Abo
  • Services:

Jetzt wird's ernst - Vodafone will Mannesmann

Artikel veröffentlicht am ,

Mannesmann hat heute nun doch ein Angebot zur Übernahme von Mannesmann von Vodafone AirTouch erhalten, in dem Vodafone den Tausch von 43,7 Vodafone AirTouch-Aktien für jede Mannesmann-Aktie vorschlägt. Dieses Angebot beinhaltet damit keine Barzahlung für die Mannesmann-Aktionäre.

Stellenmarkt
  1. vwd GmbH, Schweinfurt
  2. DATAGROUP Köln GmbH, Frankfurt

Mannesmann betrachtet das Angebot als völlig unangemessen für Mannesmann und seine Aktionäre und lehnt es daher grundsätzlich ab. Man ist überzeugt, dass das Angebot für die Mannesmann-Aktionäre wertmäßig unattraktiv ist und hält eine Zusammenführung mit Vodafone AirTouch aus strategischer Sicht nicht für attraktiv.

Nach Ansicht von Mannesmann ist das eigene Wachstumspotenzial dem von Vodafone AirTouch überlegen.

Klaus Esser, der Vorstandsvorsitzende von Mannesmann, erklärte: "Wir können unseren Aktionären nicht empfehlen, das ihnen gehörende Wachstumspotenzial aufzugeben. Dieses unerwünschte Angebot gefährdet den Wert und die Prinzipien unserer Joint Ventures und unsere vertraglichen Vereinbarungen. Dies gilt nicht zuletzt auch für die konstruktive Zusammenarbeit zwischen Mannesmann und Vodafone AirTouch."

Nach diesem scheitern ist nun mit dem Versuch einer feindlichen Übernahme zu rechnen, über die in den vergangenen Tagen bereist vermehrt Spekulationen aufkamen. Angeblich sei Vodafone bereit über 200 Milliarden DM für den Aufkauf der Aktien-Mehrheit von Mannesmann zu bezahlen.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 1,29€
  2. 19,99€
  3. 8,49€
  4. 4,95€

Folgen Sie uns
       


Samsung Galaxy S9 und S9 Plus - Test

Das Galaxy S9 und das Galaxy S9+ sind Samsungs neue Oberklasse-Smartphones. Golem.de hat sich im Test besonders die neuen Kameras angeschaut, die eine variable Blende haben.

Samsung Galaxy S9 und S9 Plus - Test Video aufrufen
HP Z2 Mini Workstation G3 im Test: Leises Rauschen hinterm Monitor
HP Z2 Mini Workstation G3 im Test
Leises Rauschen hinterm Monitor

Unterm Tisch, auf dem Tisch oder hinter den Bildschirm geklemmt: HPs Z2 Mini Workstation ist ein potentes, wenn auch nicht gerade sehr preiswertes Komplettsystem. Den Preis ist der PC aber wert, denn er ist leise, modular und kann einfach gewartet werden. Der Admin dankt!
Ein Test von Oliver Nickel

  1. HP Pavilion Gaming Hardware für Gamer, die sich Omen nicht leisten wollen
  2. Chromebook x2 HP präsentiert Chrome-OS-Detachable mit Stift
  3. Laserjet Pro M15w und M28w HPs Laserdrucker schrumpfen auf 34 Zentimeter Länge

Underworld Ascendant angespielt: Unterirdische Freiheit mit kaputter Klinge
Underworld Ascendant angespielt
Unterirdische Freiheit mit kaputter Klinge

Wir sollen unser Können aus dem bahnbrechenden Ultima Underworld verlernen: Beim Anspielen des Nachfolgers Underworld Ascendant hat Golem.de absichtlich ein kaputtes Schwert bekommen - und trotzdem Spaß.
Von Peter Steinlechner

  1. Otherside Entertainment Underworld Ascendant soll mehr Licht ins Dunkle bringen

Filmkritik Ready Player One: Der Videospielfilm mit Nostalgiemacke
Filmkritik Ready Player One
Der Videospielfilm mit Nostalgiemacke

Steven Spielbergs Ready Player One ist eine Buchadaption - und die Videospielverfilmung schlechthin. Das liegt nicht nur an prominenten Statisten wie Duke Nukem und Chun-Li. Neben Action und Popkulturreferenzen steht im Mittelpunkt ein Konflikt zwischen leidenschaftlichen Gamern und gierigem Branchenriesen. Etwas Technologieskepsis und Nostalgiekritik hätten der Handlung jedoch gutgetan.
Eine Rezension von Daniel Pook

  1. Filmkritik Tomb Raider Starke Lara, schwacher Film
  2. Filmkritik Auslöschung Wenn die Erde außerirdisch wird
  3. Vorschau Kinofilme 2018 Lara, Han und Player One

    •  /