusammen

Gesetzesentwurf: So will die Regierung den Abmahnmissbrauch eindämmen
Gesetzesentwurf
So will die Regierung den Abmahnmissbrauch eindämmen

Obwohl nach Inkrafttreten der DSGVO eine Abmahnwelle ausgeblieben ist, will Justizministerin Barley nun gesetzlich gegen missbräuchliche Abmahnungen vorgehen. Damit soll auch der "fliegende Gerichtsstand" im Wettbewerbsrecht abgeschafft werden.
Von Friedhelm Greis


    Leistungsschutzrecht: So viel Geld würden die Verlage von Google bekommen
    Leistungsschutzrecht
    So viel Geld würden die Verlage von Google bekommen

    Das europäische Leistungsschutzrecht soll die Zukunft der Presse sichern. Doch in Deutschland würde derzeit ein einziger Verlag fast zwei Drittel der Einnahmen erhalten.
    Eine Analyse von Friedhelm Greis

    1. Netzpolitik Willkommen im europäischen Filternet
    2. Urheberrecht Europaparlament für Leistungsschutzrecht und Uploadfilter
    3. Leistungsschutzrecht/Uploadfilter Wikipedia protestiert gegen Urheberrechtsreform

      •  /