• IT-Karriere:
  • Services:

Jetzt wird's ernst - Vodafone will Mannesmann

Artikel veröffentlicht am ,

Mannesmann hat heute nun doch ein Angebot zur Übernahme von Mannesmann von Vodafone AirTouch erhalten, in dem Vodafone den Tausch von 43,7 Vodafone AirTouch-Aktien für jede Mannesmann-Aktie vorschlägt. Dieses Angebot beinhaltet damit keine Barzahlung für die Mannesmann-Aktionäre.

Stellenmarkt
  1. Continental AG, Regensburg, Berlin
  2. Föderale IT-Kooperation (FITKO), Frankfurt am Main

Mannesmann betrachtet das Angebot als völlig unangemessen für Mannesmann und seine Aktionäre und lehnt es daher grundsätzlich ab. Man ist überzeugt, dass das Angebot für die Mannesmann-Aktionäre wertmäßig unattraktiv ist und hält eine Zusammenführung mit Vodafone AirTouch aus strategischer Sicht nicht für attraktiv.

Nach Ansicht von Mannesmann ist das eigene Wachstumspotenzial dem von Vodafone AirTouch überlegen.

Klaus Esser, der Vorstandsvorsitzende von Mannesmann, erklärte: "Wir können unseren Aktionären nicht empfehlen, das ihnen gehörende Wachstumspotenzial aufzugeben. Dieses unerwünschte Angebot gefährdet den Wert und die Prinzipien unserer Joint Ventures und unsere vertraglichen Vereinbarungen. Dies gilt nicht zuletzt auch für die konstruktive Zusammenarbeit zwischen Mannesmann und Vodafone AirTouch."

Nach diesem scheitern ist nun mit dem Versuch einer feindlichen Übernahme zu rechnen, über die in den vergangenen Tagen bereist vermehrt Spekulationen aufkamen. Angeblich sei Vodafone bereit über 200 Milliarden DM für den Aufkauf der Aktien-Mehrheit von Mannesmann zu bezahlen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. 38,96€
  2. 99,91€
  3. 321,67€

Folgen Sie uns
       


DLR Istar vorgestellt - Bericht

Die Falcon 2000LX des DLR hat weltweit einzigartige Eigenschaft: sie kann so tun, als wäre sie ein anderes Flugzeug.

DLR Istar vorgestellt - Bericht Video aufrufen
Außerirdische Intelligenz: Warum haben wir noch keine Aliens gefunden?
Außerirdische Intelligenz
Warum haben wir noch keine Aliens gefunden?

Seit Jahrzehnten gucken wir mit Teleskopen tief ins All. Außerirdische haben wir zwar bisher nicht entdeckt, das ist aber kein Grund, an ihrer Existenz zu zweifeln.
Von Miroslav Stimac


    Horror-Thriller Unsubscribe: Wie ein Zoom-Film die Nummer 1 an der Kinokasse wurde
    Horror-Thriller Unsubscribe
    Wie ein Zoom-Film die Nummer 1 an der Kinokasse wurde

    Zwei US-Filmemacher haben mit Zoom den Horror-Film Unsubscribe gedreht. Sie landeten damit sogar an der Spitze der US-Box-Office-Charts. Zumindest für einen Tag.
    Von Peter Osteried

    1. Film Wie sich Science-Fiction-Autoren das Jahr 2020 vorstellten
    2. Alien Im Weltall hört dich keiner schreien
    3. Terminator: Dark Fate Die einzig wahre Fortsetzung eines Klassikers?

    IT-Fachkräftemangel: Es müssen nicht immer Informatiker sein
    IT-Fachkräftemangel
    Es müssen nicht immer Informatiker sein

    Die Corona-Pandemie scheint der Digitalisierung tatsächlich einen Schub zu geben. Aber woher sollen die dafür nötigen ITler kommen?
    Ein Interview von Peter Ilg

    1. Headhunter "Wegen der Krise verlassen mehr IT-Profis ihre Komfortzone"
    2. IT-Ausbildungsberufe Endlich "supermodern"
    3. Remote Recruiting Personal finden aus der Ferne

      •  /