• IT-Karriere:
  • Services:

POP stellt spezielles Linux-Produkt vor

Artikel veröffentlicht am ,

Der Hamburger Internet Provider POP Point of Presence GmbH , bietet ab sofort mit POP Classic Linux allen SuSE-Linux-Kunden zwei vollwertige Internetzugänge über eine bundesweit erreichbare Rufnummer an, das Angebot liegt der kommenden Linux-Version SuSE 6.3 bei.

Stellenmarkt
  1. FLYERALARM Digital GmbH, Würzburg
  2. Landkreis Potsdam-Mittelmark, Teltow

Der ganz besondere Clou: Mit POP Classic Linux haben die Nutzer von Anfang an eine feste IP-Adresse. Damit verbunden ist eine Anbindungsoption für einen WWW-, Mail- oder FTP-Server. Die Serveranbindung erfolgt zu Sonderkonditionen über ein aktives ISDN-Callback durch POP. Möglich ist dadurch außerdem die Anbindung kompletter Netzwerke über IP-Masquerading, wobei man auf Wunsch auch ein eigenes IP-Netz erhält.

"Das POP Classic Linux wird seit über zwei Jahren in jeder SuSE-Linux-Distribution sehr erfolgreich angeboten", erklärt POP-Marketingleiter Hendrik Walliser, "zusammen mit SuSE Linux 6.3 haben wir diese Produktreihe zusätzlich auf ein gutes Preisniveau gesenkt und zudem mit vielen exklusiven Features ausgestattet."

Der dynamische Tarif wird neben dem monatlichen Grundpreis von 49,00 DM nach Nutzungszeit abgerechnet: 8 Pf./Min. in der Zeit von 9.00 bis 21 Uhr; 6 Pf./Min. von 21.00 bis 9.00 Uhr. Der pauschale Tarif kostet monatlich 220,00 DM zuzüglich der Telefoniekosten von 4 Pf./Min. in der Zeit von 9.00 bis 21 Uhr; 3 Pf./Min. von 21.00 bis 9.00 Uhr. Beide Tarife werden je B-Kanal sekundengenau abgerechnet.

Die Nutzer haben volle Kostentransparenz über die minutenaktuelle, jederzeit online einsehbare Verbindungsstatistik. Zehn POP3-Mailboxen werden auf dem POP-Mailserver zur Verfügung gestellt. POP bietet dazu auch Kanalbündelung von 128 Kbit/s bis 1 Mbit/s sowohl für Linux- als auch für NT-Nutzer an. Die Abrechnung erfolgt pro aktivem B-Kanal.

Für die SuSE-Kunden entfällt außerdem die Einrichtungsgebühr für die Internetanbindung. Inklusive ist auch die Jahresgebühr für eine .de-Domain.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Sandisk Extreme 256GB SDXC für 54,99€, Western Digital 10 TB Elements Desktop externe...
  2. 399,99€
  3. 1.149 (mit Rabattcode "POWERSUMMER20" - Bestpreis!)
  4. (aktuell u. a. LG 65SM82007LA NanoCell für 681,38€, Acer Chromebook 15 für 359,21€, DELL S...

Folgen Sie uns
       


Windows Powertoys - Tutorial

Wir geben einen kurzen Überblick der Funktionen von Powertoys für Windows 10.

Windows Powertoys - Tutorial Video aufrufen
Survival-Sandbox-Spiele: Überlebenskämpfe im Sandkasten
Survival-Sandbox-Spiele
Überlebenskämpfe im Sandkasten

Survival-Sandbox-Spiele gibt für jeden Geschmack: Von brutalen Apokalypsen über exotische Dschungelwelten bis hin zur friedlichen Idylle.
Von Rainer Sigl

  1. Twitter & Reddit Viele Berichte über sexuelle Übergriffe in der Spielebranche
  2. Maneater im Test Bissiger Blödsinn
  3. Mount and Blade 2 angespielt Der König ist tot, lang lebe der Bannerlord

Energiewende: Schafft endlich das Brennstoffzellenauto ab!
Energiewende
Schafft endlich das Brennstoffzellenauto ab!

Sie sind teurer und leistungsschwächer als E-Autos und brauchen dreimal so viel Strom. Der Akku hat gewonnen. Wasserstoff sollte für Chemie benutzt werden.
Ein IMHO von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Hyundai Nexo Wasserdampf im Rückspiegel
  2. Brennstoffzellenauto Bayern will 100 Wasserstofftankstellen bauen
  3. Elektromobilität Daimler und Volvo wollen Brennstoffzellen für Lkw entwickeln

Kumpan im Test: Aussehen von gestern, Technik von morgen
Kumpan im Test
Aussehen von gestern, Technik von morgen

Mit der Marke Kumpan Electric wollen drei Brüder aus Remagen den Markt für elektrische Roller erobern. Sie setzen auf den Look der deutschen Wirtschaftswunderjahre, wir haben ein Modell getestet.
Ein Praxistest von Dirk Kunde

  1. Venturi Wattman Rekordversuch mit elektrischem Motorrad mit Trockeneis
  2. Mobility Swapfiets testet Elektroroller im Abo
  3. Elektromobilität Volabo baut Niedrigspannungsmotor in Serie

    •  /