• IT-Karriere:
  • Services:

AVM B1: CAPI 2.0-kompatible Linux-Treiber fertig

Artikel veröffentlicht am ,

AVM setzt mit der Freigabe einer neuen Treibergeneration für die B1-ISDN-Kartenfamilie sein Engagement für das Betriebssystem Linux fort. Ab sofort stehen für die aktiven AVM ISDN-Controller B1, B1 PCI und B1 PCMCIA standardkonforme CAPI 2.0-Treiber für Linux bereit. Der CAPI 2.0 Standard für Linux wurde erst vor kurzem endgültig verabschiedet. Informationen zum CAPI-Standard können über die Homepage der CAPI Association e.V. bezogen werden.

Stellenmarkt
  1. HerkulesGroup Services GmbH, Meuselwitz
  2. Gesellschaft zur Verwertung von Leistungsschutzrechten mbH (GVL), Berlin

AVM stellt mit dem frei verfügbaren CAPI Application Development Kit (ADK) eine Entwicklungsumgebung einschließlich Beispielcode in C für Softwareentwickler zum Download bereit. Eine Erweiterung des ADKs um die nun spezifizierte "Linux-Library-Schnittstelle" ist für die nähere Zukunft geplant.

Leistungsfähige Anwendungen wie beispielsweise Fax-Server, Unified-Messaging-Systeme und Datenkommunikationslösungen können nun auch unter Linux Leistungsmerkmale wie Fax G3 einschl. DDI-Routing, DTMF, GSM, X.75 u.a. nutzen.

Die neuen Treiber und die dazugehörige Dokumentation stehen kostenfrei zur Einbindung in populäre Linux-Distributionen wie SUSE 6.x auf dem AVM Data Call Center (ADC) bereit: Im Internet und per Direkteinwahl über ISDN (IDtrans-Protokoll): Tel: ++49 (0)30 399 84 300; Verzeichnis \Cardware\B1\LINUX.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-67%) 9,99€
  2. 4,99€
  3. 46,99€
  4. 29,99€

Folgen Sie uns
       


Die Evolution des Microsoft Flugsimulator (1982-2020)

Die Entwicklung des Flugsimulator zeigt die beeindruckenden Fortschritte der Spielegrafik in den letzten Jahrzehnten.

Die Evolution des Microsoft Flugsimulator (1982-2020) Video aufrufen
    •  /