• IT-Karriere:
  • Services:

Onlinewerbung: Datenschutz für Nutzerdaten

Artikel veröffentlicht am ,

Im Rahmen einer Datenschutzinitiative hat der Onlinevermarkter G+J Electronic Media Service GmbH im Sommer 1999 eine Erklärung zur Selbstverpflichtung - die "EMS Privacy Policy" - verabschiedet.

Stellenmarkt
  1. HYDAC INTERNATIONAL GmbH, Sulzbach/Saar
  2. OMIRA GmbH, Ravensburg

Diese soll den verantwortungsvollen Umgang mit Nutzerdaten sicherstellen. Alle von EMS vermarkteten Websites haben sich dazu verpflichtet und werden in Kürze die Privacy Policy auf ihren jeweiligen Sites veröffentlichen.

Der richtungsweisende Charakter der Initiative zeigt sich zum Beispiel darin, dass IBM nach eigenen Aussagen ab dem Jahr 2000 nur noch auf solchen Internet-Sites werben wird, bei denen verstärkt auf Datenschutz geachtet wird.

"Durch diese Ankündigung sieht sich EMS darin bestätigt, das Thema Datenschutz konsequent in den Geschäftsbereichen zu verankern. Im Zuge der sich abzeichnenden Etablierung des Internets als Massenmedium ist es für uns als Marktführer selbstverständlich, von Anfang an die höchsten Qualitätsmaßstäbe in puncto Sicherheit zu setzen", so Dr. Sven Hasselmann, Leiter der Vermarktung bei EMS.

Kommentar:

Es ist zu erwarten, dass der Druck der Werbekunden weitere Vermarkter motivieren wird, sich von ihren Partnern Datenschutzerklärungen geben zu lassen. Natürlich ist dies auch eine vertrauensbildende Maßnahmen gegenüber den Verbrauchern und ausnahmsweise war dazu nicht einmal der Eingriff des Staates notwendig.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  2. (u. a. Ryzen 5 5600X 358,03€)

Folgen Sie uns
       


Die Tesla-Baustelle von oben (Januar-November 2020)

Wir haben den Fortschritt in Grünheide dokumentiert.

Die Tesla-Baustelle von oben (Januar-November 2020) Video aufrufen
Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme

      •  /