Abo
  • Services:

AVM B1: CAPI 2.0-kompatible Linux-Treiber fertig

Artikel veröffentlicht am ,

AVM setzt mit der Freigabe einer neuen Treibergeneration für die B1-ISDN-Kartenfamilie sein Engagement für das Betriebssystem Linux fort. Ab sofort stehen für die aktiven AVM ISDN-Controller B1, B1 PCI und B1 PCMCIA standardkonforme CAPI 2.0-Treiber für Linux bereit. Der CAPI 2.0 Standard für Linux wurde erst vor kurzem endgültig verabschiedet. Informationen zum CAPI-Standard können über die Homepage der CAPI Association e.V. bezogen werden.

Stellenmarkt
  1. über PERSONALHAUS EXPERT, Bielefeld, Paderborn, Bünde, Herford, Gütersloh
  2. SIGMA-Elektro GmbH, Neustadt an der Weinstraße

AVM stellt mit dem frei verfügbaren CAPI Application Development Kit (ADK) eine Entwicklungsumgebung einschließlich Beispielcode in C für Softwareentwickler zum Download bereit. Eine Erweiterung des ADKs um die nun spezifizierte "Linux-Library-Schnittstelle" ist für die nähere Zukunft geplant.

Leistungsfähige Anwendungen wie beispielsweise Fax-Server, Unified-Messaging-Systeme und Datenkommunikationslösungen können nun auch unter Linux Leistungsmerkmale wie Fax G3 einschl. DDI-Routing, DTMF, GSM, X.75 u.a. nutzen.

Die neuen Treiber und die dazugehörige Dokumentation stehen kostenfrei zur Einbindung in populäre Linux-Distributionen wie SUSE 6.x auf dem AVM Data Call Center (ADC) bereit: Im Internet und per Direkteinwahl über ISDN (IDtrans-Protokoll): Tel: ++49 (0)30 399 84 300; Verzeichnis \Cardware\B1\LINUX.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Deadpool, Alien Covenant, Assassins Creed)
  2. (u. a. The Hateful 8 Blu-ray, Hacksaw Ridge Blu-ray, Unlocked Blu-ray, Ziemlich beste Freunde Blu...
  3. (2 Monate Sky Ticket für nur 4,99€)

Folgen Sie uns
       


PUBG für Smartphones - Test

Wir testen PUBG für Smartphones - eine sehr gute Umsetzung der ursprünglichen Version für PC und Konsole.

PUBG für Smartphones - Test Video aufrufen
Dell XPS 13 (9370) im Test: Sehr gut ist nicht besser
Dell XPS 13 (9370) im Test
Sehr gut ist nicht besser

Mit dem XPS 13 (9370) hat Dell sein bisher exzellentes Ultrabook in nahezu allen Bereichen überarbeitet - und es teilweise verschlechtert. Der Akku etwa ist kleiner, das spiegelnde Display nervt. Dafür überzeugen die USB-C-Ports, die Kühlung sowie die Tastatur, und die Webcam wurde sinnvoller.
Ein Test von Marc Sauter und Sebastian Grüner

  1. Ultrabook Dell hat das XPS 13 ruiniert
  2. XPS 13 (9370) Dells Ultrabook wird dünner und läuft kürzer
  3. Ultrabook Dell aktualisiert XPS 13 mit Quadcore-Chip

Xperia XZ2 Compact im Test: Sonys kompaktes Top-Smartphone bleibt konkurrenzlos
Xperia XZ2 Compact im Test
Sonys kompaktes Top-Smartphone bleibt konkurrenzlos

Sony konzentriert sich beim Xperia XZ2 Compact erneut auf die alte Stärke der Serie und steckt ein technisch hervorragendes Smartphone in ein kompaktes Gehäuse. Heraus kommt ein kleines Gerät, das kaum Wünsche offenlässt und in dieser Größenordnung im Grunde ohne Konkurrenz ist.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Xperia XZ2 Premium Sony stellt Smartphone mit lichtempfindlicher Dualkamera vor
  2. Sony Grundrauschen an Gerüchten über die Playstation 5 nimmt zu
  3. Playstation Sony-Chef Kaz Hirai verabschiedet sich mit starken Zahlen

Far Cry 5 im Test: Schöne Welt voller Spinner
Far Cry 5 im Test
Schöne Welt voller Spinner

Der Messias von Montana trägt Pornobrille und hat eine Privatarmee - aber nicht mit uns gerechnet: In Far Cry 5 kämpfen wir auf Bergwiesen und in Bauernhöfen gegen seine Anhänger. Das macht dank einiger Serienänderungen zwar Spaß, dennoch verschenkt das Actionspiel von Ubisoft viel Potenzial.
Von Peter Steinlechner

  1. Far Cry 5 Offenbar Denuvo 5 und zwei weitere Schutzsysteme geknackt
  2. Ubisoft Far Cry 5 schafft Serienrekord und Spieler werfen Schaufeln
  3. Ubisoft Far Cry 5 erlaubt Kartenbau mit Fremdinhalten

    •  /