Abo
  • Services:

eBay kontra Ladenöffnungszeiten?

Artikel veröffentlicht am ,

Die Internet-Auktionsfirma eBay will dem deutschen Einzelhandel "helfen", das umstrittene Ladenschlussgesetz weiter auszuhöhlen. Das Konzept: Am Wochenende kann der Händler die Ware gegen Höchstgebot im Internet anbieten. Wird das reale Ladenlokal am Montagmorgen aufgeschlossen, verschwindet das Online-Angebot automatisch aus der virtuellen Welt, damit die Ware nicht versehentlich doppelt verkauft wird.

Stellenmarkt
  1. BWI GmbH, Bonn
  2. SWM Services GmbH, München

eBay hat hierzu einen speziellen Prozess entwickelt, mit dem der Ladeninhaber sein Angebot "auf Knopfdruck" in den Wochenendverkauf bringen kann . Der Händler muss die Waren für den Online-Verkauf dazu einmal mit Microsoft Excel erfassen. Die auszufüllende Tabelle kann kostenlos bei eBay angefordert werden. Nach Ladenschluss wird die Excel- Liste einfach per Email an die Adresse uploader@ebay.de gesandt. Das Auktionsende, zum Beispiel Montagmorgen 9.00 Uhr, kann vom Händler individuell festgelegt werden.

eBay-Sprecher Alexander Samwer erklärte die Vorgehensweise so: Freitagabend oder Samstagmittag schließt der Inhaber den Laden ab, nimmt aus der Excel-Tabelle die während der Woche verkaufte Ware heraus und bietet alles, was noch zu haben ist, das ganze Wochenende lang über eBay zum Verkauf an. Montagmorgen wird die Online-Offerte gestoppt, die über eBay abgesetzten Produkte werden aus den Ladengeschäft genommen und für den Versand fertiggemacht.

Kommentar:

Es ist zwar offensichtlich, dass mit dem Ebay Angebot nichts anderes als eine leicht abgewandelte E-Commerce-Idee realisiert wurde, doch benötigt der Händler hierbei keine eigene Webpräsenz, keine E-Commerce-Lösung und keine aufwendige Anbindung an sein Warenwirtschaftssystem, um E- Commerce zu betreiben. Das damit weniger der Ladenschluß als die E-Commerce-Lösungen anderer Anbieter attackiert werden, ist das eigentlich Erwähnenswerte. Auch Amazon will mit den zShops auf dem lukrativen Business to Business Bereich Fuß fassen. Weitere Angebote dürfen bald folgen.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 24,99€ + Versand (Vergleichspreis 41,18€)
  2. 44,99€ (Vergleichspreis 90,51€)
  3. 69,90€ + Versand (Vergleichspreis über 102€)
  4. für 229€ statt 263,99€ im Vergleich (+ 30€ Rabatt bei Zahlung mit Masterpass und Gutschein...

Folgen Sie uns
       


Coup Elektroroller in Berlin - Kurzbericht

Coup lädt bis zu 154 Akkus in Berlin an einer automatischen Ladestation für 1.000 Elektroroller auf.

Coup Elektroroller in Berlin - Kurzbericht Video aufrufen
Amazon Alexa: Echo Sub verhilft Echo-Lautsprechern zu mehr Bass
Amazon Alexa
Echo Sub verhilft Echo-Lautsprechern zu mehr Bass

Amazon hat einen Subwoofer speziell für Echo-Lautsprecher vorgestellt. Damit sollen die eher bassarmen Lautsprecher mit einem ordentlichen Tiefbass ausgestattet werden. Zudem öffnet Amazon seine Multiroom-Musikfunktion für Alexa-Lautsprecher anderer Hersteller.

  1. Beosound 2 Bang & Olufsen bringt smarten Lautsprecher für 2.000 Euro
  2. Google und Amazon Markt für smarte Lautsprecher wächst weiter stark
  3. Alexa-Soundbars im Test Sonos' Beam und Polks Command Bar sind die Klangreferenz

Segelflug: Die Höhenflieger
Segelflug
Die Höhenflieger

In einem Experimental-Segelflugzeug von Airbus wollen Flugenthusiasten auf gigantischen Luftwirbeln am Rande der Antarktis fast 30 Kilometer hoch aufsteigen - ganz ohne Motor. An Bord sind Messinstrumente, die neue und unverfälschte Daten für die Klimaforschung liefern.
Ein Bericht von Daniel Hautmann

  1. Luftfahrt Nasa testet leise Überschallflüge
  2. Low-Boom Flight Demonstrator Lockheed baut leises Überschallflugzeug
  3. Elektroflieger Norwegen will elektrisch fliegen

Zukunft der Arbeit: Was Automatisierung mit dem Grundeinkommen zu tun hat
Zukunft der Arbeit
Was Automatisierung mit dem Grundeinkommen zu tun hat

Millionen verlieren ihren Job, aber die Gesellschaft gewinnt dabei trotzdem: So stellen sich die Verfechter des bedingungslosen Grundeinkommens die Zukunft vor. Wie soll das gehen?
Eine Analyse von Daniel Hautmann

  1. Verbraucherschutzminister Kritik an eingeschränktem Widerspruchsrecht im Online-Handel
  2. Bundesfinanzminister Scholz warnt vor Schnellschüssen bei Digitalsteuer
  3. Sommerzeit EU-Kommission will die Zeitumstellung abschaffen

    •  /